merken
PLUS Sachsen

Ergebnis der Bundestagswahl 2021: So hat Zwickau gewählt

Wie haben die Menschen in Zwickau und Umgebung bei der Bundestagswahl 2021 abgestimmt? Die Ergebnisse - unter anderem für Glauchau und Meerane.

Wie Stimmen die Bürgerinnen und Bürger in Zwickau bei der Bundestagswahl 2021 ab?
Wie Stimmen die Bürgerinnen und Bürger in Zwickau bei der Bundestagswahl 2021 ab? © Sebastian Kahnert/dpa

Zwickau. Am 26. September haben die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland einen neuen Bundestag gewählt. In 299 Wahlkreisen haben die Menschen ihre Stimmen abgegeben – unter anderem im Kreis Zwickau.

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Alle bislang im Bundestag vertretenen Parteien haben im Wahlkreis Zwickau Direktkandidaten aufgestellt: Carsten Körber (CDU), Gundula Schubert (SPD), Sabine Zimmermann (Linke), Nico Tippelt (FDP), Wolfgang Wetzel (Grüne) und Matthias Moosdorf (AfD). Auch weitere Parteien treten mit Direktkandidaten zur Wahl an.

Wie haben die Menschen in Zwickau, Crimmitschau und Glauchau abgestimmt? Hier sind alle Zahlen aus dem Kreis Zwickau mit der Wahlkreisnummer 165.

Bundestagswahl 2021: Das sind die Ergebnisse im Wahlkreis Zwickau

Zwickau, Wilkau-Haßlauch, Glauchau, Meerane: So haben die Gemeinden gewählt

Mit Klick auf die folgenden Links gelangen Sie am Wahlabend zu unserem großen Datencenter mit den Ergebnissen Ihres Wahlkreises sowie Ihrer Gemeinde. Es handelt sich um die Daten, die der Landeswahlleiter veröffentlicht.

Zum Wahlkreis Zwickau gehören folgende Gemeinden:

Weitere Gemeinden gehören zum Wahlkreis Chemnitzer Umland - Erzgebirgskreis II. Zu den Ergebnissen geht es hier.

Zur Übersicht mit allen Wahlkreisen in Sachsen gelangen Sie hier.

Wahlkreis Zwickau: Das waren die Ergebnisse bei der Bundestagswahl 2017

Erststimmen (Daten: bundeswahlleiter.de)

  • CDU: 33,7 Prozent
  • Linke: 25,7 Prozent
  • SPD: 12,7 Prozent
  • Grüne: 4,5 Prozent
  • FDP: 13,5 Prozent
  • Sonstige: 9,9 Prozent

Mit 33,7 Prozent der Erststimmen setzte sich Carsten Körber (CDU) für den direkten Einzug in den Bundestag durch.

Zweitstimmen

  • CDU: 30,3 Prozent
  • Linke: 16,6 Prozent
  • SPD: 10,8 Prozent
  • AfD: 26,2 Prozent
  • Grüne: 2,9 Prozent
  • FDP: 7,6 Prozent
  • Sonstige: 5,6 Prozent

Alle weiteren Daten und Zahlen zur Bundestagswahl samt Ergebnissen aus den Wahlkreisen und Gemeinden finden Sie am Wahlabend hier.

Bundestagswahl: Mehr aus dem Angebot von Sächsische.de

Mehr zum Thema Sachsen