merken

Zittau

Zwei Verletzte: Das Ende einer Alkoholfahrt

Ein 64-Jähriger ist mit seinem VW auf der alten B178 unterwegs gewesen - in Schlangenlinien. Bei der Lindenallee in Großhennersdorf war's dann ganz vorbei.

Der VW landete in einem Graben.
Der VW landete in einem Graben. © LausitzNews/Erik-Holm Langhof

Eine Fahrt unter Alkoholeinfluss hat sein Ende in einem Graben an der Lindenallee in Großhennersdorf gefunden. Das berichtet Anja Leuschner von der Polizeidirektion Görlitz.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden