Politik
Merken

Immer mehr Renten werden ins Ausland überwiesen

Die Zahl der ins Ausland gezahlten Renten ist in den vergangenen 20 Jahren deutlich gestiegen. Dafür gibt es vor allem einen Grund.

 0 Min.
Teilen
Folgen
Immer mehr Rentner genießen ihren Lebensabend im Ausland.
Immer mehr Rentner genießen ihren Lebensabend im Ausland. © Jens Büttner/dpa (Symbolbild)

Immer mehr Menschen beziehen ihre Rente im Ausland. So stieg die Zahl der ins Ausland gezahlten Renten in den vergangenen 20 Jahren um rund 37 Prozent. Das geht aus einer Statistik der Deutschen Rentenversicherung hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Demnach sind im vergangenen Jahr rund 1,72 Millionen Renten ins Ausland ausgezahlt worden. Im Jahr 2001 lag der Wert noch bei 1,26 Millionen. Über aktuelle Trends bei der Rente informiert die Rentenversicherung an diesem Mittwoch bei einer Bundesvertreterversammlung in Freiburg.

Ein Grund dafür sei, dass Ausländer, die früher in Deutschland gearbeitet haben, nun vermehrt ins Rentenalter kommen und in ihr Heimatland zurückgekehrt sind, sagte der Vorsitzende der Bundesvertreterversammlung der Rentenversicherung, Jens Dirk Wohlfeil. Die meisten dieser Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer kommen aus Ländern wie Italien, Spanien, Griechenland, dem ehemaligen Jugoslawien sowie der Türkei. Viele von ihnen seien in den 60er und 70er Jahren nach Deutschland gezogen, sagte Wohlfeil.

Anzeige
Open-Air Kino am Elbufer – aktuelles Programm der Filmnächte Dresden
Open-Air Kino am Elbufer – aktuelles Programm der Filmnächte Dresden

Deutschlands größtes Open-Air-Kino- und Kulturfestival ist wieder gestartet. Habt Ihr Euch schon einen Film ausgesucht? Was Euch die nächsten Tage erwartet, lest Ihr hier.

Weiterführende Artikel

Steuererklärung für Rentner jetzt noch einfacher

Steuererklärung für Rentner jetzt noch einfacher

Fast 522.000 Rentner in Sachsen haben im vergangenen Jahr eine Erklärung abgegeben. Das heißt aber nicht automatisch, dass sie auch Steuern zahlen müssen.

Kommt wegen der Inflation jetzt die Rente erst ab 70?

Kommt wegen der Inflation jetzt die Rente erst ab 70?

Mehr Arbeitskräfte durch längeres Arbeiten gleich weniger Inflation? Diese Rechnung von Ökonomen bringt SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert in Rage.

Wenn das Geld nicht für die Rente reicht

Wenn das Geld nicht für die Rente reicht

Die Bundesregierung hat ein neues Rentenpaket angekündigt. Wie es bezahlt werden soll, bleibt aber offen. Ein Kommentar von Peter Heimann.

Rente nach 40 Jahren im Osten deutlich niedriger

Rente nach 40 Jahren im Osten deutlich niedriger

Seit Jahrzehnten bemüht sich der Bund um die Angleichung der Renten. Doch aktuelle Zahlen zeigen: Im Osten ist es im direkten Vergleich weniger als im Westen.

Rund 13 Prozent der Auslandsrenten werden an Deutsche ausgezahlt, die im Ausland wohnen. Ihr Anteil stieg binnen zwanzig Jahren um knapp zwei Prozentpunkte. Die meisten der Betroffenen beziehen ihre Rente in Österreich (über 26.000), gefolgt von der Schweiz (etwas weniger als 26.000) und den USA (rund 22.000). (dpa)

Mehr zum Thema Politik