SZ + Döbeln
Merken

Wann die Sittener Windräder in Betrieb gehen

An beiden Windrädern an der A14 bei Leisnig sind die Maschinenhäuser und die Rotorblätter montiert worden. Was jetzt noch zu tun ist.

Von Frank Korn
 2 Min.
Teilen
Folgen
Das Maschinenhaus wird auf die zweite Anlage im Windpark Sitten aufgesetzt.
Das Maschinenhaus wird auf die zweite Anlage im Windpark Sitten aufgesetzt. © Dietmar Thomas

Leisnig. Die beiden Windenergieanlagen, die die Firma Eurowind Energy aus Dänemark in Sitten errichtet, nehmen Gestalt an.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!