merken

Dynamo

Zum ersten Mal Videobeweise bei Dynamo

Die Dynamo-Spieler müssen sich auf eine Vielzahl von Änderungen einstellen. Eine kostet sogar richtig Geld.

So sieht es aus im Kölner Keller, in dem ab sofort auch Spiele von Dynamo Dresden auf den Bildschirmen zu sehen sind. © dpa/Rolf Vennenbernd (Archivbild)

Von Daniel Klein, Tino Meyer und Luan Grassmel

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden