merken
PLUS Zittau

Corona: Entwickelt sich jetzt ein Hot-Spot?

Nachdem eine Kita in Bogatynia schließen musste, wird weiteren Verdachtsfällen in der Stadt nachgegangen.

Symbolbild
Symbolbild © Robert Michael/dpa (Archiv)

Nach dem Auftreten von zwei Verdachtsfällen auf das Corona-Virus in einer Kita in Bogatynia geht die Staatliche Sanitärinspektion des Kreises Zgorzelec weiteren Fällen in der Stadt nach. 

Weiterführende Artikel

Alle Infos zu Corona im Landkreis Görlitz

Alle Infos zu Corona im Landkreis Görlitz

Kliniken an der Belastungsgrenze, Zittau als Hotspot, Polen mit weiteren Einschränkungen. Aktuelle Geschichten und Entwicklungen sind hier zu lesen.

Wie das Onlineportal Zinfo meldete, fand am vergangenen Samstag im Kulturzentrum Bogatynia die 37. Auflage des "Turniers Kleiner Satirischer Form" statt. Mindestens eine Teilnehmerin hätte danach ein positives Test-Ergebnis erhalten. Nicht ausgeschlossen sei, dass es zu weiteren Infizierungen gekommen sein könnte. Deshalb sollen sich Besucher der Veranstaltung bei der Behörde melden, um vorbeugende Maßnahmen einleiten zu können. Anrufe möglicher Betroffener werden unter +48 756494523, 756494544 oder 691770919 entgegengenommen. Die Kita musste aufgrund der Corona-Fälle Anfang dieser Woche schließen.

Autohaus Dresden
Eines der besten Autohäuser in Deutschland
Eines der besten Autohäuser in Deutschland

Dresden braucht starke und innovative Unternehmen, wie das Autohaus Dresden. Der Opelhändler ist seit über 25 Jahren tief mit der Region verwurzelt.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau