Politik
Merken

9-Euro-Ticket könnte auch auf einigen IC-Abschnitten gelten

Gilt das 9-Euro Ticket auch bei den IC-Verbindungen, für die jetzt Nahverkehrs-Fahrkarten reichen? Das bespricht die Bahn mit den jeweiligen Bundesländern.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Mit dem Aktionsticket können Fahrgäste von Mittwoch an für einen Monat bundesweit den Nahverkehr nutzen.
Mit dem Aktionsticket können Fahrgäste von Mittwoch an für einen Monat bundesweit den Nahverkehr nutzen. © Monika Skolimowska/dpa

Berlin. Wenige Tage vor dem Start des 9-Euro-Tickets sind noch nicht sämtliche Fragen zum Geltungsbereich geklärt. So gilt die Aktionsfahrkarte nicht auf einigen Intercity-Abschnitten, auf denen Fahrgäste mit anderen Nahverkehrsfahrkarten zusteigen dürfen, wie die Bahn am Freitag verdeutlichte. Diese Fernverkehrszüge werden in der Reiseauskunft neben der IC- mit einer Regionalzug-Kennzeichnung ausgewiesen. Dabei stehe der Hinweis "9-EUR-Ticket nicht gültig", sagte ein Sprecher. Nach Angaben der Bahn laufen zu dem Thema regional noch Gespräche. Bei Kunden hatte die Regelung in den vergangenen Tagen zu Verwirrung geführt.

Die Bahn nannte am Freitag sieben entsprechende Intercity-Verbindungen: Bremen-Norddeich Mole, Elsterwerda-Berlin, Berlin-Prenzlau, Potsdam-Berlin-Cottbus, Dillenburg-Letmathe, Erfurt-Gera und Stuttgart-Konstanz. Für sie gibt es Vereinbarungen mit den Ländern, dass Fahrgäste mit Nahverkehrsfahrkarte diese IC nutzen dürfen; die Länder leisten dafür eine Kompensation an die Bahn.

Anzeige
SMART STUDIEREN - Nähe, Flexibilität und Sicherheit
SMART STUDIEREN - Nähe, Flexibilität und Sicherheit

3,2,1…Science – Nutze den Campustag an der Berufsakademie in Dresden zur Langen Nacht der Wissenschaften am 8. Juli 2022 und stell' uns all deine Fragen!

Weiterführende Artikel

9-Euro-Ticket in Sachsen: Was Fahrgäste jetzt wissen müssen

9-Euro-Ticket in Sachsen: Was Fahrgäste jetzt wissen müssen

Mit dem 9-Euro-Ticket soll der ÖPNV in ganz Deutschland drei Monate lang für insgesamt 27 Euro nutzbar sein. Wie man in Sachsen an die günstigen Fahrkarten kommt und wo genau sie gelten.

Vorverkauf für 9-Euro-Ticket in Sachsen erfolgreich gestartet

Vorverkauf für 9-Euro-Ticket in Sachsen erfolgreich gestartet

Die sächsischen Betreiber berichten von einer großen Nachfrage beim Verkauf des 9-Euro-Tickets. Die DB kündigt 250 zusätzliche Fahrten auf touristischen Strecken an.

Verpufft die Idee des 9-Euro-Tickets?

Verpufft die Idee des 9-Euro-Tickets?

Befürworter des 9-Euro-Tickets hoffen, dass viele Reisende mit dem Billigangebot dauerhaft vom Auto auf die Öffentlichen umsteigen. Kritiker halten diese Annahme für eine Illusion.

Für die sogenannte Gäubahn von Stuttgart zum Bodensee haben sich das Land Baden-Württemberg und die Bahn am Mittwoch darauf verständigt, dass in den Zügen auf diesem IC-Abschnitt auch das 9-Euro-Ticket akzeptiert wird. "Mit anderen Ländern laufen die Gespräche noch", teilte die Bahn mit.

Mit dem Aktionsticket können Fahrgäste von Mittwoch an für einen Monat bundesweit den Nahverkehr nutzen. Die Aktion läuft bis einschließlich August. (dpa)

Mehr zum Thema Politik