merken

Bischofswerda

Zufahrt zum Markt gesperrt

In Bischofswerdas Innenstadt beginnen am 8. Oktober Bauarbeiten. Für Autofahrer hat das Folgen.

© dpa

Bischofswerda. Auf der inneren Kamenzer Straße – eine der großen Zufahrtsstraßen zum Bischofswerdaer Altmarkt – müssen Autofahrer ab kommendem Dienstag mit Behinderungen rechnen. Grund sind Dacharbeiten an einem Gebäude, teilt die Stadtverwaltung mit. Die Arbeiten dauern diesen Angaben zufolge voraussichtlich zweieinhalb Wochen bis zum 25. Oktober. Die meiste Zeit bleibt die Kamenzer Straße jedoch befahrbar.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden