Energiewende
Solarwatt Dresden liefert aufs Berliner Olympiastadion-Dach
PLUS Plus Wirtschaft
Solarwatt Dresden liefert aufs Berliner Olympiastadion-Dach
Für Lüftung, Kühlung und Beleuchtung: Das Berliner Olympiastadion hat Ökostrom-Technik bei Solarwatt bestellt. Die Anlage ist aber noch ausbaufähig.
Neiddebatte zwischen Bernstadt und Herrnhut
PLUS Plus Löbau
Neiddebatte zwischen Bernstadt und Herrnhut
Zankapfel Kohlegeld: In Bernstadt fragt man sich, warum Herrnhut zwei Kitas über den Strukturwandel gefördert bekommt - und man selbst in die Röhre guckt.
Sachsen hofft bei Wasserstoff auf Tausende Jobs
PLUS Plus Wirtschaft
Sachsen hofft bei Wasserstoff auf Tausende Jobs
Sachsens Landesregierung hat sich auf eine Wasserstoffstrategie geeinigt. Die Industrie soll helfen – und davon profitieren.
Kohleausstieg: "Fördermittel müssen vorgezogen werden"
PLUS Plus Sachsen
Kohleausstieg: "Fördermittel müssen vorgezogen werden"
Der Ostbeauftragte der neuen Bundesregierung Carsten Schneider besucht Sachsen - und benennt dabei die Probleme.
Sachsen will rund 200 neue Windräder zulassen
PLUS Plus Update Wirtschaft
Sachsen will rund 200 neue Windräder zulassen
Die neue Bauordnung schreibt 1.000 Meter Abstand zwischen Windrädern und Siedlungen in Sachsen vor. Das ist strenger als bisher. Doch Ausnahmen soll es geben.
Dresdner Wasserstoff-Firma kauft im Westen zu
PLUS Plus Wirtschaft
Dresdner Wasserstoff-Firma kauft im Westen zu
Sunfire treibt den Aufbau seiner Fertigung voran. Dafür übernehmen die Dresdner den Standort eines erfahrenen Galvanik-Spezialisten in Solingen.
Wenn der Strompreis Sprünge macht
PLUS Plus Dippoldiswalde
Wenn der Strompreis Sprünge macht
Langfristige Lieferverträge, wie sie die Schmiedeberger Gießerei hat, funktionieren. Doch wer kurzfristig Strom kaufen muss, erlebt böse Überraschungen.
Viel Luft nach oben bei der E-Mobilität im Landkreis Meißen
PLUS Plus Großenhain
Viel Luft nach oben bei der E-Mobilität im Landkreis Meißen
Ladesäulen wachsen zwar wie Pilze im Wald. Die Auslastung hingegen liegt unter einem Prozent.
Pirna-Krietzschwitz: Obst kaufen, Strom tanken
PLUS Plus Pirna
Pirna-Krietzschwitz: Obst kaufen, Strom tanken
Die Stadtwerke Pirna nehmen an der Obstscheune eine neue E-Ladestation in Betrieb – und bauen damit das Netz im Stadtgebiet weiter aus.
Kohlegelder für die Lausitz bis 2026 ausgereizt
PLUS Plus Görlitz
Kohlegelder für die Lausitz bis 2026 ausgereizt
989 Millionen Euro wurden für Vorhaben bereits zugesagt - mehr, als zur Verfügung steht. Die Linke wirft der Landesregierung Versagen vor. Die verteidigt sich.
Dresdner Windkraftfirma hat große Pläne für Polen
Wirtschaft
Dresdner Windkraftfirma hat große Pläne für Polen
VSB aus Dresden darf in Großpolen und Schlesien Dutzende Windkraftanlagen bauen. Es sind nicht die ersten.
Habecks Klimaplan wird Ärger in Sachsen bringen
PLUS Plus Wirtschaft
Habecks Klimaplan wird Ärger in Sachsen bringen
Der neue Wirtschaftsminister Robert Habeck hilft seinen Grünen-Parteifreunden in Sachsen beim Kampf für Windmühlen. Beim Wald will er anderes. Ein Kommentar.
So will Habeck die Energiewende packen
Politik
So will Habeck die Energiewende packen
Robert Habeck will die Windkraft-Abstandsregeln kippen. Eines von vielen Projekten des neuen Wirtschaftsministers.
„Um die Kohle abzulösen, brauchen wir Gaskraftwerke“
PLUS Plus Wirtschaft
„Um die Kohle abzulösen, brauchen wir Gaskraftwerke“
Patrick Graichen, neuer Manager der Energiewende im Bundeswirtschaftsministerium, zum Kohle-Aus, Atomkraft und Windrädern.
Die Bilanz von Cloud&Heat nach zehn Jahren
PLUS Plus Wirtschaft
Die Bilanz von Cloud&Heat nach zehn Jahren
Der Markt war noch nicht reif für die Ideen der Dresdner Firma für grüne Rechenzentren. Doch die Gründer fanden Lösungen.
Zwei Verletzte bei Klima-Demo in Kölner Dom
Deutschland & Welt
Zwei Verletzte bei Klima-Demo in Kölner Dom
Aktivisten der Umweltbewegung Extinction Rebellion haben am Donnerstag im Kölner Dom protestiert. Ihnen gehe es um den Schutz alter Kirchen.
Bund fördert Wasserstoff-Technologie von Sunfire
PLUS Plus Wirtschaft
Bund fördert Wasserstoff-Technologie von Sunfire
Die Dresdner Elektrolysefirma muss Fertigungskapazitäten rasch ausbauen, um die steigende Nachfrage decken zu können.
EnviaM-Chef: Keine Versorgungsengpässe
Wirtschaft
EnviaM-Chef: Keine Versorgungsengpässe
Atom- und Kohlekraftwerke sollen in den nächsten Jahren abgeschaltet werden. Laut dem Chef von EnviaM ist mehr Tempo beim Ausbau erneuerbarer Energien nötig.
Zahl der Windräder in Sachsen zurückgegangen
Sachsen
Zahl der Windräder in Sachsen zurückgegangen
In Sachsen wurden 2021 mehr Windräder ab- als aufgebaut. Zuwachs gab es dafür bei anderen erneuerbaren Energiequellen.
Regierung sucht Linie zu EU-Atomkraft-Plänen
Update Politik
Regierung sucht Linie zu EU-Atomkraft-Plänen
Der Vorschlag der EU-Kommission, Atom- und Gaskraft als nachhaltig einzustufen, ruft Kritik hervor. Die Europäischen Grünen prüfen eine Klage.
Günther: "Kohleausstieg wird vom Markt getrieben"
Sachsen
Günther: "Kohleausstieg wird vom Markt getrieben"
Der Kohleausstieg könnte früher kommen - so will es jedenfalls die Ampel-Regierung. Sachsens Energieminister sieht keinen Grund zur Sorge.
EU will Gas- und Atomkraft als grün einstufen - unter Auflagen
Wirtschaft
EU will Gas- und Atomkraft als grün einstufen - unter Auflagen
Gegen Kritik aus Ländern wie Deutschland will die EU-Kommission Investitionen in manche Gas- und Atomkraftwerke als klimafreundlich einstufen.
Drei weitere Atomkraftwerke gehen Silvester vom Netz
Wirtschaft
Drei weitere Atomkraftwerke gehen Silvester vom Netz
Am Silvesterabend werden drei der sechs verbliebenen Kernkraftwerke abgeschaltet. In einem Jahr wird der Atomausstieg in Deutschland angeschlossen.
Strom und Wärme fürs Dorf: "100 Prozent kohlendioxidfrei"
PLUS Plus Bautzen
Strom und Wärme fürs Dorf: "100 Prozent kohlendioxidfrei"
Vor fast zehn Jahren kaufte Andreas Reitmann das einstige Ebay-Dorf Liebon zwischen Bautzen und Kamenz. Er verwirklicht hier seinen großen Traum.
Sächsische Solarfabrik wird in Arizona nachgebaut
PLUS Plus Wirtschaft
Sächsische Solarfabrik wird in Arizona nachgebaut
Der Fotovoltaik-Spezialist Meyer-Burger will außer im sächsischen Freiberg bald auch in den USA Solarmodule herstellen. Er schafft Hunderte Jobs in Übersee.
Deutschland wird Klimaziele vorerst verfehlen
Politik
Deutschland wird Klimaziele vorerst verfehlen
Laut Klimaschutzminister Haback wird Deutschland die Klimaschutzziele im Jahr 2022 und 2023 nicht erreichen. An den Plänen zur Energiewende hält er fest.
Kreis Bautzen: Briketts sind wieder gefragt
PLUS Plus Bautzen
Kreis Bautzen: Briketts sind wieder gefragt
Öl und Gas werden teurer - da entsinnt sich mancher seines alten Kachelofens. Das spüren viele Brennstoffhändler und besonders ein Unternehmen.
Streit über Regeln für "grüne" Atomkraft entzweit EU
Politik
Streit über Regeln für "grüne" Atomkraft entzweit EU
Ist Atomkraft umweltfreundlich? Darüber streiten die EU-Länder seit Monaten. Beim EU-Gipfel wurde die Diskussion emotional.
Globalfoundries Dresden wird vom Stromnetz unabhängig
PLUS Plus Wirtschaft
Globalfoundries Dresden wird vom Stromnetz unabhängig
Die Mikrochipfabrik Globalfoundries baut ein Gaskraftwerk und will 100 Prozent Ausfallsicherheit. Auf Hilfe von Sachsen-Energie verzichtet das Unternehmen nicht.
Sächsische Schweiz: Klimafreundlich urlauben
PLUS Plus Sebnitz
Sächsische Schweiz: Klimafreundlich urlauben
Andreas Lippert und seiner Familie ist Klimaschutz wichtig. Sie haben in Stadt Wehlen eine alte Villa zur klimafreundlichen Herberge umgebaut.
Corona bremst Freiberger Solarfabrik Meyer-Burger
PLUS Plus Wirtschaft
Corona bremst Freiberger Solarfabrik Meyer-Burger
In den nächsten Wochen kommen weniger Fotovoltaik-Module aus Freiberg als geplant. Der wichtigste Grund: hoher Krankenstand.
BASF baut in Schwarzheide Solarpark mit Batterie
PLUS Plus Wirtschaft
BASF baut in Schwarzheide Solarpark mit Batterie
Die BASF-Fabrik in Südbrandenburg lässt 52.000 Solarmodule neben ihr Kraftwerk stellen. Dazu beitragen sollen Envia-M - und eigene Chemikalien.
Was ein Kohleausstieg 2030 für Sachsen bedeutet
PLUS Plus Wirtschaft
Was ein Kohleausstieg 2030 für Sachsen bedeutet
Die künftige Ampel-Koalition will prüfen, ob der Ausstieg aus der Braunkohle-Verstromung schon 2030 möglich ist. Das hat Konsequenzen.
Pirna: Firmen erhalten Zuschuss für E-Ladestationen
Pirna
Pirna: Firmen erhalten Zuschuss für E-Ladestationen
Die Installation sogenannter Wallboxen wird jetzt staatlich gefördert. Dabei muss aber bestimmte Bedingungen erfüllt werden.
Görlitzer Landrat: "Kohleaus 2030 ist Wortbruch der SPD"
PLUS Plus Görlitz
Görlitzer Landrat: "Kohleaus 2030 ist Wortbruch der SPD"
Die Pläne für einen vorzeitigen Kohleausstieg stoßen bei Politikern und beim Betreiber Leag auf wenig Gegenliebe. Doch es gibt auch andere Stimmen.
Sachsens Umweltminister: Der Windkraft-Ausbau kommt
PLUS Plus Wirtschaft
Sachsens Umweltminister: Der Windkraft-Ausbau kommt
Der Ampel-Koalitionsvertrag gibt Sachsen Rückenwind, sagt Umweltminister Wolfram Günther im Interview. Aber er hat noch Streit im Kabinett.
Pirna legt beim Klimaschutz vor
Pirna
Pirna legt beim Klimaschutz vor
Die Stadt tauscht sich regelmäßig mit den Partnerstädten über Klimawandel und Mobilität aus. Nun standen ganz spezielle Projekte im Fokus.
Minister Günther startet Kampagne für Windstrom
PLUS Plus Wirtschaft
Minister Günther startet Kampagne für Windstrom
Sachsens Umweltminister will für die sächsische Energiewende werben. Akzeptanz braucht er auch innerhalb der Landesregierung.
Ausschuss in Dipps gibt grünes Licht für Biogasanlage
PLUS Plus Dippoldiswalde
Ausschuss in Dipps gibt grünes Licht für Biogasanlage
Auch der Mist, den die jungen Rinder in ihrem Stall in Seifersdorf machen, ist noch etwas wert. Die Agrargesellschaft Ruppendorf nutzt ihn zur Stromerzeugung.
UN-Klimakonferenz in Glasgow ist zu Ende
Politik
UN-Klimakonferenz in Glasgow ist zu Ende
Abschluss des Gipfels erwartet, Greenpeace fordert mehr Ehrgeiz von deutscher Regierung - unser Newsblog zum Klimagipfel.
Mühsamer Kampf dem Bergbau-Flickenteppich
PLUS Plus Wirtschaft
Mühsamer Kampf dem Bergbau-Flickenteppich
Um die Tagebauregion Lausitz besser zu entwickeln, muss ein Klein-Klein an Flächen geordnet werden.
“Europa braucht eine starke Solarindustrie”
Wirtschaft
“Europa braucht eine starke Solarindustrie”
Um die Ziele des Pariser Klimaabkommens einzuhalten, ist die zukünftige Bundesregierung mehr denn je gefragt. Ein Gastbeitrag.
Windkraft-Planer schicken Brandbrief an Kretschmer
PLUS Plus Wirtschaft
Windkraft-Planer schicken Brandbrief an Kretschmer
In Sachsen werden mehr Windkraft-Anlagen abgerissen als gebaut. Der Ökostrom-Verein VEE prangert Gemeinden an und will einen runden Tisch.
Kohleausstieg: "Wir lassen uns nicht verrückt machen"
PLUS Plus Bautzen
Kohleausstieg: "Wir lassen uns nicht verrückt machen"
Alle reden vom Strukturwandel in der Lausitz. Was ein Bergmann und ein Kraftwerker dazu sagen, die aus Bautzen jeden Tag zur Arbeit ins Kohlerevier fahren.
Klima-Panik bringt uns nicht weiter
PLUS Plus Politik
Klima-Panik bringt uns nicht weiter
Selbst wenn die Konferenz in Glasgow scheitert: Schreckensszenarien helfen auch nicht. Der Weltuntergang lässt sich nur mit Optimismus stoppen.
Leipzig wird Handelszentrum für Öko-Wasserstoff
PLUS Plus Wirtschaft
Leipzig wird Handelszentrum für Öko-Wasserstoff
Die erste internationale Handelsfirma für grünen Wasserstoff ist gegründet – in Leipzig. Sie darf Staatsgeld ausgeben.
Sächsische Solarfirma findet Kunden im Ruhrgebiet
PLUS Plus Wirtschaft
Sächsische Solarfirma findet Kunden im Ruhrgebiet
Die Solarmodule von Meyer-Burger aus Freiberg überzeugen eine Bank. Die ist spezialisiert auf Nachhaltigkeit.
Pirna: Zwei Brüder gewinnen das Stadtradeln
PLUS Plus Pirna
Pirna: Zwei Brüder gewinnen das Stadtradeln
Stefan und Heiko Wegner legen bei der Aktion 2021 die meisten Einzelkilometer zurück. Für einen anderen Rekord reicht es aber nicht.
Bautzen: So geht's weiter mit Ladesäulen für E-Autos
PLUS Plus Bautzen
Bautzen: So geht's weiter mit Ladesäulen für E-Autos
Wer in Bautzen ein E-Auto aufladen will, hat derzeit nur wenige Möglichkeiten. Wie sich das ändern soll.
Sachsen bleibt beim Plan für Wasserstoff
PLUS Plus Wirtschaft
Sachsen bleibt beim Plan für Wasserstoff
Trotz des Streits um Windkraft in der Landesregierung will Sachsen Ökostrom speichern. Thüringen hofft auf Energie-Importe.
Das wird beim Klimagipfel in Glasgow wichtig
PLUS Plus Politik
Das wird beim Klimagipfel in Glasgow wichtig
Rund 25.000 Menschen kommen in Schottland zusammen, um über die Begrenzung der Erderwärmung zu beraten. Ein Überblick über die Themen.
Kohle-Aus: Die Lausitz muss entschädigt werden
PLUS Plus Wirtschaft
Kohle-Aus: Die Lausitz muss entschädigt werden
Ein früherer Kohleausstieg droht die Lausitz in einen unkontrollierten Umbruch zu stürzen. Wie schon in den 90ern. Dabei könnte es durchaus anders gehen.
Inflationsrate in Sachsen springt auf 4,5 Prozent
PLUS Plus Update Wirtschaft
Inflationsrate in Sachsen springt auf 4,5 Prozent
Die Teuerung geht weiter: Vor allem Energiepreise sind kräftig gestiegen. Nur wenige Produkte sind billiger als vor einem Jahr.
Osterzgebirge: Was ist dran am Windkraft-Gerücht?
PLUS Plus Dippoldiswalde
Osterzgebirge: Was ist dran am Windkraft-Gerücht?
Müssen die Betreiber von Windanlagen Akkus kurzschließen und verpufft Strom in der Luft? Sächsische.de hat sich kundig gemacht.
Dipps: 30 Hektar Solarpark geplant
PLUS Plus Dippoldiswalde
Dipps: 30 Hektar Solarpark geplant
Strom für bis zu 9.200 Haushalte soll auf einem Acker bei Dipps gewonnen werden. Die Stadt verhandelt darüber und über Windkraft mit dem Betreiber.
Größere Windräder bei Colmnitz geplant
PLUS Plus Dippoldiswalde
Größere Windräder bei Colmnitz geplant
Die sechs Anlagen, die zwischen Dorf und Talsperre Klingenberg stehen, sind bis zu 25 Jahre alt. Sie sollen nun ersetzt werden. Das birgt einen speziellen Konflikt.
Sachsens Minister im Streit über Windkraft
PLUS Plus Wirtschaft
Sachsens Minister im Streit über Windkraft
Für Ökostrom sind sie angeblich alle. Doch Grüne und CDU wollen bei Windkraft nicht dasselbe. Die Behördenchefs reden kaum noch miteinander und blockieren Projekte.
Protest in der Lausitz gegen früheren Kohle-Ausstieg
PLUS Plus Sachsen
Protest in der Lausitz gegen früheren Kohle-Ausstieg
Gewerkschaften, Politiker und Wirtschaft fordern mehr Zeit für den Strukturwandel. Für Umwelt-Experten kommt das Kohle-Aus aber auch 2030 schon zu spät.
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Kretschmer gegen früheres Kohle-Aus +++ Patrouillen sollen Flüchtlinge aufhalten +++ Was die Ampel für den Osten plant
Klappt so der Strukturwandel im Kreis Bautzen?
PLUS Plus Bautzen
Klappt so der Strukturwandel im Kreis Bautzen?
Bund und Land stecken Milliarden in die Zukunft der Lausitz. Gut 70 Projekte sind bereits beschlossen. Was sie den Menschen im Kreis Bautzen bringen - und was nicht.
Edelmetall für Pirnas vorbildlichen Klimaschutz
PLUS Plus Pirna
Edelmetall für Pirnas vorbildlichen Klimaschutz
Die Stadt bekommt in diesem Jahr den lang ersehnten europäischen Energie-Preis in Gold - weil sie mit mehreren Projekten bei der Jury punktete.
Freiberger Recycler finden Rohstoffe in Solaranlagen
PLUS Plus Wirtschaft
Freiberger Recycler finden Rohstoffe in Solaranlagen
Da steckt Silizium drin und auch etwas Silber: So nutzt Luxchemtech in Freiberg Produktionsreste aus Norwegen und Frankreich.
Neue Biogas-Anlage in Seifersdorf geplant
PLUS Plus Dippoldiswalde
Neue Biogas-Anlage in Seifersdorf geplant
Die Agrargesellschaft Ruppendorf hat damit gute Erfahrungen gemacht. In Neustadt/Sa. und Porschdorf stehen aber deutlich größere Biogasanlagen.
Pirna: So geht Energiewende hausgemacht
PLUS Plus Pirna
Pirna: So geht Energiewende hausgemacht
Dieter Wiebusch und Kai Brinckmann aus Graupa plädieren für mehr Hauskraftwerke, um Strom vor Ort zu nutzen. Dazu haben sie ein großes Forum organisiert.
Warum wir anders über den Klimawandel denken sollten
PLUS Plus Feuilleton
Warum wir anders über den Klimawandel denken sollten
Fliegende Autos und technischer Fortschritt werden nicht die Welt retten, sagt der Dresdner Zukunftsforscher Moritz Ingwersen.
Dresdner Speicher für Windkraft in Betrieb
PLUS Plus Deutschland & Welt
Dresdner Speicher für Windkraft in Betrieb
In Windparks fehlt bisher eine Möglichkeit, Energie zu speichern. Nun gibt es eine Lösung aus Sachsen.
„«Kernbetroffenheit» ist zum Unwort geworden“
PLUS Plus Weißwasser
„«Kernbetroffenheit» ist zum Unwort geworden“
Seit es ans Geldverteilen geht. Aber für Weißwassers OB Torsten Pötzsch und den Nordkreis ist klar: Das Revier ist hier!
Fridays for Future: Tausende demonstrieren in Sachsen
Update Sachsen
Fridays for Future: Tausende demonstrieren in Sachsen
Kurz vor der Bundestagswahl hat Sachsens Jugend für das Klima gestreikt. In Dresden war es die größte Klimademo seit Pandemiebeginn.
Wie Solarwatt Dresden mit Sonnenstrom wieder wächst
PLUS Plus Wirtschaft
Wie Solarwatt Dresden mit Sonnenstrom wieder wächst
In Sachsen werden wieder mehr Fotovoltaik-Anlagen produziert: Solarwatt verspricht Hunderte neue Arbeitsplätze.
Welche Chancen hat Sachsen in der Energiewende?
PLUS Plus Wirtschaft
Welche Chancen hat Sachsen in der Energiewende?
Beim Ostdeutschen Energieforum treten viele Optimisten auf. Michael Kretschmer bringt erneut Kernkraft ins Spiel.
Tschernobyl strahlt immer noch
Deutschland & Welt
Tschernobyl strahlt immer noch
Wie gefährlich ist die Strahlung rund um das frühere Atomkraftwerk Tschernobyl? Deutsche Experten haben in der Ukraine abermals gemessen.
Handwerk hat recycelten Boden
PLUS Plus Wirtschaft
Handwerk hat recycelten Boden
Ist es nachhaltig, Stempel herzustellen oder Elektroanlagen zu reparieren? Zum Tag des Handwerks am Sonnabend sagen Meister, was sie antreibt.
Energiewende braucht erst mal guten Willen
PLUS Plus Wirtschaft
Energiewende braucht erst mal guten Willen
Junge Sachsen und Deutsche Umwelthilfe fordern per Verfassungsbeschwerde ein Klimaschutzgesetz. Es geht ohne, meint Georg Moeritz. Ein Kommentar.
Junge Klimaschützer verklagen Land Sachsen
PLUS Plus Update Wirtschaft
Junge Klimaschützer verklagen Land Sachsen
Nach dem Erfolg vor dem Bundesverfassungsgericht nimmt sich die Deutsche Umwelthilfe einzelne Länder vor. Sachsens grüner Umweltminister reagiert.
Kohle ist wichtigste Quelle für Stromerzeugung
Wirtschaft
Kohle ist wichtigste Quelle für Stromerzeugung
Windkraft und Kohle sind die beiden wichtigesten Quellen zur Produktion von Strom. Da es bislang zu wenig Wind gab, fällt der Anteil der Windenergie zurück.
Wie Öko-Energie in Sachsen wieder Schwung bekommt
PLUS Plus Wirtschaft
Wie Öko-Energie in Sachsen wieder Schwung bekommt
Obwohl Sachsen einen grünen Energieminister hat, stockt der Ausbau beim Ökostrom. Die Wind-Investoren bringen Ideen.
Strom tanken am Sohlander Rathaus
Bautzen
Strom tanken am Sohlander Rathaus
Seit Dienstag gibt es in der Oberlandgemeinde eine Ladesäule für E-Autos. Eine andere Ladestation wird bereits rege genutzt.
Studie: Gasleitungen taugen auch für Wasserstoff
PLUS Plus Wirtschaft
Studie: Gasleitungen taugen auch für Wasserstoff
Wenn Ökostrom als Wasserstoff gespeichert wird, muss der auch gelagert und transportiert werden. Das ostdeutsche Unternehmen Mitgas sieht Wege.
Fabrik für Solarfolien verschiebt Massenproduktion
PLUS Plus Wirtschaft
Fabrik für Solarfolien verschiebt Massenproduktion
Vor zwei Jahren drückte Ministerpräsident Kretschmer auf einen Startknopf bei Heliatek. Doch die leichten Solarfolien sind noch nicht auf dem Markt. Warum?
Kernbetroffen ist, wo wirklich gewühlt wird
PLUS Plus Weißwasser
Kernbetroffen ist, wo wirklich gewühlt wird
Alles hübsch hier: Wenn es um's Geld geht, will plötzlich die gesamte Oberlausitz Kohlerevier sein - meint unser Kolumnist.
Neuer Solarpark liefert Strom für 10.000 Haushalte
PLUS Plus Bischofswerda
Neuer Solarpark liefert Strom für 10.000 Haushalte
Zwischen Göda und Doberschau-Gaußig investiert eine Firma aus Bayern 22 Millionen Euro. Davon profitieren auch die Gemeinden und ein Landwirt.
So will Envia-M bis 2045 klimaneutral werden
PLUS Plus Wirtschaft
So will Envia-M bis 2045 klimaneutral werden
Der große sächsische Energieversorger Envia-M sieht in der Energiewende hohe Hindernisse. Doch der Konzernchef sagt: Wir können es schaffen.
Baerbock fordert "Transformationsgeld" für Kohle-Beschäftigte
Politik
Baerbock fordert "Transformationsgeld" für Kohle-Beschäftigte
Die Grünen halten am früheren Kohleausstieg fest. Die Beschäftigten, auch in der Lausitz, bräuchten jedoch "auch Sicherheit", mahnt ihre Kanzlerkandidatin.
Erneuter Greenpeace-Protest gegen Turow und Co.
Zittau
Erneuter Greenpeace-Protest gegen Turow und Co.
Umweltaktivisten demonstrieren am 18. September beim Dreiländerpunkt für ein Leben ohne Kohle. Sie fordern einen Ausstieg bis 2030 statt 2038.
Stadtwerke Pirna helfen bei Förderanträgen für private E-Ladestationen
Pirna
Stadtwerke Pirna helfen bei Förderanträgen für private E-Ladestationen
Der Bund unterstützt den Bau von Zapfstellen für E-Mobile in Wohngebäuden. Wer mag, kann sich deswegen bei den Stadtwerken beraten lassen.
Vonovia will Dresdnern bald Mieterstrom anbieten
PLUS Plus Dresden
Vonovia will Dresdnern bald Mieterstrom anbieten
Der Großvermieter hat bereits auf einem Drittel der Dächer seiner Häuser in der Stadt Fotovoltaik-Anlagen. Von 80 neuen sollen die Bewohner direkt profitieren.
Die Lausitz braucht eine klarere Strategie
PLUS Plus Sachsen
Die Lausitz braucht eine klarere Strategie
Wird der Braunkohle-Ausstieg vorgezogen? Selbst wenn nicht, für Ostsachsen braucht es dringend einen klaren Plan. Ein Kommentar
Kretschmer gegen früheren Braunkohleausstieg
PLUS Plus Sachsen
Kretschmer gegen früheren Braunkohleausstieg
Sachsens Ministerpräsident stellt sich gegen CSU-Chef Söder. Der will das Aus acht Jahre vorziehen.
Bau-Vorbereitungen fürs Wasserstoffkraftwerk
PLUS Plus Weißwasser
Bau-Vorbereitungen fürs Wasserstoffkraftwerk
In ungefähr einem Jahr soll in Schwarze Pumpe Grundsteinlegung sein.
Sachsen hat die rote Windrad-Laterne
Sachsen
Sachsen hat die rote Windrad-Laterne
In diesem Jahr ist bislang kein einziges Windrad im Freistaat errichtet worden - aber weitere Anlagen abgebaut.
Sachsen will führender Wasserstoff-Standort werden
PLUS Plus Wirtschaft
Sachsen will führender Wasserstoff-Standort werden
Der Innovationsbeirat stellt zehn Missionen für die Strukturentwicklung im Freistaat vor. Wo könnte Sachsen in Zukunft brillieren?
Kohle-Reviere: Es geht nur um technologische Erneuerung
PLUS Plus Wirtschaft
Kohle-Reviere: Es geht nur um technologische Erneuerung
Die ersten Strukturwandel-Projekte in den Kohle-Revieren sind bewilligt. Die Liste stößt auf Kritik. Ökonom Joachim Ragnitz erklärt die Gründe. Ein Gastbeitrag.
Turow: Deutsche, Tschechen und Polen reden gemeinsam
Zittau
Turow: Deutsche, Tschechen und Polen reden gemeinsam
Der Grubenbetreiber hat Vertreter der Nachbarländer nach Bogatynia eingeladen. Auch, um die polnische Sicht noch einmal klarzumachen.
Sachsenweit einmaliges Solarprojekt bei Görlitz
PLUS Plus Niesky
Sachsenweit einmaliges Solarprojekt bei Görlitz
Auf 48 Hektar des Gutes Krauscha entsteht eine große Solar-Anlage. Anbauen und ernten können die Landwirte auf der Fläche trotzdem.
Skeleton wirbt kräftig Kapital ein
PLUS Plus Wirtschaft
Skeleton wirbt kräftig Kapital ein
Mehrere Investoren haben ihre Anteile erhöht. Der Energiespeicher-Spezialist konnte die letzte Finanzierungsrunde damit deutlich erfolgreicher beenden.
Wohin mit der Schwefelsäure unter Königstein?
PLUS Plus Sachsen
Wohin mit der Schwefelsäure unter Königstein?
Der Staatsbetrieb Wismut hat das letzte Uran aus sächsischer Produktion verkauft. Doch Umweltminister Günther findet nahe der Festung Königstein noch Altlasten.
Lausitz: Welche Projekte kommen - und welche nicht
PLUS Plus Sachsen
Lausitz: Welche Projekte kommen - und welche nicht
Jetzt ist klar, welche Strukturprojekte nach dem Kohle-Aus realisiert werden. Doch genug Geld für alle Vorhaben in Sachsen ist nicht da. Das betrifft auch die A4.
Tesla plant fast fertige Gigafactory bei Berlin um
PLUS Plus Wirtschaft
Tesla plant fast fertige Gigafactory bei Berlin um
Jetzt ist klar, wie groß die Batteriefabrik im Grünheider E-Autowerk sein wird. Der 11.000 Seiten dicke Plan liegt nun aus – mit einigen Schwärzungen.
Dresdner geben Geld für Freiberger Solarfabrik
PLUS Plus Wirtschaft
Dresdner geben Geld für Freiberger Solarfabrik
Die Ostsächsische Sparkasse Dresden leiht Meyer-Burger viel. Der Staat garantiert für den Großteil des Geldes. Aber es fehlt noch welches.
Energiewende in Sachsen könnte um Jahre stocken
PLUS Plus Wirtschaft
Energiewende in Sachsen könnte um Jahre stocken
Das neue Klimaprogramm des Freistaates ist zwar ein positives Signal, lässt aber grundlegende Fragen offen, kritisiert Physiker Wolfgang Daniels.
Altmaier: Energiewende hilft dem Osten
Politik
Altmaier: Energiewende hilft dem Osten
Der Bundeswirtschaftsminister sieht in der Energiewende Chancen für Ostdeutschland. Der Westen müsse aufpassen "nicht abgehängt zu werden".
Neue Windräder drehen sich in Zodel nicht vor 2023
PLUS Plus Niesky
Neue Windräder drehen sich in Zodel nicht vor 2023
Die drei bestehenden Anlagen werden durch drei neue und viel größere ersetzt. Einen größeren Windpark wird es aber nicht geben.
"Polen kann Turów nicht einfach stilllegen"
PLUS Plus Zittau
"Polen kann Turów nicht einfach stilllegen"
Der frühere Rektor der Hochschule Zittau/Görlitz Rainer Hampel über die Instrumentalisierung des Turów-Streits und die Blackout-Gefahr.
Warum sich Hoyerswerda so verschaukelt fühlt
PLUS Plus Wirtschaft
Warum sich Hoyerswerda so verschaukelt fühlt
Es läuft einiges schief beim Strukturwandel im Kohlerevier. Die Bürgermeister wollen mehr selbst gestalten - und vor allem mitreden.
Agrargenossenschaft See investiert in Solarstrom
PLUS Plus Niesky
Agrargenossenschaft See investiert in Solarstrom
Damit erschließen sich die Seer ein neues Geschäftsfeld entlang der Bahn. Das verspricht höhere Erträge als der Ackerbau.
Waldheimer Windkraftfirma regelt Zukunft
PLUS Plus Döbeln
Waldheimer Windkraftfirma regelt Zukunft
Die Energieanlagen Frank Bündig GmbH aus Waldheim genießt in der Branche einen guten Ruf. Nun gehört sie der SachsenEnergie.
Scholz gegen höhere Benzinpreise
Politik
Scholz gegen höhere Benzinpreise
Grünen-Chefin Baerbock will den Benzinpreis um 16 Cent erhöhen. Kritik kommt von SPD und Union. Auch die Mehrheit der Bürger ist dagegen.
Die Richtung stimmt, das Tempo nicht
PLUS Plus Sachsen
Die Richtung stimmt, das Tempo nicht
Das neue Klima- und Energieprogramm Sachsens ist nur ein kleiner "Meilenstein", kommentiert Nora Miethke.
Sachsen plant Hunderte neue Windräder
PLUS Plus Sachsen
Sachsen plant Hunderte neue Windräder
Die Regierung beschließt ein neues Energie- und Klimaprogramm und eine neue Bauordnung für Windkraftanlagen.
Baustelle im Gewerbegebiet wächst
PLUS Plus Riesa
Baustelle im Gewerbegebiet wächst
Ein Energieunternehmen hatte 2018 die Fläche an der Glogauer Straße in Riesa gekauft. Mittlerweile tut sich dort etwas.
Bevor sich die Geldschleusen öffnen
PLUS Plus Weißwasser
Bevor sich die Geldschleusen öffnen
Warum es die Mittel aus dem Strukturstärkungs-Fonds für die Noch-Kohle-Regionen erst nach strenger Prüfung gibt.
Meyer Burger eröffnet Solarfabrik in Freiberg
PLUS Plus Wirtschaft
Meyer Burger eröffnet Solarfabrik in Freiberg
In nur acht Monaten hat der Schweizer Konzern den alten Solarworld-Standort umgerüstet. Sachsen kündigt an, auch stärker in die Sonnenkraft zu investieren.
Energiewende: Aktuelle News & Nachrichten
Energiewende in Deutschland - Aktuelle Nachrichten und alles zum Thema Energie- und Klimapolitik im In- und Ausland l Jetzt informieren!