merken
Deutschland & Welt

Nur einer ist berühmter als Trump

Nachdem ihn jemand als die berühmteste Person der Welt bezeichnet hat, musste der US-Präsident abwiegeln. Es gibt da nämlich doch noch jemand anderen.

Donald Trump, Präsident der USA, spricht während einer Wahlkampfkundgebung auf dem Flughafen Pitt-Greenville.
Donald Trump, Präsident der USA, spricht während einer Wahlkampfkundgebung auf dem Flughafen Pitt-Greenville. © AP

Washington. US-Präsident Donald Trump hält nicht sich selbst, sondern Jesus Christus für den berühmtesten Menschen der Welt. Trump sagte am Donnerstag bei einer Wahlkampfveranstaltung in Greenville im US-Bundesstaat North Carolina: "Neulich sagte jemand zu mir, Sie sind mit Abstand die berühmteste Person der Welt. Ich sagte, nein, das bin ich nicht."

Weiterführende Artikel

Trump verspricht baldiges Pandemie-Ende

Trump verspricht baldiges Pandemie-Ende

Der US-Präsident geht mit Klagen über Corona-Müdigkeit auf Stimmenfang - und greift den Top-Immunologen Fauci an.

Amerikas Wahlkrampf

Amerikas Wahlkrampf

In drei Wochen wird in den USA gewählt. Der Ausgang hängt an wenigen Tausend Stimmen. Ein Blick in ein Land, das gespaltener ist denn je.

„Trump verschlimmert die Probleme“

„Trump verschlimmert die Probleme“

USA-Experte Josef Braml über unzuverlässige Umfragen, Sorgen vor einem knappen Wahlausgang und die weltweite Bedeutung der Wahl.

Trump: Termin für TV-Fragestunde steht

Trump: Termin für TV-Fragestunde steht

Gleich zwei Ankündigungen von Trump sorgen für Aufsehen. Eine davon bezieht sich auf seine Corona-Erkrankung.

Der Betreffende habe ihn dann gefragt, wer berühmter sei als er. "Ich sagte: Jesus Christus." Der US-Präsident fügte lachend hinzu: "Ich gehe kein Risiko ein." Mit einem Blick gen Himmel sagte er unter Gelächter seiner Anhänger: "Und lasst mich nach oben schauen und sagen, es ist nicht einmal nahe dran." (dpa)

Reppe & Partner Immobilien
Reppe & Partner Immobilien
Reppe & Partner Immobilien

Bietet Ihnen das komplette Rundum-sorglos-Paket für Ihr Immobilieneigentum.

Mehr zum Thema Deutschland & Welt