SZ + Sachsen
Merken

Sachsens Vize-MP will Putin Orden aberkennen

2009 wurde Wladimir Putin in Dresden der St.-Georg-Ordens verliehen. Als Reaktion auf die Invasion der Ukraine fordert Sachsens Vize-MP Wolfram Günther jetzt die Rücknahme der Auszeichnung.

Von Gunnar Saft
 2 Min.
Teilen
Folgen
Sachsens Ex-Ministerpräsident Stanislaw Tillich (r.) überreicht 2009 den Orden an Wladimir Putin.
Sachsens Ex-Ministerpräsident Stanislaw Tillich (r.) überreicht 2009 den Orden an Wladimir Putin. © SZ/Thomas Lehmann
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!