merken
PLUS Sachsen

Nordsachsen: Die Ergebnisse zur Bundestagswahl 2021

Wem haben die Menschen in Nordsachsen zur Bundestagswahl ihre Stimme gegeben? Hier finden Sie alle Ergebnisse - unter anderem für Torgau und Delitzsch.

Wem geben die Wählerinnen und Wähler in Nordsachsen bei der Bundestagswahl ihre Stimmen?
Wem geben die Wählerinnen und Wähler in Nordsachsen bei der Bundestagswahl ihre Stimmen? © Arne Dedert/dpa

Am 26. September haben die Bürgerinnen und Bürger entschieden wer den Kreis Nordachsen im Bundestag vertritt.

Anzeige
Halsschmerzen? Hier gibt’s Tipps aus der Apotheke!
Halsschmerzen? Hier gibt’s Tipps aus der Apotheke!

Im Herbst kämpfen viele Menschen mit Viren und Co. Mit den richtigen Maßnahmen wird Schlimmeres verhindert.

Alle im Bundestag vertretenen Parteien hatten im Wahlkreis Nordsachsen Direktkandidaten aufgestellt: Christiane Schenderlein (CDU), Rüdiger Kleinke (SPD), Martin Richter (FDP), Denis Korn (Grüne) und René Bochmann (AfD).

Wie haben die Wahlberechtigten im Wahlkreis Nordsachsen abgestimmt? Hier sind die aktuellen Zahlen in der Übersicht.

Bundestagswahl 2021: Das sind die Ergebnisse für Nordsachsen

Taucha, Oschatz, Delitzsch, Schkeuditz: So haben die Gemeinden gewählt

Mit Klick auf die folgenden Links gelangen Sie am Wahlabend zu unserem großen Datencenter mit den Ergebnissen Ihres Wahlkreises sowie Ihrer Gemeinde. Es handelt sich um die Daten, die der Landeswahlleiter veröffentlicht.

Zum Kreis Nordsachsen mit der Wahlkreisnummer 151 gehören folgende Gemeinden:

Zur Übersicht mit allen Wahlkreisen in Sachsen gelangen Sie hier.

Wahlkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge: Das waren die Ergebnisse bei der Bundestagswahl 2017

Erststimmen (Daten: bundeswahlleiter.de)

  • CDU: 32,8 Prozent
  • Linke: 17,2 Prozent
  • SPD: 14,0 Prozent
  • AfD: 26,8 Prozent
  • Grüne: 2,6 Prozent
  • FDP: 6,6 Prozent
  • Sonstige: 0,0 Prozent

Mit 32,8 Prozent der Erststimmen zog Marian Wendt (CDU) per Direktmandat in den Bundestag ein.

Zweitstimmen

  • CDU: 29,4 Prozent
  • Linke: 14,7 Prozent
  • SPD: 12,5 Prozent
  • AfD: 26,9 Prozent
  • Grüne: 2,6 Prozent
  • FDP: 7,9 Prozent
  • Sonstige: 6,0 Prozent

Alle weiteren Daten und Zahlen zur Bundestagswahl samt Ergebnissen aus den Wahlkreisen und Gemeinden finden Sie am Wahlabend hier.

Mehr zum Thema Sachsen