SZ + Update Dresden
Merken

Zusammen Gärtnern und austauschen

In den Ufer-Gemeinschaftsgärten finden sich rund 150 Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig.

Von Julia Vollmer
 2 Min.
Teilen
Folgen
V.l. Julia Leuterer und Vanessa Hähnel im Gemeinschaftsgarten in Piescehn auf der Heidestraße. Foto: Sven Ellger
V.l. Julia Leuterer und Vanessa Hähnel im Gemeinschaftsgarten in Piescehn auf der Heidestraße. Foto: Sven Ellger © Sven Ellger

Dresden. Gemeinsam gärtnern und sich austauschen: das ist das Motto der Ufer-Gemeinschaftsgärten. Wer will  und Lust auf Gartenarbeit hat, kann einfach vorbeikommen und mitmachen, erzählt Julia Leuterer. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden