Wirtschaftspolitik
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Geteiltes Echo auf Kretschmers Energiekonferenz + Duligs Mission in GB + Amazon plant Mega-Lager + Rekordumsatz bei Komsa + Gerüchte um Accumotive
Dulig wirbt bei britischen Firmen für Sachsen
Wirtschaft
Dulig wirbt bei britischen Firmen für Sachsen
Nach dem Brexit will der Wirtschaftsminister im drittwichtigsten Exportmarkt Großbritannien die Wettbewerbsposition sichern.
Deshalb können Sie und Ihre Firma HOLDER vertrauen!
Anzeige
Deshalb können Sie und Ihre Firma HOLDER vertrauen!
Als zuverlässiger Partner für Industrie und Handwerk ist HOLDER bekannt. Jetzt wurde das Unternehmen mit dem Gütesiegel "1a Fachhändler" von markt intern ausgezeichnet.
Heidenau: Real bleibt Real
SZ + Pirna
Heidenau: Real bleibt Real
Es gibt nur zwei Änderungen für den großen Einkaufsmarkt - und das schon ab 1. Juli.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Streit um Öl-Embargo + Großer Energieversorger will auf Gas verzichten + Sachsen wirbt um Chip- und Solarindustrie + Corona-Bilanz der SAB
Bürgerinitiative fürchtet Millionenverluste beim Industriepark Oberelbe
SZ + Sachsen
Bürgerinitiative fürchtet Millionenverluste beim Industriepark Oberelbe
Der Stadtentwicklungsgesellschaft Pirna werfen die Bürger bei der Vermarktung der Gewerbeflächen eine „zügellose Selbstbedienung“ vor.
Sachsen wirbt in Brüssel für Chip- und Solarindustrie
Sachsen
Sachsen wirbt in Brüssel für Chip- und Solarindustrie
Das sächsische Kabinett hat in Brüssel getagt. Auf der Tagesordnung stand aber nicht nur der europäische Chips Act.
Verpufft die Idee des 9-Euro-Tickets?
SZ + Wirtschaft
Verpufft die Idee des 9-Euro-Tickets?
Befürworter des 9-Euro-Tickets hoffen, dass viele Reisende mit dem Billigangebot dauerhaft vom Auto auf die Öffentlichen umsteigen. Kritiker halten diese Annahme für eine Illusion.
Habeck will Raffinerie in Schwedt erhalten
Wirtschaft
Habeck will Raffinerie in Schwedt erhalten
Die EU-Kommission will raus aus dem russischen Öl. Doch was wird aus der Raffinerie PCK in Schwedt, wo nur Öl aus Russland ankommt? Habeck hat schon Pläne.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Duligs Wirtschafts-Plan + Neuer Partner für Solarwatt + Skeleton plant neues Werk in Sachsen + Dehoga fordert Verlängerung von Steuer-Rabatt
Kretschmer drängt: Chance auf Mikrochips nicht verbummeln
SZ + Wirtschaft
Kretschmer drängt: Chance auf Mikrochips nicht verbummeln
Sachsens Ministerpräsident trifft sich in der Bosch-Fabrik mit seinem Innovationsbeirat. Dabei erfährt er, dass der "EU Chips Act" in Brüssel kaum vorankommt - doch Firmen in Sachsen warten darauf.
Inflationsrate in Sachsen im April erneut gestiegen
SZ + Update Wirtschaft
Inflationsrate in Sachsen im April erneut gestiegen
Vor einem Jahr lag die Inflationsrate in Sachsen noch bei 2,2 Prozent. Doch gerade im April hat sich wieder viel bewegt.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Entlastungspaket beschlossen + Boom in Solarbranche + EU-Richtline gefährdet Meissener Porzellanmanufaktur + Nächste Halbleiterfirma geht nach Sachsen-Anhalt
Entlastungspaket: Der Staat hilft wirtschaften
Wirtschaft
Entlastungspaket: Der Staat hilft wirtschaften
Die Preise in Sachsen steigen um rund sieben Prozent, aber das Entlastungspaket vom Staat ist ein guter Kompromiss. Ein Kommentar.
Sachsen-Anhalt gewinnt nach Intel nächste Halbleiterfirma
SZ + Wirtschaft
Sachsen-Anhalt gewinnt nach Intel nächste Halbleiterfirma
Hunderte neue Arbeitsplätze für Bernburg: Nach der Intel-Fabrik für Magdeburg zieht nun auch ein Halbleiter-Großhändler nach Sachsen-Anhalt.
Sachsen streitet um das 9-Euro-Monatsticket
Update Sachsen
Sachsen streitet um das 9-Euro-Monatsticket
Der sächsische Verkehrsminister Martin Dulig wirft dem Bund vor, die Kosten für das 9-Euro-Ticket teilweise an die Länder abzuwälzen. Dem stellt sich der SPD-Politiker klar entgegen.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Jobs für Ukrainer + Debatte um 35-Stunden-Woche + Logistikbranche in Not + Baiersdorf terminiert Umzug + Erste Cannabis-Lieferung kommt aus Sachsen
EZB: Ende der Null-Zins-Politik in Sicht
Wirtschaft
EZB: Ende der Null-Zins-Politik in Sicht
Die Europäische Zentralbank belässt den Leitzins vorerst bei null Prozent. Sparer sollen sich aber bald über höhere Zinsen freuen können.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Einkommen: Ost-West-Gefälle kleiner als gedacht + Gas-Embargo träfe Ost-Wirtschaft weniger hart + Deutsche Werkstätten bauen Nachwuchs-Projekt aus
Abschied vom Wohlstand
SZ + Wirtschaft
Abschied vom Wohlstand
Krieg, Corona und Energiepreise beeinträchtigen das Wirtschaftswachstum stark. Was kommt auf Deutschland zu?
Wie der Streit um ein Gewerbegebiet eine Region spaltet
SZ + Sachsen
Wie der Streit um ein Gewerbegebiet eine Region spaltet
Für die einen ist der geplante Industriepark Oberelbe bei Pirna ein Stück Zukunft. Für die anderen steht er für die Zerstörung von Heimat.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Sachsen
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Habecks "Osterpaket" + Touristen geben Sachsen Bestnoten + Kredit für Gashändler VNG + Rekordzahl an Lehrstellen + Wirrwarr um Quarantäne: Köpping im Podcast
Grünen-Co-Vorsitzende fordert befristetes Tempolimit auf Autobahnen
Politik
Grünen-Co-Vorsitzende fordert befristetes Tempolimit auf Autobahnen
Die Abhängigkeit von russischem Gas, Öl und russischer Kohle mache Deutschland angreifbar. Ricarda Lang von den Grünen wolle deshalb "alles daransetzen, da so schnell wie möglich rauszukommen".
Der Staat greift nicht ins Erdgas für Sachsens Fabriken ein
SZ + Wirtschaft
Der Staat greift nicht ins Erdgas für Sachsens Fabriken ein
Die Frühwarnstufe bei Gas bedeutet nicht, dass Fabriken heruntergefahren werden. Haushalte und Altenheime sind geschützt. Aber für die Industrie gibt es noch keine Rangliste fürs Abschalten im Notfall.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Gas-Lieferstopp: Firmen prüfen mögliche Folgen + Trotz Corona weniger Firmenpleiten + Biotechnologie fordert mehr Hilfe + Millionen für Batteriehersteller
Wie Sachsen auf die drohende Gas-Krise reagiert - und was Verbraucher jetzt tun können
SZ + Update Sachsen
Wie Sachsen auf die drohende Gas-Krise reagiert - und was Verbraucher jetzt tun können
Die sächsische Landesregierung sieht die Gasversorgung trotz eines möglichen Lieferstopps durch Russland aktuell gesichert. Was der Notfallplan Gas für Bürger und Unternehmen bedeutet.
Wohnimmobilien in Deutschland verteuern sich kräftig
Wirtschaft
Wohnimmobilien in Deutschland verteuern sich kräftig
Häusern und Wohnungen sind im vergangenen Jahr nochmal deutlich teurer geworden. Auf dem Land ist auch die Corona-Pandemie für den Preisanstieg verantwortlich.
Das Hilfspaket beseitigt nicht die Inflation
SZ + Wirtschaft
Das Hilfspaket beseitigt nicht die Inflation
Energie, Benzin, Lebensmittel: Fast alles wird teurer. Die Bundesregierung verteilt darum viel Geld um. Aber das behebt kaum Ursachen für steigende Preise. Ein Kommentar.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Keine Lebensmittelengpässe zu erwarten + Nachhaltigkeit bei Finanzprodukten + Sachsen plant stärkere Kooperation mit Belgien
Commerzbank Dresden: Kriegsfolgen teurer als Corona
SZ + Wirtschaft
Commerzbank Dresden: Kriegsfolgen teurer als Corona
Trotz Corona-Pandemie hat die Commerzbank voriges Jahr gute Geschäfte in Sachsen gemacht. Ihre Firmenkunden spüren aber jetzt ein erhöhtes Risiko.
Whisky pur, aber ohne Chips
SZ + Wirtschaft
Whisky pur, aber ohne Chips
Die Entscheidung Intels für Magdeburg zeigt Sachsen Grenzen auf: Es fehlt an großen Gewerbeflächen. Der Freistaat hofft dennoch auf Effekte für Silicon Saxony. Kleinere Projekte funktionieren ohnehin.
Sachsen erzielt Rekordwert bei Exporten
Update Wirtschaft
Sachsen erzielt Rekordwert bei Exporten
Der Außenhandel im Freistaat Sachsen steigt nach Corona wieder. Doch trotz positiver Zahlen schaut die Wirtschaft mit gemischten Gefühlen in die Zukunft.
Kohle löst Windkraft als wichtigste deutsche Stromquelle ab
Wirtschaft
Kohle löst Windkraft als wichtigste deutsche Stromquelle ab
Rückschritt in der Energiewende? 2021 war Kohle die wichtigste Stromquelle der Deutschen. Damit löst sie die Windkraft ab.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Neue Corona-Regeln, auch am Arbeitsplatz + Energie: Versorgung sicher, aber höhere Preise + Mehrheit für Flughafenausbau + Elbland-Wein wird teurer
Wer die Gewinne der hohen Tankkosten einstreicht
SZ + Wirtschaft
Wer die Gewinne der hohen Tankkosten einstreicht
Der Ölmarkt ist in Aufruhr, die Preise steigen - obwohl es auch Kostensenkungen gibt. Diese werden aber nicht an den Verbraucher weitergegeben.
Heizkostenzuschuss soll verdoppelt werden
Politik
Heizkostenzuschuss soll verdoppelt werden
Wegen der hohen Energiekosten sollen Menschen mit besonders niedrigem Einkommen einen doppelt so hohen Zuschuss bekommen.
Intel sorgt endlich wieder für Aufbau Ost
SZ + Wirtschaft
Intel sorgt endlich wieder für Aufbau Ost
Die neue Mikrochipfabrik für Magdeburg zeigt, was heute für Großinvestoren wirklich wichtig ist, kommentiert Georg Moeritz.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Kretschmer warnt vor Erdgas-Embargo + VW setzt Produktion länger aus + Weniger Firmen brauchen Corona-Hilfe + Publikumspremiere für E-Bulli
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Neue Debatte um Kohleausstieg + Porsche stoppt Produktion + Kretschmer warnt vor hohem Getreidepreis + Jeder zweite Sachse will nachhaltig leben
Inflation in Sachsen wieder fast fünf Prozent
Update Wirtschaft
Inflation in Sachsen wieder fast fünf Prozent
Die Verbraucherpreise in Sachsen sind innerhalb eines Monats um fast ein Prozent gestiegen. Das Statistische Landesamt nennt auch den Mindestlohn als Grund.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Neuer Mindestlohn sorgt oft nicht für höhere Gehälter + Kampf um Chipfabrik + Ukraine-Krise: Sachsens Wirtschaft relativ unabhängig + Staffbase mit neuen Plänen
Koalition beschließt höhere Steuerfreibeträge und Ende der EEG-Umlage
SZ + Update Politik
Koalition beschließt höhere Steuerfreibeträge und Ende der EEG-Umlage
Um etwas gegen hohe Energiepreise zu tun, hat sich die Regierung auf mehrere Entlastungsmaßnahmen verständigt. Ärmere bekommen Direktzahlungen.
Arbeitgeber fordern Ampel zu Korrektur bei Mindestlohn auf
Politik
Arbeitgeber fordern Ampel zu Korrektur bei Mindestlohn auf
Zwölf Euro Mindestlohn - in dieser Woche soll ein soziales Kernprojekt der Ampel die erste Etappe nehmen. Die Arbeitgeber haben Argumente gegen die Pläne gesammelt.
Habeck für freiwilliges höheres Renteneintrittsalter
Politik
Habeck für freiwilliges höheres Renteneintrittsalter
Der Fachkräftemangel wird sich in den kommenden Jahren verschärfen. Wirtschaftsminister Robert Habeck schlägt daher vor, dass man freiwillig länger arbeiten kann.
Der Kies vom Ochsenberg
SZ + Sachsen
Der Kies vom Ochsenberg
Was eine Firma in der Schweiz, ein Dresdner Briefkasten und ein PR-Berater aus Frankfurt mit einem Rohstoffprojekt in der Lausitz zu tun haben.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
3G im Einzelhandel soll fallen + Uhrenfirmen erwarten Prestigegewinn + Neue Aufträge für Dresdner Flugzeugwerke + Birkenstock schult 500 Mitarbeiter um
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Betrug mit Corona-Hilfen + Wirtschaft mit Optimismus + Kretschmer: Chip-Programm als Chance + Energiepreise: Normalisierung zur Jahresmitte?
Warum Sachsens Industrie jetzt Geld investiert
SZ + Wirtschaft
Warum Sachsens Industrie jetzt Geld investiert
Sachsens Wirtschaft fährt Achterbahn und sieht nach Corona schon die nächsten Bremsen. Aber viele Branchen spüren Wachstum.
Milliarden-Subventionen gegen Chipmangel
SZ + Wirtschaft
Milliarden-Subventionen gegen Chipmangel
Die EU-Kommission will mit einem neuen Gesetz den Ausbau der europäischen Chipindustrie großzügig fördern. In Sachsen werden die Pläne begrüßt.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Ab Sonntag neue Corona-Regeln + Mehr Kündigungen in Gesundheitsbranche + Sachsen will Strukturwandel-Finanzierung ändern + Autobahn-Staus verdoppelt
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Rekordhoch an unbesetzten Stellen +++ Neue Corona-Regeln +++ Neues Corona-Hilfsprogramm +++ Folgen der Pandemie für die Wirtschaft
Lieferengpässe in Sachsen: "Die Lage ist hochbrisant"
SZ + Wirtschaft
Lieferengpässe in Sachsen: "Die Lage ist hochbrisant"
Lieferengpässe beeinflussen die sächsische Wirtschaft. Da werden bei manchem Erinnerungen wach. Ein Volkswirt rechnet mit einem Prozess der Deglobalisierung.
Ausfälle durch Omikron: Ab wann wird es wirklich kritisch?
Sachsen
Ausfälle durch Omikron: Ab wann wird es wirklich kritisch?
Andreas Hanitzsch ist Chef von 170 Lkw-Fahrern. Im CoronaCast erzählt er, wie sich die Pandemie auf die Logistikbranche auswirkt - und womit er noch rechnet.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
+++ Sachsen setzt auf grünen Wasserstoff & neue Windräder +++ Ostbeauftragter will Kohle-Gelder vorziehen +++ Meissen halbiert Verluste
Ost-Beauftragter will ein Signal für mehr Tarifverträge setzen
SZ + Wirtschaft
Ost-Beauftragter will ein Signal für mehr Tarifverträge setzen
Carsten Schneider sammelt bei Gewerkschaftern in Dresden Anregungen für seine Checkliste.
Wirtschaft fasst trotz Corona wieder Tritt
Wirtschaft
Wirtschaft fasst trotz Corona wieder Tritt
Nach dem Absturz im ersten Corona-Jahr legt die deutsche Wirtschaft wieder zu. Der Aufschwung fällt jedoch nicht so kräftig aus wie erhofft.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Neue Corona-Regeln +++ Mega-Investition in der Lausitz +++ Initiative kämpft gegen Alstom-Stellenabbau +++ Softwarefirma schafft hundert Jobs
Verbraucherpreise in Sachsen steigen um 5,1 Prozent
SZ + Update Wirtschaft
Verbraucherpreise in Sachsen steigen um 5,1 Prozent
Zum Jahresende sind viele Preise noch einmal gestiegen - auch in Sachsen. Es lag nicht nur an der Energieversorgung.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
+++ Jeder Dritte Sachse ist Geringverdiener +++ Vorerst keine Lockerungen +++ Neuer Geschäftsführer für Skeleton +++ Wirtschaft kritisiert "aufgeblähte" Bürokratie +++
Mehr Wirtschaftsförderung im Westen, weniger im Osten
SZ + Wirtschaft
Mehr Wirtschaftsförderung im Westen, weniger im Osten
Dresdner Wirtschaftsforscher haben die frühere Bundesregierung bei der Reform der Förderpolitik beraten. Sie sehen mehr Förderbedarf im Westen.
Fachkräftemangel: Wirtschaft warnt vor Verschärfung in Deutschland
Wirtschaft
Fachkräftemangel: Wirtschaft warnt vor Verschärfung in Deutschland
Vertreter der Wirtschaft befürchten, dass es in Zukunft weniger Fachkräfte geben wird. Sie fordern geringere Hürden für die Einwanderung von Facharbeitern.
Trotz Corona: Zahl der Erwerbstätigen steigt 2021
Wirtschaft
Trotz Corona: Zahl der Erwerbstätigen steigt 2021
Nach 14 Jahren konstantem Anstieg ist die Zahl der Erwerbstätigen 2020 zum ersten Mal gefallen. Nun steigt sie wieder leicht. Warum das nicht so bleiben wird.
Wie Sachsens Preis-Ermittler die Inflation berechnen
SZ + Wirtschaft
Wie Sachsens Preis-Ermittler die Inflation berechnen
Die Inflation in Sachsen wird von Statistikern in 210 sächsischen Supermärkten erfasst. Die Teuerung trifft nicht alle Sachsen gleich stark.
Brauchen Firmen einen neuen Typ "Chef"?
SZ + Sachsen
Brauchen Firmen einen neuen Typ "Chef"?
Sandstorm-Gründer Tobias Gruber fordert von Firmen, Verantwortung zwischen allen Mitarbeitern aufzuteilen. Rechtlich ist das aber gar nicht so einfach.
Nord Stream 2 trotz fehlender Genehmigung startklar
Wirtschaft
Nord Stream 2 trotz fehlender Genehmigung startklar
Noch fehlt Nord Stream 2 die Betriebserlaubnis. Doch die Pipeline könne sofort Gas liefern – und die Preise beruhigen, verspricht Kremlchef Putin.
Schichtarbeiter in Sachsen oft unzufrieden mit dem Job
SZ + Wirtschaft
Schichtarbeiter in Sachsen oft unzufrieden mit dem Job
Wirtschaftsminister Martin Dulig hat auf der Suche nach „Guter Arbeit“ 1.000 Sachsen befragen lassen. Der Abstand zum Westen ist noch da, aber er wird kleiner.
Sachsens Arbeitsagenturchef Hansen: 2022 wird besser
SZ + Wirtschaft
Sachsens Arbeitsagenturchef Hansen: 2022 wird besser
Jetzt müssen sich Unternehmen bei den Menschen bewerben statt umgekehrt, sagt Klaus-Peter Hansen. Die Gründe dafür erklärt er im Interview.
Zu viele Piloten krank - Lufthansa streicht Flüge
Wirtschaft
Zu viele Piloten krank - Lufthansa streicht Flüge
Bei der Lufthansa fallen während der Weihnachtszeit Flüge aus, weil zu viele Piloten krank sind. Hat das was mit Corona zu tun?
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Sachsen
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
+++ Neue Corona-Hilfen +++ Maskenpflicht wird verschärft +++ Oberwiesenthal hofft auf Rettung für Skisaison +++ Neue Modelle für Porsche-Werk +++
Dulig kündigt neue Corona-Hilfe für Selbstständige an
SZ + Wirtschaft
Dulig kündigt neue Corona-Hilfe für Selbstständige an
Sachsen will eine Lücke in den Corona-Hilfen schließen - zum Beispiel für Künstler und Kosmetiker. Der neue Zuschuss darf nicht Unternehmerlohn heißen.
