Bundeswehr
Den Soldaten den Rücken stärken
SZ +
Den Soldaten den Rücken stärken
Die Bundeswehr ist in Sachsen willkommen. Das versicherte Ministerpräsident Kretschmer auf dem Truppenübungsplatz Oberlausitz.
Weißwasser will die Garnison unbedingt
SZ +
Weißwasser will die Garnison unbedingt
Die Stadt muss sich gegen starke Mitbewerber aus der Oberlausitz behaupten. Sie hat ihre Hausaufgaben aber gemacht, hieß es im Stadtrat.
Merz wirft Scholz bei Bundeswehr-Milliarden Wortbruch vor
Politik
Merz wirft Scholz bei Bundeswehr-Milliarden Wortbruch vor
Die Haushaltsdebatte wird im Bundestag fortgesetzt. Unionsfraktionschef Merz kritisiert in diesem Zusammenhang das Sondervermögen für die Bundeswehr - weil es offenbar geringer ausfällt, als geplant war.
Luftverteidigung: Deutschland startet Projekt für neuen Schutzschirm
Politik
Luftverteidigung: Deutschland startet Projekt für neuen Schutzschirm
Russlands Krieg gegen die Ukraine führt Deutschland vor Augen, wie wichtig im Ernstfall eine effiziente Luftverteidigung ist. Nun soll möglichst schnell nachgerüstet werden - gemeinsam mit Nato-Partnern.
Bundeswehr-General Breuer warnt vor Anschlägen auf deutsche Infrastruktur
Politik
Bundeswehr-General Breuer warnt vor Anschlägen auf deutsche Infrastruktur
Carsten Breuer ist der Befehlshaber des territorialen Führungskommandos der Bundeswehr. Er möchte die Bürger auf Anschläge vorbereiten, die zum Beispiel Kraftwerke betreffen.
Das sagt die Stadt zu Bundeswehrplänen in Bautzen
SZ + Update Bautzen
Das sagt die Stadt zu Bundeswehrplänen in Bautzen
In Bautzen könnte ein Bataillon mit bis zu 1.000 Soldaten stationiert werden. Was bisher dazu bekannt ist.
Völkerwanderung hinterm Schlagbaum
SZ +
Völkerwanderung hinterm Schlagbaum
Es war der dritte und bisher bestbesuchte Wandertag auf dem Truppenübungsplatz (TÜP) Oberlausitz. Offen für Zivilisten war der Bereich Werdeck.
Mali-Einsatz der Bundeswehr wird vorerst ausgesetzt
Politik
Mali-Einsatz der Bundeswehr wird vorerst ausgesetzt
Seit fast zehn Jahren ist die Bundeswehr in Mali im Einsatz. Doch das westafrikanische Land ist weiterhin instabil. Die wiederholte Verweigerung von Überflugrechten hat nun Konsequenzen.
Auffischen, wegtragen, schockfrosten: So wurde Tharandts Bücherschatz gerettet
SZ +
Auffischen, wegtragen, schockfrosten: So wurde Tharandts Bücherschatz gerettet
Als seine Forstbibliothek geflutet wird, muss Michael Vogel den Kampf um die Bücher einstellen. Doch dann wächst aus Hunderten Helfern eine Rettungskette.
Gericht bestätigt Corona-Impfpflicht für Soldaten
Update Deutschland & Welt
Gericht bestätigt Corona-Impfpflicht für Soldaten
Soldaten müssen sich gegen viele Krankheiten impfen lassen -auch gegen Corona. Diese Pflicht bleibt bestehen, hat nun das Bundesverwaltungsgericht entschieden.
Klage gegen Bundeswehr: Offiziere lehnen jegliche Corona-Impfung ab
Deutschland & Welt
Klage gegen Bundeswehr: Offiziere lehnen jegliche Corona-Impfung ab
Vor dem Bundesverwaltungsgericht klagen zwei Luftwaffenoffiziere gegen die Corona-Impfpflicht bei der Bundeswehr. Auch einen Totimpfstoff lehnen sie ab. Ihre Anwältin bezweifelt, dass man an Corona überhaupt schwer erkranken kann.
Großer Teil der Bundeswehr-Milliarden für Luftwaffe
Politik
Großer Teil der Bundeswehr-Milliarden für Luftwaffe
Mit zusätzlich 100 Milliarden Euro soll die Bundeswehr auf Vordermann gebracht werden. Nun werden erste Pläne bekannt, wohin das Geld fließen soll.
Koalition und Union ebnen Weg für massive Aufrüstung
Politik
Koalition und Union ebnen Weg für massive Aufrüstung
Nach langem Ringen räumen Koalition und Union ihre Differenzen über die 100 Milliarden für die Bundeswehr aus. Noch vor der Sommerpause soll es nun vorangehen.
Gericht: Bundeswehr-Kommandeurin darf nicht zu freizügig sein
Gericht: Bundeswehr-Kommandeurin darf nicht zu freizügig sein
Auf Tinder hatte eine hochrangige Soldatin nach spontanen Treffen gesucht. Doch als Bundeswehr-Angehörige darf sie das so nicht, entschied jetzt ein Gericht.
Tauziehen um Paket für Bundeswehr
Politik
Tauziehen um Paket für Bundeswehr
Dass die Bundeswehr mehr Geld braucht, darin sind sich die Ampel und die oppositionelle Union einig. Es hakt nach wie vor an den Details.
Kanzleramt bremst beim Sondervermögen für die Bundeswehr
SZ + Politik
Kanzleramt bremst beim Sondervermögen für die Bundeswehr
Nicht im Plan - weil ohne Plan: Der 100-Milliarden-Topf für die Armee ist weiter umstritten. Es geht um konkrete Projekte und das Beschaffungswesen.
Der letzte Soldat vom Königstein
SZ +
Der letzte Soldat vom Königstein
Rudolf Schlaffer ist der einzige Uniformträger in der ältesten Kaserne Deutschlands. Sächsische.de trifft den Oberstleutnant zum Dienstantritt.
Bundeswehr: „Der Ukraine-Krieg spielt so gut wie keine Rolle“
SZ + Politik
Bundeswehr: „Der Ukraine-Krieg spielt so gut wie keine Rolle“
Der Krieg in der Ukraine lässt die Bundeswehr und ihre Bedeutung in neuem Licht erscheinen. Auf die Anzahl der Berufsinteressenten wirkt sich das aber kaum aus.
Was machen Tiefflieger über Löbau?
SZ +
Was machen Tiefflieger über Löbau?
Zwei Kampfjets sind am Freitag im Tiefflug über Löbau geflogen. Das sorgt für Spekulationen. Die Bundeswehr erklärt die Hintergründe.
Thierse übt harsche Kritik an ukrainischem Botschafter Melnyk
Politik
Thierse übt harsche Kritik an ukrainischem Botschafter Melnyk
Der Ex-Bundestagspräsident Wolfgang Thierse vergleicht im Sächsische.de-Interview Andrij Melnyk mit dem Sowjet-Botschafter in der DDR und macht sich Gedanken über verlorene Friedfertigkeit und offene Briefe.
Waffen-Ringtausch für die Ukraine – die Lieferprobleme des Kanzlers
SZ + Update Politik
Waffen-Ringtausch für die Ukraine – die Lieferprobleme des Kanzlers
Der Kanzler will nun den Einsatz schwerer Waffen in der Ukraine ermöglichen, um Putins Truppen zu stoppen. Was geplant ist und wo man blank ist. Eine Analyse.
Sachsen: Wöller fordert mehr Geld für Bevölkerungsschutz
Politik
Sachsen: Wöller fordert mehr Geld für Bevölkerungsschutz
Laut Sachsens Innenminister reichen die 100 Milliarden Euro für die Bundeswehr nicht. Er fordert mehr Geld für den Zivilschutz.
Raketenabwehrsystem kann an Deutschland verkauft werden
Politik
Raketenabwehrsystem kann an Deutschland verkauft werden
Die USA und Israel stimmen einem Verkauf des Raketenabwehrsystems Arrow 3 zu. Berlin erwägt einen Schutzschild für ganz Deutschland.
Immer mehr wollen zur Bundeswehr, aber nicht in den Krieg
SZ + Politik
Immer mehr wollen zur Bundeswehr, aber nicht in den Krieg
Der Krieg lässt die Zahl der Kriegsdienstverweigerer hochschnellen, zugleich steigt das Interesse am Bundeswehr-Dienst. Zur Wehrpflicht gibt es eine einhellige Meinung.
Europa muss sich selbst verteidigen
SZ + Politik
Europa muss sich selbst verteidigen
Die durch Putins Ukraine-Krieg notwendige militärische Abschreckung darf kein europäisches Tabuthema mehr sein. Ein Gastbeitrag von Josef Braml.
Ein Raketenschutzschild für Deutschland?
Politik
Ein Raketenschutzschild für Deutschland?
In der Ukraine führt Russlands Präsident Putin Krieg, gegen den Westen richtet er Drohungen. Das wirft die Frage nach der deutschen Verteidigungsfähigkeit auf.
Bund will F-35-Tarnkappenjets beschaffen
Politik
Bund will F-35-Tarnkappenjets beschaffen
Die Bundesregierung will die deutsche Luftwaffe mit dem US-Tarnkappenjet F-35 ausrüsten. Die Maschinen sollen die in die Jahre gekommenen Tornados ersetzen.
Mehrheit der Deutschen für höhere Verteidigungsausgaben
Politik
Mehrheit der Deutschen für höhere Verteidigungsausgaben
Die Mehrheit derer, die höhere Ausgaben für die Bundeswehr begrüßen, ist groß. Viele änderten mit Russlands Einmarsch in die Ukraine ihre Meinung dazu.
Waffenfirmen kämpfen vor Gericht um Sturmgewehre
Politik
Waffenfirmen kämpfen vor Gericht um Sturmgewehre
Es geht um einen Bundeswehr-Großauftrag. Entsprechend heftig streiten die Anwälte von C.G. Haenel und Heckler & Koch. Und beide Chefetagen sehen zu.
"Viele wollten harte Wahrheit über Russland nicht wissen"
SZ + Politik
"Viele wollten harte Wahrheit über Russland nicht wissen"
Auch die Politik habe sich der Realität verweigert, sagt Russland-Expertin Pagung im Interview und spricht auch über ein Problem in Ostdeutschland.
Ende der Zurückhaltung: Deutschland rüstet auf
Update Politik
Ende der Zurückhaltung: Deutschland rüstet auf
Jetzt ist klar: Auch Deutschland wird die Folgen des Krieges in der Ukraine zu spüren bekommen. Milliarden fließen in die Bundeswehr.
Wir brauchen die Nato mehr denn je
SZ +
Wir brauchen die Nato mehr denn je
Bis vor Kurzem galt die Nato als eine Idee von gestern. Jetzt zeigt sich: Freiheit und Demokratie müssen auch in Zukunft verteidigt werden. Ein Kommentar.
Bundeswehrpräsenz in Mali wird fraglich
Update Politik
Bundeswehrpräsenz in Mali wird fraglich
Nach dem Ende des Anti-Terror-Einsatzes von Kanada und Europa wird die Mission der Bundeswehr in Mali fraglich. Die Sicherheit der Soldaten sei in Gefahr.
Tüp-Soldaten spenden für Schlupfwinkel-Verein
Tüp-Soldaten spenden für Schlupfwinkel-Verein
Den Verein in Weißwasser ließ die Truppe trotz der Pandemie nicht im Stich.
Terrorverdächtiger Offizier erneut in U-Haft
Deutschland & Welt
Terrorverdächtiger Offizier erneut in U-Haft
Franco A. muss sich vor Gericht wegen der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat verantworten. Bei einer Kontrolle wurden bei ihm nun Gegenstände gefunden, die als Beweismittel in Betracht kommen.
Von Afghanistan nach Sachsen: "Mir blutet das Herz"
SZ + Politik
Von Afghanistan nach Sachsen: "Mir blutet das Herz"
Im Sommer 2021 erzählte Ex-Bundeswehr-Dolmetscher Ahmadbezhan Joshan von Afghanistan. Jetzt hat Sächsische.de den Leipziger wiedergetroffen.
45 Millionen für sächsische Bundeswehr-Kaserne
Sachsen
45 Millionen für sächsische Bundeswehr-Kaserne
In den Militärstützpunkt im erzgebirgischen Marienberg sollen bis 2028 rund 45 Millionen Euro vom Bund fließen. Geplant sind Sanierungen und Neubauten.
Irak-Einsatz wird fortgesetzt
Update Politik
Irak-Einsatz wird fortgesetzt
Das Bundeskabinett hat die Verlängerung des Irak-Einsatzes bis Ende Oktober beschlossen. Die Obergrenze von 500 Soldaten bleibt bestehen.
Ermittlungen gegen "Querdenker" in Uniform
SZ + Politik
Ermittlungen gegen "Querdenker" in Uniform
Der Fall des fanatischen Oberfeldwebels Andreas O. zeugt von einem "Querdenker"-Netz in der Bundeswehr. Rechtsextremisten hoffen jetzt auf mehr.
Lambrecht pocht in Litauen auf militärische Abschreckung
Politik
Lambrecht pocht in Litauen auf militärische Abschreckung
Beim hochpolitischen Besuch sichert die neue SPD-Verteidigungsministerin in Litauen Bündnissolidarität zu - und ruft nach Gesprächsbereitschaft.
Pirna: Auf Gefechtsstand im Landratsamt
SZ +
Pirna: Auf Gefechtsstand im Landratsamt
Ihre Panzer haben sie gegen Telefonhörer getauscht: Soldaten helfen dem Krisenstab in Pirna. Besuch in der Schaltzentrale des Anti-Corona-Kampfes.
Corona: Bundeswehr hilft in Sebnitzer Klinik aus
SZ +
Corona: Bundeswehr hilft in Sebnitzer Klinik aus
In den Asklepios-Kliniken wird es eng. Orthopädische Operationen in der Hohwaldklinik müssen verschoben werden.
AfD benennt "Extremisten" für Verteidigungsausschuss
Politik
AfD benennt "Extremisten" für Verteidigungsausschuss
Im Verteidigungsausschuss geht es um brisante Geheimnisse und die Sicherheit Deutschlands. Eine Personalie der AfD sorgt für große Aufregung.
Geflohen vor den Gotteskriegern
SZ +
Geflohen vor den Gotteskriegern
Weil er der deutschen Polizei in Afghanistan half, wurde Tariq Omari zum Geächteten. Gestrandet ist er in Sebnitz.
Afghanischer Fluglotse verklagt Bundesregierung
Politik
Afghanischer Fluglotse verklagt Bundesregierung
Es könnte ein Präzedenzfall werden: Jahrelang war ein Afghane für die Bundeswehr tätig. Weil er zurückgelassen wurde, klagt er jetzt.
Deutsche sollen Söldnertruppe geplant haben
Update Politik
Deutsche sollen Söldnertruppe geplant haben
Der Verdacht wiegt schwer: Zwei deutsche Ex-Soldaten sollen Saudi-Arabien angeboten haben, mit einer Söldnertruppe im Nachbarland Jemen zu kämpfen.
Großer Zapfenstreich vor der Semperoper
Großer Zapfenstreich vor der Semperoper
Die Panzergrenadier-Brigade 37 feiert in Dresden ihr 30. Jubiläum. Die Soldaten halfen nicht nur in der Corona-Krise oder beim Hochwasser.
Eliteeinheit KSK hat einen neuen Chef
Politik
Eliteeinheit KSK hat einen neuen Chef
Die Spezialkräfte des Heeres stehen nach extremistischen Vorfällen unter besonderer Beobachtung. Allerdings wurde dem KSK eine erfolgreiche Reform bescheinigt.
Bundeswehr übt im Landkreis Bautzen
Bautzen
Bundeswehr übt im Landkreis Bautzen
Anfang Oktober kommt das Militär zur Übungseinheit in die Oberlausitz. Schweres Kampfgerät oder Munition sind dabei aber nicht im Gepäck.
Neue Verdachtsfälle beim Kommando Spezialkräfte
Deutschland & Welt
Neue Verdachtsfälle beim Kommando Spezialkräfte
Bei der Eliteeinheit KSK werden erneut Fälle von Rechtsextremismus geprüft. Nun wird die strafrechtliche Relevanz festgestellt.
AfD für Anerkennung der Taliban-Regierung
Update Politik
AfD für Anerkennung der Taliban-Regierung
Sächsische Verbände fordern Aufnahme von Flüchtlingen, Taliban stellen Übergangsregierung vor - unser Newsblog zur Lage in Afghanistan.
Saddams Biowaffen als Thema für eine Filmgroteske
SZ +
Saddams Biowaffen als Thema für eine Filmgroteske
In „Curveball“ ist ein BND-Agent im Schlafanzug mit seinem Informanten auf der Flucht. Der wahre Irak-Skandal wird so zu bester Unterhaltung.
Wiederholt sich 2015? Das denken die Sachsen
SZ + Sachsen
Wiederholt sich 2015? Das denken die Sachsen
Die meisten Sachsen haben Sorge, dass sich die Flüchtlingssituation wegen der Lage in Afghanistan wiederholen könnte. Die Schuldfrage ist für viele geklärt.
