SZ + Meißen
Merken

Den Reichen mehr Geld abnehmen

Stephanie Dzeyk ist die neue Direktkandidatin der SPD für den Bundestag. Sie hält sich für pragmatisch, hat aber sehr politische Lieblingsthemen.

Von Ulf Mallek
 4 Min.
Teilen
Folgen
An der Skaterbahn in Meißen: Die SPD-Bundestagskandidatin Stephanie Dzeyk (29). Sie war ein Jahr in Israel in einem Kibbuz, hat in Heidelberg Soziologie studiert und wohnt seit zwei Jahren in Klipphausen. Sie arbeitet im Sozialministerium.
An der Skaterbahn in Meißen: Die SPD-Bundestagskandidatin Stephanie Dzeyk (29). Sie war ein Jahr in Israel in einem Kibbuz, hat in Heidelberg Soziologie studiert und wohnt seit zwei Jahren in Klipphausen. Sie arbeitet im Sozialministerium. © Claudia Hübschmann
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!