SZ +
Merken

Zum zweiten Mal völlig überflutet

Das Leutersdorfer Wasser hat das Grundstück von Joachim Schmöhe in der Nacht zum Montag vollkommen überflutet. „Das ist unvorstellbar, der Bach war vielleicht 100Meter breit. Sonst ist es ein kleines Bächlein.“ Vor zwei Jahren bezog er das fast 150Jahre alte Umgebindehaus an der Stollebergstraße.

Teilen
Folgen
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!