merken
PLUS

Zur Probe in die Robe

Annalena ist Roland Kaisers Tochter. Sie tanzt als Debütantin auf dem Semperopernball, und ihr Vater singt mit den Gästen.

© privat

Von Nadja Laske

Ein versierter Tanzpartner ist Gold wert. Das weiß Annalena Keiler nur zu gut. In diesem Jahr gibt die 16-Jährige ihr Debüt auf dem Semperopernball. Schon zum Jubiläumsball war die Tochter von Schlagerstar Roland Kaiser in Dresden zu Gast und begleitete ihren Vater. Er war der Mitternachtsakt im großen Saal und sorgte nicht nur in der Oper, sondern auch per Leinwandübertragung auf dem Theaterplatz für riesige Konzert-Stimmung.

Anzeige
Bereit für große Sprünge?
Bereit für große Sprünge?

Seit mehr als 20 Jahren ist PostModern der zuverlässige Postdienstleister der Region. Jetzt wagt er den großen Sprung!

Annalena steuert nun auf ihren großen Abend zu. Seit Montag proben die Debütanten im Saal der Börse Coswig. Die Gymnasiastin konnte erst ab Dienstag dabei sein. Doch zum Glück tanzt sie am Arm eines Turniertänzers. Außerdem ist auch Annalena keine blutige Anfängerin mehr. Seit ihrer Kindheit hat sie alle möglichen Tanzstile ausprobiert.

Im Festmodenhaus von Uwe Herrmann schlüpfte sie am Mittwoch zum ersten Mal in ihr Kleid. In drei verschiedenen Farben treten die Debütantinnen dieses Jahr auf: Pink, Melonenrot und Apricot. Annalena wird Apricot tragen. Viel Zeit, sich vor dem Spiegel zu drehen, blieb ihr nicht. Die nächste Probe drängte. Das Training ist hart und dauert bis elf am Abend. „Am Dienstag sind schon einige Mädchen beinahe umgekippt“, erzählt Annalena. Die Aufregung und das lange Stehen verträgt nicht jede. Genug zu trinken und zu essen ist wichtig. Auch ein Arzt hält sich stets bereit. Annalena scheint zwar sehr zart, doch sie hält einiges aus und freut sich auf die Ballnacht.