SZ + Politik
Merken

Von 9/11 bis nach Dresden: Scheitert der Westen?

20 Jahre nach den Anschlägen von New York wird deutlich: Das Wertesystem des Westens verliert weiter an Anziehungskraft. Jetzt steht es am Scheideweg.

Von Oliver Reinhard
 13 Min.
Teilen
Folgen
Mit dem New Yorker World Trade Center sank am 11. September 2001 auch der Glaube in Trümmer, der Siegeszug der westlichen Werte sei unaufhaltsam.
Mit dem New Yorker World Trade Center sank am 11. September 2001 auch der Glaube in Trümmer, der Siegeszug der westlichen Werte sei unaufhaltsam. © epa ABC NEWS / HO
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!