SZ + Görlitz
Merken

Wahlforum mit Ideen, Kritik und einem leeren Stuhl

Strukturwandel, Wohnen, Verkehr sind bestimmende Themen, als die Direktkandidaten für die Bundestagswahl für den Kreis Görlitz aufeinandertreffen.

Von Matthias Klaus
 6 Min.
Teilen
Folgen
Wahlforum im Görlitzer Wichernhaus, v. l. n .r.: SZ-Lokalchef und Moderator Sebastian Beutler, Marko Schmidt (Linke), Annett Jagiela (Bündnis 90/Grüne), Harald Prauske-Kosubek (SPD), Hans Grüner (FDP), Florian Oest (CDU) und Alexandra Gerlach, Moderat
Wahlforum im Görlitzer Wichernhaus, v. l. n .r.: SZ-Lokalchef und Moderator Sebastian Beutler, Marko Schmidt (Linke), Annett Jagiela (Bündnis 90/Grüne), Harald Prauske-Kosubek (SPD), Hans Grüner (FDP), Florian Oest (CDU) und Alexandra Gerlach, Moderat © Paul Glaser/glaserfotografie.de
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!