merken

Bautzen

Pokal-Knüller: Budissa erwartet Leipzig

In der 3. Runde des Fußball-Landespokals kommt ein attraktiver Gegner nach Bautzen. Kamenz und Bischofswerda müssen auswärts ran.

Im August war Chemie Leipzig in Bischofswerda zu Gast.
Im August war Chemie Leipzig in Bischofswerda zu Gast. © Rocci Klein

Fußball. Die FSV Budissa Bautzen ist in der 3. Runde um den Fußball-Landespokal der Gastgeber für Regionalliga-Aufsteiger BSG Chemie Leipzig. Das ergab die Auslosung am Montagabend in der Leipziger Sportschule Egidius Braun. „Ich hatte mir einen attraktiven Gegner und ein Heimspiel an einem Freitagabend unter Flutlicht gewünscht. Das passt perfekt“, strahlte Budissa-Coach Thomas Hentschel unmittelbar nach der Auslosung.

Ein leichtes Los erwischte Regionalligist Bischofswerdaer FV, der beim Landesklasse-Vertreter TSV Germania Chemnitz antritt. Zu einem Landesliga-Duell kommt es zwischen dem LSV Neustadt/Spree und dem SV Einheit Kamenz. Beide Mannschaften treffen bereits am kommenden Samstag im Punktspiel aufeinander, dann aber in Kamenz.

Anzeige
Das Deutsche Hygiene-Museum

Mit seinem vielfältigen Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm ist es ein beliebtes Ausflugsziel für Gäste aus aller Welt. Es ist viel mehr als nur ein Museum.

Als Spieltermine für die 3. Pokalrunde hat der Sächsische Fußball-Verband (SFV) den 11. bis 13. Oktober 2019 vorgesehen. (js)