Sachsens Wirtschaft steht Corona durch
SZ + Wirtschaft
Sachsens Wirtschaft steht Corona durch
Die Versorgung in Sachsen ist gesichert. Vom Toilettenpapier spricht schon niemand mehr, und die Hilfen haben ihren Zweck erfüllt. Ein Kommentar.
Warum Sachsens Wirtschaft stabil durch die Krise kommt
SZ + Wirtschaft
Warum Sachsens Wirtschaft stabil durch die Krise kommt
Die Dresdner Ifo-Forscher erwarten 3,4 Prozent Wachstum für nächstes Jahr in Sachsen. Sie setzen aber viel voraus.
Habeck stellt Chip-Industrie Milliarden in Aussicht
SZ + Wirtschaft
Habeck stellt Chip-Industrie Milliarden in Aussicht
Der neue Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) will die Produktion von Mikrochips in Europa stärken. Das dürfte Geld nach Dresden bringen.
Volkswirt wird neuer Bundesbank-Präsident
Update Politik
Volkswirt wird neuer Bundesbank-Präsident
Bei dieser Finanz-Personalie wollte Kanzler Scholz ein Wort mitreden. Jetzt ist klar: Ein SPD-Mann soll künftig die Bundesbank führen.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Sachsen
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Mega-Auftrag für Straßenbahnen +++ Alstom: Bundesregierung schaltet sich ein +++ Zeiss forscht für Krebstherapien +++ Leipziger ist "Koch des Jahres"
Sachsens Firmen fehlt Fördergeld für Erfindungen
SZ + Wirtschaft
Sachsens Firmen fehlt Fördergeld für Erfindungen
Dresdens Handelskammerchef fürchtet, dass die Betriebe technologisch zurückfallen. Gleich zwei staatliche Hilfsprogramme sind unterbrochen.
Ifo-Institut senkt Konjunkturerwartungen
Wirtschaft
Ifo-Institut senkt Konjunkturerwartungen
Die Konjunkturerholung nach dem Corona-Einbruch verzögert sich weiter. Das Münchner Ifo-Institut hat seine Prognose für 2022 nun gekappt.
Amazon muss eine Milliarde Euro Strafe zahlen
Update Deutschland & Welt
Amazon muss eine Milliarde Euro Strafe zahlen
Der Online-Shop Amazon hat seine Marktmacht in Italien ausgenutzt und anderen Firmen geschadet. Nun hat die Kartellbehörde reagiert.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
+++ Sachsens neue Corona-Regeln +++ Corona-Hilfen +++ Radeberger folgt nun doch einem Trend +++ Sachsen wirbt um neue Chipfabrik +++
So wirbt Sachsen in Amerika um die neue Chipfabrik
SZ + Wirtschaft
So wirbt Sachsen in Amerika um die neue Chipfabrik
Der Intel-Konzern will groß in Europa investieren. Sachsen zeigt seine Standortvorteile in San Francisco vor.
Weihnachtshändler: Wie der Staat hilft - und wie nicht
SZ + Wirtschaft
Weihnachtshändler: Wie der Staat hilft - und wie nicht
Sachsens Regierung hat wegen Corona nicht nur Weihnachtsmärkte gestoppt. Rettet die Überbrückungshilfe Händler und Hersteller?
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
+++ Neuer Vorschlag für Lausitz +++ Kohleausstieg: Kretschmer ruft zum Protest +++ Neue BMW-Werkschefin +++ Staffbase kauft in Finnland ein +++
Die Zentralbank muss die Inflation senken
SZ + Wirtschaft
Die Zentralbank muss die Inflation senken
Bei fünf Prozent Inflationsrate müssen auch die Löhne steigen - aber nicht unbedingt genauso stark. Ein Kommentar.
Inflation in Sachsen steigt auf fünf Prozent
SZ + Update Wirtschaft
Inflation in Sachsen steigt auf fünf Prozent
Ein typischer Warenkorb in Sachsen kostet jetzt fünf Prozent mehr als vor einem Jahr. Dabei sind im November manche Preise gesunken.
Wilsdruff erweitert sein Gewerbegebiet
SZ + Freital
Wilsdruff erweitert sein Gewerbegebiet
Das Gebiet an der Hühndorfer Höhe wird erweitert, an anderer Stelle entsteht etwas ganz neues.
So lassen sich alte Lebkuchen beim Staat abrechnen
SZ + Wirtschaft
So lassen sich alte Lebkuchen beim Staat abrechnen
Wirtschaftsminister Altmaier kündigt die neue Überbrückungshilfe IV an. Womit Weihnachtsmarkthändler in Sachsen jetzt rechnen können.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
+++ Reaktionen auf neue Corona-Regeln +++ Kretschmer im Podcast +++ Bund plant neues Hilfsprogramm +++ Kohleausstieg soll schon 2030 kommen +++
3G am Arbeitsplatz: Was Sie jetzt wissen müssen
SZ + Wirtschaft
3G am Arbeitsplatz: Was Sie jetzt wissen müssen
Bundesweit gelten jetzt 3G-Regeln am Arbeitsplatz. Die wichtigsten Fragen und Antworten.
Corona: In Sachsen werden die Wachleute knapp
SZ + Wirtschaft
Corona: In Sachsen werden die Wachleute knapp
Sächsische Fachgeschäfte verlangen am Eingang den Impfnachweis. Alle Betriebe müssen eigene Angestellte ab Mittwoch kontrollieren – wie geht das?
Für Neuwagen braucht man viel Geduld
SZ + Freital
Für Neuwagen braucht man viel Geduld
Im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sind Autohändler unterschiedlich auf die Krise eingestellt. Teurer wird's für alle.
Das ist Europas Plan für Sachsens Chip-Industrie
SZ + Wirtschaft
Das ist Europas Plan für Sachsens Chip-Industrie
EU-Kommissar Thierry Breton, früher Chef von France Télécom, hat am Freitag Dresdens größte Fabriken besucht. Er verspricht viel.
EU will Fake-News in sozialen Netzwerken stoppen
Wirtschaft
EU will Fake-News in sozialen Netzwerken stoppen
Die EU plant neue Regeln für Online-Konzerne. Whistleblowerin Haugen lobt die Gesetzesentwürfe. Einer Politikerin aus Sachsen gehen sie nicht weit genug.
Corona: "Wirtschaftsweise" sehen große Risiken für Konjunktur
Politik
Corona: "Wirtschaftsweise" sehen große Risiken für Konjunktur
Die Pandemie belastet weiter die Wirtschaft in Deutschland. Mitten in den Ampel-Koalitionsverhandlungen legen die "Wirtschaftsweisen" ihr Gutachten vor.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Sachsen
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
+++ Inflation sorgt für Preiserhöhungen +++ Volkswagenpremiere im Freistaat +++ Sachsens Ausbilder ziehen Bilanz
Hohe Preise und Inflation: Was hat das mit Corona zu tun?
Wirtschaft
Hohe Preise und Inflation: Was hat das mit Corona zu tun?
Steigende Energiepreise und die Inflation sorgen für hohen Kostendruck. Wie lange hält das noch an? Und welchen Einfluss hat Corona? Das Thema im CoronaCast.
Ost-Arbeitgeber beklagen Aktionismus in Energiewende
SZ + Wirtschaft
Ost-Arbeitgeber beklagen Aktionismus in Energiewende
Drei Arbeitgeberpräsidenten stellen neue Forderungen an die Regierung. Es geht auch um Homeoffice und darum, was die Arbeitsagentur tun darf.
Inflationsrate in Sachsen springt auf 4,5 Prozent
SZ + Update Wirtschaft
Inflationsrate in Sachsen springt auf 4,5 Prozent
Die Teuerung geht weiter: Vor allem Energiepreise sind kräftig gestiegen. Nur wenige Produkte sind billiger als vor einem Jahr.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Sachsen
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
+++ Debatte um Schuldenbremse +++ Appell zum Strukturwandel +++ Gedämpfte Erwartungen an Chipfabrik +++ So kam es zum Rekord-Investment +++
Industrie: Erwartet nicht zu viel von neuen Chipfabriken
SZ + Update Wirtschaft
Industrie: Erwartet nicht zu viel von neuen Chipfabriken
Michael Kretschmer hofft auf die nächste Milliarden-Investition in Sachsen. Doch der Bundesverband der Deutschen Industrie winkt bei einer Hoffnung ab.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
Sachsen
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Briefing
+++ Kretschmer kritisiert vorzeitigen Kohleausstieg +++ Tausend neue Arbeitsplätze in Leipzig +++ Engpässe und Energiepreise bremsen Aufschwung +++
Die Glaubwürdigkeit nimmt Schaden
SZ + Sachsen
Die Glaubwürdigkeit nimmt Schaden
SPD, Grüne und FDP wollen den Kohleausstieg vorziehen. Damit setzen sie sich ohne Not über einen mühsam ausgehandelten Kompromiss hinweg.
Inflation – es sind nicht nur die Energiepreise
SZ + Wirtschaft
Inflation – es sind nicht nur die Energiepreise
Lieferengpässe machen einige Produkte teurer. Das liegt auch am Klimaschutz. Aber die wahre Gefahr für unseren Wohlstand ist eine andere. Ein Kommentar.
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Update
Wirtschaft
Wirtschaft in Sachsen - Das Wochen-Update
+++ Viertelmillion US-Dollar für Dresdner Start-up +++ Dulig spricht sich für höheren Mindestlohn aus +++ Durchwachsene Bilanz der Wirtschaftsförderung +++
Was Sachsens Wirtschaft nun braucht
SZ + Wirtschaft
Was Sachsens Wirtschaft nun braucht
Was muss die neue Bundesregierung tun, damit Sachsen wettbewerbsfähig bleibt? Für das Magazin "Wirtschaft in Sachsen" haben wir Experten befragt.
Verdi weitet Warnstreiks im Einzelhandel aus
Wirtschaft
Verdi weitet Warnstreiks im Einzelhandel aus
Die Beschäftigten sollen die Arbeit bis zum Wochenende niederlegen - auch in Sachsen.
Sachsen gibt Fördermittel für Flutopfer frei
SZ + Sachsen
Sachsen gibt Fördermittel für Flutopfer frei
Betroffene Firmen und Privathaushalte sollen vom Bund mit bis zu 80 Prozent gefördert werden. Der Großteil geht aber an die sächsischen Gemeinden.
Dresdens Konkurrenz um neue Mikrochipfabrik wächst
SZ + Wirtschaft
Dresdens Konkurrenz um neue Mikrochipfabrik wächst
Der US-Konzern Intel nennt Zahlen für seine geplanten Milliarden-Investitionen in Europa. Doch Vorstandschef Pat Gelsinger stellt auch Bedingungen.
Lokführerstreik: Gericht weist Berufung der Bahn zurück
Update Wirtschaft
Lokführerstreik: Gericht weist Berufung der Bahn zurück
Die Bahn scheitert mit dem Versuch, den Streik der GDL zu beenden. Der Arbeitskampf geht weiter.
Altmaier verspricht Mikrochipfirmen Milliarden
SZ + Wirtschaft
Altmaier verspricht Mikrochipfirmen Milliarden
Der Bundeswirtschaftsminister schürt die Hoffnung auf die nächste Großinvestition in Dresden. Frankreich soll auch profitieren.
Inflationsrate in Sachsen erreicht vier Prozent
SZ + Update Wirtschaft
Inflationsrate in Sachsen erreicht vier Prozent
Das ist die stärkste Teuerung seit 1993. Das Statistische Landesamt in Kamenz bringt mehrere Erklärungen.
Silicon Saxony: "Wir sind der beste Standort"
SZ + Wirtschaft
Silicon Saxony: "Wir sind der beste Standort"
Erstmals leitet der Chef einer Softwarefirma den Verband Silicon Saxony. Dirk Röhrborn sagt, warum er mit der nächsten Mikrochipfabrik rechnet.
Streik bei der Deutschen Bahn beendet
Update Wirtschaft
Streik bei der Deutschen Bahn beendet
Der zweite Arbeitskampf der Lokführergewerkschaft GDL in einem Monat ist seit Mittwochfrüh vorbei. Ein weiterer Streik ist nicht ausgeschlossen.
Wirtschaftspolitik Nachrichten - Aktuelle Wirtschaftspolitik News
Aktuelle Nachrichten zur Wirtschaftspolitik in Deutschland, Europa und Weltweit. Alle Wirtschafts-News und Meldungen im Überblick | Jetzt informieren!