War der Afghanistan-Einsatz umsonst, Herr de Maizière?
Politik
War der Afghanistan-Einsatz umsonst, Herr de Maizière?
Ex-Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière kritisiert und verteidigt zugleich den Einsatz in Afghanistan. Das Thema im Podcast „Politik in Sachsen“.
Was droht Afghanistan unter den Taliban?
SZ + Politik
Was droht Afghanistan unter den Taliban?
Nahost-Experte Michael Lüders erhebt im Interview über Afghanistan schwere Vorwürfe gegen USA, Nato und Bundesregierung.
Das sind die vier Anführer der Taliban
SZ + Politik
Das sind die vier Anführer der Taliban
Vier Männer führen die mehr als 60.000 Taliban an. Welche Ziele verfolgen sie und wie weit werden sie gehen, um sie zu erreichen?
„Wenn sie Glück hat, töten die Taliban sie schnell“
SZ + Politik
„Wenn sie Glück hat, töten die Taliban sie schnell“
Hans-Jürgen Domani war als Soldat aus Sachsen in Afghanistan und betreut mehrere Ortskräfte. Seit die Taliban Kabul eroberten, fürchten diese um ihr Leben.
Deutschland ist am Hindukusch gescheitert
SZ + Politik
Deutschland ist am Hindukusch gescheitert
Nach dem Abzug der Truppen herrscht in Afghanistan Chaos. Doch durch Untätigkeit wird es nur schlimmer, kommentiert Franziska Klemenz.
Afghanistan: Taliban erobern Kundus
Update Deutschland & Welt
Afghanistan: Taliban erobern Kundus
Noch vor acht Monaten war die Bundeswehr hier im Einsatz gewesen. Nun haben die islamistischen Taliban die Stadt Kundus im Norden Afghanistans erobert.
Bundeswehr hat nun eine Weltraum-Truppe
Update Politik
Bundeswehr hat nun eine Weltraum-Truppe
Ein Spezialkommando soll jetzt Satelliten überwachen und die Aktivitäten anderer Staaten beobachten. Aber auch Schrott gehört zu seinen Aufgaben.
Bundeswehreinheit für die Lausitz
SZ + Sachsen
Bundeswehreinheit für die Lausitz
Die Armee soll eine Einheit in Ostsachsen stationieren. Geprüft wird zudem der Ausbau des Truppenübungsplatzes. Dabei könnten auch Drohnen eine Rolle spielen.
Erster Bundeswehr-Rabbiner kommt aus Leipzig
SZ +
Erster Bundeswehr-Rabbiner kommt aus Leipzig
Zsolt Balla aus Leipzig ist Deutschlands erster Bundeswehr-Rabbiner. Was treibt den jüdischen Seelsorger an, der selbst nie gedient hat?
Bundeswehr hat Afghanistan verlassen
Update Politik
Bundeswehr hat Afghanistan verlassen
Das Camp Marmal der Bundeswehr im Norden Afghanistans ist geräumt. Der lange Einsatz in dem von Kriegen geplagten Land ist damit Geschichte.
Deutsche Soldaten in Mali angegriffen
Deutschland & Welt
Deutsche Soldaten in Mali angegriffen
Mehrere Soldaten aus Deutschland sind bei einem Einsatz in Mali schwer verwundet worden. Es soll eine Autobombe gezündet worden sein.
Bundeswehr zieht Soldaten nach Party ab
Politik
Bundeswehr zieht Soldaten nach Party ab
Ein ganzer Panzergrenadierzug der Bundeswehr wird nach einem Zwischenfall in Litauen zurück nach Deutschland beordert.
Reservisten sollen länger dienen
Politik
Reservisten sollen länger dienen
Die Beschränkung auf ein Höchstalter von 65 Jahren habe sich laut FDP als unsinnig erwiesen. Die Altergrenzen sollen nach Willen der Partei abgeschafft werden.
Terrorprozess gegen Ex-Offizier beginnt
Politik
Terrorprozess gegen Ex-Offizier beginnt
Franco A. soll die Identität eines syrischen Geflüchteten angenommen haben, um Muslime zu diskreditieren. Nun beginnt der Prozess gegen den einstigen Soldaten.
KSK will Vertrauen der Politik zurück
Politik
KSK will Vertrauen der Politik zurück
Munition und Ausrüstung soll durch scharfe Kontrollen und etwas Transparenz beim Kommando Spezialkräfte der Bundeswehr nicht mehr verschwinden.
Düst da ein Kampfjet über Herrnhut?
SZ +
Düst da ein Kampfjet über Herrnhut?
Anwohner waren am Mittwochmittag wie vom Donner gerührt, als ein Flugzeug tief über sie hinwegrauschte.
"Das Gewissen über den Gehorsam gestellt"
SZ +
"Das Gewissen über den Gehorsam gestellt"
General Friedrich Olbricht, der aus Leisnig stammt, war einer der Köpfe der Attentatspläne gegen Hitler. Er bezahlte das mit dem Leben.
Bundeswehr trainiert über Döbeln
SZ +
Bundeswehr trainiert über Döbeln
Am Mittwochnachmittag wunderten sich viele Döbelner über Lärm aus dem Himmel. Hintergrund ist ein Flug-Training der Bundeswehr.
Afghanistan-Einsatz soll früher enden
Politik
Afghanistan-Einsatz soll früher enden
Im September wollten Deutschland und die anderen Nato-Staaten ihre Truppen aus Afghanistan abziehen. Dass soll nun deutlich eher geschehen.
Afghanistan: Wann geht die Bundeswehr?
Politik
Afghanistan: Wann geht die Bundeswehr?
Bis zum 11. September sollen US-Soldaten Afghanistan verlassen haben. Für die Bundeswehr könnte der Einsatz noch schneller enden.
Wie die Bundeswehr erneut gegen Corona hilft
SZ +
Wie die Bundeswehr erneut gegen Corona hilft
Nach einigen Wochen Unterbrechung sind die Soldaten wieder im Kreis Görlitz. Der Einsatz sorgte schon 2020 für viele emotionale Momente.
Freiwillig antreten für den Heimatschutz
Politik
Freiwillig antreten für den Heimatschutz
325 Rekruten beginnen ihre Ausbildung als militärische Freiwillige im Heimatschutz. Die Bundeswehr zeigt sich überrascht vom Interesse am neuen Programm.
Gedenkmarsch in Uniform
SZ + Riesa
Gedenkmarsch in Uniform
In Riesa erinnern Soldaten an ein schweres Gefecht des Afghanistan-Krieges – und sammeln dabei auch Geld für einen guten Zweck.
Bundeswehr unterstützt Strukturwandel
Sachsen
Bundeswehr unterstützt Strukturwandel
Mit dem Kohleausstieg steht die Oberlausitz vor einem tiefgreifenden Strukturwandel. Dabei will sich auch die Bundeswehr engagieren.
Urteil gegen KSK-Soldaten rechtskräftig
Urteil gegen KSK-Soldaten rechtskräftig
Weil der Ex-Elitesoldat zu Hause Waffen und Sprengstoff hortete, verurteilt ihn das Landgericht Leipzig zu einer Haftstrafe von zwei Jahren auf Bewährung.
Datenschwund bei der Bundeswehr
Politik
Datenschwund bei der Bundeswehr
In der Munitionsaffäre beim Kommando Spezialkräfte wurden Datensätze aus dem Jahr 2018 gelöscht. Unter Verdacht: ein Oberstleutnant.
KSK: Krankenstand besorgniserregend hoch
Politik
KSK: Krankenstand besorgniserregend hoch
Die Vorfälle in der Eliteeinheit schlagen politisch hohe Wellen - und gehen auch vielen Soldaten an die Nieren. In Sachsen wird ein Fall vor Gericht verhandelt.
Kontrollsystem für Soldaten wird verschärft
Politik
Kontrollsystem für Soldaten wird verschärft
Laut Verteidigungsministerium gibt es für Extremisten in der Bundeswehr keinen Platz. Allerdings bleiben Verdächtige oft lange unentdeckt. Das soll sich ändern.
Bundeswehreinsatz im Südsudan verlängert
Politik
Bundeswehreinsatz im Südsudan verlängert
Etwa 2.700 Soldaten der Bundeswehr befinden sich derzeit im Auslandseinsatz. Einige sind unter anderem im Südsudan stationiert - dabei bleibt es auch.
Waffen und Munition bei Soldat gefunden
Update Politik
Waffen und Munition bei Soldat gefunden
Waffen, Munition, Sprengstoff: Ermittler in Hessen haben einen Bundeswehrsoldaten und zwei Verwandte festgenommen.
