merken

Radeberg

Zwei Straßen in Radebergs Innenstadt gesperrt?

Anwohner sind verwundert: Die Karlstraße ist dicht und an der Friedrichsstraße werden Sperrschilder bereitgestellt.  

Halteverbot auf der Dr.-Rudolf-Friedrichs-Straße ab Mittwoch: Ab diesem Tag wird die Straße auch gesperrt. Dann wird der erste Abschnitt der Holperpiste in Ordnung gebracht.
Halteverbot auf der Dr.-Rudolf-Friedrichs-Straße ab Mittwoch: Ab diesem Tag wird die Straße auch gesperrt. Dann wird der erste Abschnitt der Holperpiste in Ordnung gebracht. © Matthias Schumann

Am Montag waren die Mitarbeiter noch dabei, auf der Dr.-Rudolf-Friedrichs-Straße die Halteverbotsschilder aufzustellen: Darunter der Zusatz: Gültig ab Mittwoch, dem 11. September. Auch die Sperrzäune stehen noch neben der Straße.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden