SZ + Görlitz
Merken

Das Wahlforum aus Görlitz im Stream

Gut drei Wochen vor der Bundestagswahl treffen Direktkandidaten für den Kreis Görlitz aufeinander. Das Wahlforum in Görlitz gibt es hier im Videostream.

Von Matthias Klaus
 4 Min.
Teilen
Folgen
Das Wahlforum aus Görlitz live im Stream.
Das Wahlforum aus Görlitz live im Stream. © SLpB

Es ist der Wahlkreis auf den in Sachsen alle schauen: Görlitz. Die Heimat des Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU). 2017 verlor er hier sein Bundestagsmandat.

Diese Direktkandidaten treten im Kreis Görlitz (Wahlkreis 157) an:

  • Florian Oest (CDU)
  • Tino Chrupalla (AfD)
  • Harald Prauske-Kosubek (SPD)
  • Annett Jagiela (Grüne
  • Marko Schmidt (Linke)

Am 26. September findet die Bundestagswahl statt. Gemeinsam mit dem Bundesrat ist der für die Gesetzgebung in Deutschland zuständig. Gleichzeitig entscheidet die Mehrheit im Bundestag auch darüber, wer die nächste Bundesregierung bildet und Nachfolger von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird. Die Zweitstimme geht an eine Partei. Sie ist entscheidend für die Verteilung der Sitze im künftigen Bundestag. Wer für die Parteien im Bundestag sitzt, wird über die eingereichten Landeslisten der Parteien ermittelt.

Im Wahlkreis 157, der dem Landkreis Görlitz entspricht, tritt für die AfD erneut deren Bundessprecher und -vorsitzender Tino Chrupalla an. Der 45-Jährige hatte den Wahlkreis bei der vergangenen Wahl im Jahr 2017 gewonnen und so den Einzug in den Bundestag geschafft. Die CDU setzt auf Florian Oest (33). Der Görlitzer ist Landesvorsitzender der Jungen Union.

Bei der SPD geht zudem Fraktionsgeschäftsführer der Kreistagsfraktion Harald Prauske-Kosubek (49) ins Rennen, für die Linke Marko Schmidt (31) aus Weißwasser. Für die Grünen kandidiert Annett Jagiela (43). Alle drei sind Mitarbeiter von Landtagsabgeordneten ihrer Parteien. Diese Kandidaten sind auch am Freitag beim Wahlforum im Wichernhaus in Görlitz dabei. Das wird von der Landeszentrale für politische Bildung und der SZ organisiert.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!