Bischofswerda: So kämpft die Bundeswehr gegen Corona
SZ +
Bischofswerda: So kämpft die Bundeswehr gegen Corona
Seit Anfang Januar unterstützen Soldaten das Personal im Krankenhaus. Was sie dabei erleben und wie ihre Hilfe ankommt.
Sächsische Schweiz: Video zeigt Tiefflieger
Sächsische Schweiz: Video zeigt Tiefflieger
Wieder donnern zwei Kampfjets der Bundeswehr durch das Elbtal - diesmal wurden sie sogar auf Video festgehalten.
Wie viele Tiefflieger gibt's im Elbtal wirklich?
SZ + Update
Wie viele Tiefflieger gibt's im Elbtal wirklich?
Die Sächsische Schweiz ist ein beliebtes Trainingsfeld für Bundeswehrpiloten, aber wie viel wird tatsächlich geflogen? Der Nationalpark hat mitgezählt.
Leipzig: KSK-Soldat auf freiem Fuß
Leipzig: KSK-Soldat auf freiem Fuß
Im Garten eines Bundeswehrsoldaten wurde Sprengstoff gefunden, der Mann kam in Untersuchungshaft. Unter Auflagen wurde er nun entlassen.
Entschädigung für homosexuelle Soldaten
Update Politik
Entschädigung für homosexuelle Soldaten
Bis ins Jahr 2000 wurden homosexuellen Soldaten bei der Bundeswehr diskriminiert. Jetzt werden sie rehabilitiert.
Bundeswehrlager statt Klassenzimmer
SZ + Riesa
Bundeswehrlager statt Klassenzimmer
Wegen Corona sollen in deutschen Jugendherbergen zusätzliche Unterrichtsräume eingerichtet werden. In Strehla kommt das zurzeit nicht in Frage.
AKK: Digitaltechnik ist ein Machtinstrument
Deutschland & Welt
AKK: Digitaltechnik ist ein Machtinstrument
Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer will in mehr Cybersicherheit investieren, weil Server in anderen Ländern gegen die EU missbraucht werden könnten.
Bundeswehr auf Corona-Mission in Freital
SZ + Freital
Bundeswehr auf Corona-Mission in Freital
Essen verteilen statt Funkverbindungen aufbauen: Wie 14 Soldaten einer Kompanie aus Frankenberg im Pflegeheim Jochhöh aushelfen.
Vergabe für neues Sturmgewehr gestoppt
Politik
Vergabe für neues Sturmgewehr gestoppt
Das Auswahlverfahren für ein neues Sturmgewehr der Bundeswehr lief über mehrere Jahre. Jetzt wurde die Auftragsvergabe zurückgezogen.
Militär-Nachrichtendienst bekommt Chefin
Politik
Militär-Nachrichtendienst bekommt Chefin
Für den Kampf gegen Extremismus setzt die Verteidigungsministerin auf einen personellen Neuanfang beim MAD.
Bundeswehr richtet Blick in den Weltraum
Update Politik
Bundeswehr richtet Blick in den Weltraum
Das neue Weltraumoperationszentrum klingt nach Star Wars, doch hat die Sicherheit im Weltraum für Deutschland enorm an Bedeutung gewonnen.
AKK will Rehabilitation Homosexueller
Politik
AKK will Rehabilitation Homosexueller
Ein Offizier spricht von der "Hölle", als 1981 seine Homosexualität bekannt wird. Die Verteidigungsministerin will für viele Fälle zügig staatliche Wiedergutmachung.
Heckler & Koch verliert gegen Ostdeutsche
Heckler & Koch verliert gegen Ostdeutsche
Soldaten sollen neue Gewehre bekommen. Eine ostdeutsche Waffenschmiede punktet mit Technik und Preis. Für den Hauslieferanten ein schwerer Schlag.
Bundeswehrsoldat unter Terrorverdacht
Update Deutschland & Welt
Bundeswehrsoldat unter Terrorverdacht
Im Raum Neubrandenburg durchsuchen Polizisten die Wohnung eines Soldaten. Er wird verdächtigt, eine "staatsgefährdende Gewalttat" geplant zu haben.
Gibt es bald die "Feldwebelin"?
Politik
Gibt es bald die "Feldwebelin"?
Zwar gibt es immer mehr Frauen bei der Bundeswehr, doch weibliche Dienstgrade gibt es nicht. Das soll sich nun offenbar ändern.
Dienst beim Klassenfeind
SZ + Deutschland & Welt
Dienst beim Klassenfeind
Norbert Hinsche diente einst in der NVA, Carsten Faust in der Bundeswehr. Sie kennen sich seit 30 Jahren. Wie sind sie miteinander klargekommen?
Soldaten in der Schwebe
SZ +
Soldaten in der Schwebe
Angehende Reserveoffiziere müssen ihren Mut beweisen. Angeseilt stiegen sie auf dem Königstein über die Festungsmauer.
Bundeswehr übt im freien Gelände
SZ +
Bundeswehr übt im freien Gelände
Spezialkräfte sind im September im Landkreis unterwegs. Der Truppenübungsplatz bei Weißkeißel bleibt diesmal außen vor.
Freiwilligendienst soll Bundeswehr helfen
Deutschland & Welt
Freiwilligendienst soll Bundeswehr helfen
Mit einem "Schnupperkurs" will die Verteidigungsministerin neue Zeit- und Berufssoldaten rekrutieren. Selbst ist sie für eine Wiedereinführung der Wehrpflicht.
Bundeswehr hat Munitions-Problem
Politik
Bundeswehr hat Munitions-Problem
Der Eliteeinheit KSK fehlen Munition und Sprengstoff. Jetzt wird öffentlich, dass bei der Bundeswehr noch mehr Munition verschwunden ist.
Bundeswehr verlässt Sachsens Wälder
Sachsen
Bundeswehr verlässt Sachsens Wälder
Über 50 Soldaten haben wochenlang gegen den Borkenkäfer gekämpft. Eine mühsame Arbeit - jedoch offenbar mit Erfolg.
Bundeswehr vermisst Sprengstoff
Politik
Bundeswehr vermisst Sprengstoff
Bei den Ermittlungen zu rechtsextremen Vorfällen beim KSK ist aufgefallen, dass Sprengstoff und Munition fehlen. Die Verteidigungsministerin zeigt sich besorgt.
Die Bundeswehr erobert die Festung zurück
SZ +
Die Bundeswehr erobert die Festung zurück
Von der Steinzeitkeule bis zum Terminator: Das Militärhistorische Museum Dresden eröffnet seine Königsteiner Außenstelle.
Extremisten in der Bundeswehr enttarnt
Politik
Extremisten in der Bundeswehr enttarnt
Aus dem Jahresbericht des Militärgeheimdienstes geht hervor, dass neben Rechtsextremisten auch Islamisten und Reichsbürger in der Bundeswehr sind.
Corona: Bundeswehr hilft weiter im Pflegeheim
SZ +
Corona: Bundeswehr hilft weiter im Pflegeheim
Sechs Soldaten bleiben bis mindestens 17. Mai in der Einrichtung in Radeberg. Im Heim ist ein weiterer Bewohner verstorben.
Corona: Pflegeheim bittet Bundeswehr um Hilfe
SZ +
Corona: Pflegeheim bittet Bundeswehr um Hilfe
Zahlreiche Mitarbeiter sind erkrankt, zwei weitere Bewohner starben. Jetzt helfen Soldaten in der Einrichtung in Radeberg.
Trotz Corona: Bundeswehr übt wieder auf ihrem Platz
Görlitz
Trotz Corona: Bundeswehr übt wieder auf ihrem Platz
Bei Rothenburg wird der Betrieb ab Montag wieder hochgefahren. Man sei sich bewusst, dass das zunächst ungewöhnlich erscheine, erklärt ein Kommandant.
„Die Bundeswehr ist im Moment eine Schattenarmee“
SZ + Sachsen
„Die Bundeswehr ist im Moment eine Schattenarmee“
Statt mit der Nato-Großübung Defender, beschäftigt die Bundeswehr in Sachsen sich jetzt mit Corona. Vom Besuch einer Kaserne, die jetzt Krankenhäusern hilft.
Corona: Bundeswehr hilft in Dresden
SZ +
Corona: Bundeswehr hilft in Dresden
Das Städtische Klinikum hat um Amtshilfe gebeten. Dafür wird jetzt das Militärhistorische Museum genutzt.
Bundeswehr News: Aktuelle Nachrichten und News zur Bundeswehr
Nachrichten über die Bundeswehr - Lesen Sie hier alle wichtigen Informationen und die aktuellsten Nachrichten zum Thema Bundeswehr l Jetzt informieren!