SZ + Bautzen
Merken

Bundestagwahl: SPD setzt auf Kamenzerin

Kathrin Michel ist die neue Vorsitzende des Kreisverbands Bautzen. Als Direktkandidatin zur Bundestagswahl sind ihr vor allem drei Dinge wichtig.

Von Uwe Schulz
 2 Min.
Teilen
Folgen
Kathrin Michel aus Kamenz ist die Direktkandidatin der SPD zur Bundestagswahl im Wahlkreis Bautzen 1.
Kathrin Michel aus Kamenz ist die Direktkandidatin der SPD zur Bundestagswahl im Wahlkreis Bautzen 1. © Uwe Schulz

Hoyerswerda. Mit der Kamenzerin Kathrin Michel geht die SPD im Wahlkreis 156 (Bautzen 1) in den Wahlkampf zur Bundestagswahl am 26. September. Die 57-Jährige ist zugleich die neue Vorsitzende des SPD-Kreisverbands Bautzen. Der hatte am Sonnabend in die Aula des Leon-Foucault-Gymnasiums zum Kreisparteitag geladen. 35 der 45 Delegierten waren erschienen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen