SZ + Deutschland & Welt
Merken

Es gibt Zweifel an der Mond-Theorie

Der Erdtrabant könnte anders entstanden sein, als bisher vermutet. Das geht aus einer Analyse japanischer Wissenschaftler hervor.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Die gängige Theorie besagt, dass der Mond vor Jahrmilliarden durch eine Kollision mit einem etwa Mars-großen Himmelskörper aus der jungen Erde herausgeschlagen wurde. Jetzt kommen Zweifel auf.
Die gängige Theorie besagt, dass der Mond vor Jahrmilliarden durch eine Kollision mit einem etwa Mars-großen Himmelskörper aus der jungen Erde herausgeschlagen wurde. Jetzt kommen Zweifel auf. © dpa/Nicolas Armer

Von Till Mundzeck

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Deutschland & Welt