Die Linke
Einreiseverbot für sächsische Politikerin
Politik
Einreiseverbot für sächsische Politikerin
Die Europaabgeordnete Cornelia Ernst will nach Marokko einreisen, um den Tod von Migranten aufzuklären. Doch sie darf nicht.
Linke trauert um Ilja Seifert
Sebnitz
Linke trauert um Ilja Seifert
Der frühere Bundestagsabgeordnete Ilja Seifert ist verstorben. Er hat in Sebnitz und Pirna seine Spuren hinterlassen.
"Wir gehen nicht auf die Straße mit Corona-Leugnern"
SZ + Görlitz
"Wir gehen nicht auf die Straße mit Corona-Leugnern"
Die Linkspartei verspricht einen "heißen Herbst" mit Kundgebungen im Kreis Görlitz. Das hat aber auch schon die AfD angekündigt. Kreis-Linkschefin Antonia Mertsching über die Probleme ihrer Partei.
Wagenknecht verteidigt ihre umstrittene Wirtschaftskrieg-Rede
Politik
Wagenknecht verteidigt ihre umstrittene Wirtschaftskrieg-Rede
Die Partei die Linke kämpft nicht nur mit schlechten Wahlergebnissen, sondern seit Jahren auch mit internem Streit. Jetzt bricht der Konflikt wieder offen auf. Und mit ihm kommt die Furcht vor Spaltung.
Nach Wagenknecht-Rede: Ulrich Schneider verlässt die Linkspartei
Politik
Nach Wagenknecht-Rede: Ulrich Schneider verlässt die Linkspartei
Die Rede von Sahra Wagenknecht im Bundestag sorgt weiterhin für zahlreiche Kritik - auch bei der Linken. Als Reaktion tritt nun ein prominentes Mitglied aus der Partei aus.
Linken-Abgeordnete fordern Ausschluss Wagenknechts aus der Bundestagsfraktion
Politik
Linken-Abgeordnete fordern Ausschluss Wagenknechts aus der Bundestagsfraktion
Die Leipziger Parlamentarierin Jule Nagel positioniert sich mit zwei Mitstreiterinnen gegen die prominente Genossin. Auch an der Fraktionsspitze soll es Veränderungen geben.
Kritik und Unterstützung für Wagenknecht nach Rede im Bundestag
Politik
Kritik und Unterstützung für Wagenknecht nach Rede im Bundestag
Sahra Wagenknecht hat der Ampel erneut einen "Wirtschaftskrieg" gegen Russland vorgeworfen und eine Ende der Sanktionen gefordert. Die Genossen in Sachsen reagieren darauf ganz unterschiedlich.
Kommentar zu Demos in Leipzig: Eine Bühne für Populisten
SZ + Sachsen
Kommentar zu Demos in Leipzig: Eine Bühne für Populisten
In Leipzig stand kein bürgerliches Bündnis zusammen, sondern vor allem Populisten und Extremisten. Und die hatten keine Lösungen mitgebracht, kommentiert Sven Heitkamp.
Nach Demo in Leipzig: Linke will weiter demonstrieren
Update Sachsen
Nach Demo in Leipzig: Linke will weiter demonstrieren
Nach dem Demo-Auftakt zum "heißen Herbst" in Leipzig hat die Linke weitere Veranstaltungen angekündigt. Kritik kommt von Sachsens Innenminister.
Sonntagsfrage: Sachsens CDU im Umfragehoch
SZ + Sachsen
Sonntagsfrage: Sachsens CDU im Umfragehoch
Für die CDU im Freistaat gibt es soviel Zustimmung wie zuletzt vor zwei Jahren. Auch für Parteichef und Ministerpräsident Michael Kretschmer gibt es hohe Werte.
Leipzig: Linke und "Freie Sachsen" planen gleichzeitig Montagsdemos
Update Politik
Leipzig: Linke und "Freie Sachsen" planen gleichzeitig Montagsdemos
Die Linken-Politiker Sören Pellmann und Gregor Gysi planen eine Montagsdemo gegen die steigenden Energiepreise. Nun wollen die "Freien Sachsen" auch demonstrieren - zur gleichen Zeit und am gleichen Ort.
Geht ein neuer Ost-Sender an den Start?
SZ + Politik
Geht ein neuer Ost-Sender an den Start?
Die Idee überrascht in der Debatte über den öffentlich-rechtlichen Rundfunk: Aus der Politik kommt ein Vorstoß für eine ostdeutsche Sendeanstalt.
Linken-Büro in Dresden verwüstet
Dresden
Linken-Büro in Dresden verwüstet
Am Wochenende sind Unbekannte in ein Dresdner Parteibüro eingebrochen, haben Laptops geklaut und Diesel verkippt. Der Sachschaden ist hoch - das Motiv noch völlig unklar.
Energie-Krise: Linke plant erste Montagsdemo in Leipzig Anfang September
Politik
Energie-Krise: Linke plant erste Montagsdemo in Leipzig Anfang September
Anfang September will Die Linke in Leipzig die erste Montagsdemo gegen die hohen Energiepreise organisieren. Zu rechten Kräften will sich die Partei eindeutig abgrenzen.
Demos gegen Gasumlage: Ramelow fordert Abstand nach rechts
Politik
Demos gegen Gasumlage: Ramelow fordert Abstand nach rechts
Der sächsische Linken-Abgeordnete Sören Pellmann fordert Montagsdemos gegen Energiepreise. Thüringens Ministerpräsident Ramelow warnt vor Missbrauch des Begriffs.
Zum Hören: Politik in Sachsen - Der Podcast
Sachsen
Zum Hören: Politik in Sachsen - Der Podcast
Was passiert in Sachsens Landespolitik? Worum wird gestritten? Und was steckt hinter so mancher Entscheidung? Unser Politik-Podcast gibt die Antworten.
"Die Linke darf sich nicht auf bestimmte Milieus verengen"
Politik
"Die Linke darf sich nicht auf bestimmte Milieus verengen"
Nach dem Parteitag in Erfurt beklagt Sahra Wagenknecht einen "Affront" gegen einen relevanten Teil der Linken. Verlässt die prominente Genossin nun die Partei?
Linkenchef: "Wir sind wieder da"
SZ + Politik
Linkenchef: "Wir sind wieder da"
Auf einem emotionalen Parteitag wählen die Genossen eine Doppelspitze. Die hat nun viel zu tun - und wird gleich von Wagenknecht kritisiert
Schwerer Start für Linken-Doppel
SZ + Politik
Schwerer Start für Linken-Doppel
Wahlschlappen liegen weniger am Personal, als an uneindeutiger Positionierung. Die neuen Chefs der Partei Die Linke haben viel zu tun. Ein Kommentar von Thilo Alexe.
Linke verurteilt Ukraine-Krieg und grenzt sich klar gegen Russland ab
Politik
Linke verurteilt Ukraine-Krieg und grenzt sich klar gegen Russland ab
Beim Bundesparteitag der Linken in Erfurt schärft die Partei nach und verurteilt den russischen Angriff auf die Ukraine klar. Dennoch kritisiert sie das Aufrüsten Deutschlands und der Nato.
Linker Pellmann erwägt nach Wahlniederlage Rückzug aus Bundestag
Politik
Linker Pellmann erwägt nach Wahlniederlage Rückzug aus Bundestag
Linken-Bundestagsabgeordneter Sören Pellmann erwägt nach seiner Wahlniederlage einen Rückzug aus dem Bundestag. Er hatte bei der Wahl nur ein Drittel Zuspruch erhalten.
Neue Doppelspitze für die Linke
Update Politik
Neue Doppelspitze für die Linke
Janine Wissler und Martin Schirdewan sind beim Bundesparteitag zu Parteivorsitzenden gewählt worden. Beide setzten sich mit absoluter Mehrheit gegen mehrere Mitbewerber durch.
Gysi: Linke darf nicht in die Bedeutungslosigkeit rutschen
SZ + Update Politik
Gysi: Linke darf nicht in die Bedeutungslosigkeit rutschen
Beim Parteitag der Linken in Erfurt schwört Gregor Gysi die Delegierten auf einen realpolitischen Kurs ein, erntet aber auch Widerspruch beim Thema Gendern.
Schirdewan will Linkenchef werden
SZ + Politik
Schirdewan will Linkenchef werden
Der Europaabgeordnete Martin Schirdewan hat ehrgeizige Ziele: Die Linke soll auf 100.000 Mitglieder wachsen, er selbst will Parteichef werden.
Linke fordert wegen Teuerung "Schutzschirm für Ostdeutschland"
Politik
Linke fordert wegen Teuerung "Schutzschirm für Ostdeutschland"
Die Preise für Energie und Lebensmittel schießen durch die Decke. Das trifft alle - aber die Ostdeutschen noch etwas härter, findet die Linke. Sie fordert Entlastung. Und findet Unterstützung von unerwarteter Seite.
Die damals jüngste Abgeordnete Deutschlands will Linkenchefin werden
Politik
Die damals jüngste Abgeordnete Deutschlands will Linkenchefin werden
Julia Bonk will an die Spitze der Linken. Die frühere sächsische Landtagsabgeordnete stellt sich den Delegierten in zwei Wochen zur Wahl.
Linkenchefin Wissler: "Wir wollen die Opposition links der Ampel sein"
SZ + Politik
Linkenchefin Wissler: "Wir wollen die Opposition links der Ampel sein"
Janine Wissler bereist derzeit den Osten Deutschlands. Sie kandidiert wieder als Vorsitzende und will die Partei als soziale Kraft profilieren.
Grüne überholen SPD in weiterer Umfrage
Politik
Grüne überholen SPD in weiterer Umfrage
Die Grünen sind in einer weiteren Umfrage an der Kanzlerpartei SPD vorbeigezogen. Stärkste Kraft bleibt aber weiter die CDU. Auch die FDP gewinnt leicht.
Linkenchefin Wissler setzt auf Doppelspitze mit Schirdewan
Update Politik
Linkenchefin Wissler setzt auf Doppelspitze mit Schirdewan
Damit wäre der Leipziger Sören Pellmann mit einer Niedersächsin in einem Boot. Die Genossen wählen im Juni die Parteispitze in Erfurt.
Sächsischer Politiker will Linken-Chef werden
Update Politik
Sächsischer Politiker will Linken-Chef werden
Sören Pellmann geht auf Distanz zu früheren Äußerungen zur Nato, wirbt für eine Kurskorrektur seiner Partei und hat Ambitionen auf den Posten als Linken-Chef.
Ex-Parteichef Gysi will mit Initiative die Linke retten
Politik
Ex-Parteichef Gysi will mit Initiative die Linke retten
Die Linke steckt nach schlechten Wahlergebnissen im Bund in den Ländern nach Einschätzung von Ex-Chef Gregor Gysi in einer Existenzkrise. Er will nun helfen.
Grüne überholen in Umfrage die SPD
Politik
Grüne überholen in Umfrage die SPD
Die SPD ist laut "Politbarometer" in der Wählergunst auf den dritten Platz abgerutscht. Außenministerin Baerbock und Wirtschaftsminister Habeck konnten ihre Beliebtheit weiter ausbauen.
Kritik an Wahlkampfausgaben: Sören Pellmann in Erklärungsnot
SZ + Politik
Kritik an Wahlkampfausgaben: Sören Pellmann in Erklärungsnot
Sören Pellmann, der Leipziger Bundestagsabgeordnete der Linken, könnte neuer Parteivorsitzender werden - muss aber auch über Wahlkampfspender Auskunft geben.
Sachsens Linke ringt mit der Krise
Update Sachsen
Sachsens Linke ringt mit der Krise
Das Wort "Krise" hat bei Sachsens Linken Konjunktur. Können die Genossen die Trendwende schaffen oder rutschen sie in die Bedeutungslosigkeit ab?
Leipziger Linker Pellmann wehrt sich gegen Vorwürfe
Politik
Leipziger Linker Pellmann wehrt sich gegen Vorwürfe
Laut Medieninformationen soll der Wahlkampf des Leipziger Linken-Abgeordneten Pellmann ungewöhnlich teuer gewesen sein. Der widerspricht der Kritik.
Wer soll neuer Linkenchef werden?
Sachsen
Wer soll neuer Linkenchef werden?
Sächsische Genossen drängen vergeblich auf eine Urwahl. Jetzt wird anders entschieden.
Linkenchef Hartmann: "Wir brauchen eine Perspektive auf den Frieden"
SZ + Politik
Linkenchef Hartmann: "Wir brauchen eine Perspektive auf den Frieden"
Sachsens Linkenchef Hartmann spricht im Interview über die Haltung seiner Partei zu Russland, internen Streit und die Frage, ob der Osten stärker in den Fokus rücken soll.
Wagenknecht will Leipziger Pellmann als Linken-Chef
Politik
Wagenknecht will Leipziger Pellmann als Linken-Chef
Der Leipziger Bundestagsabgeordnete Sören Pellmann soll neuer Chef der Linken werden. Womit Sarah Wagenknecht ihren Vorschlag begründet.
Landkreis SOE: Linkspartei will den 8. Mai zum Feiertag machen
SZ + Freital
Landkreis SOE: Linkspartei will den 8. Mai zum Feiertag machen
Zum Tag der Befreiung sollte Sachsen dem Beispiel Berlins folgen. Mehrere Veranstaltungen sind im Landkreis geplant.
Ramelow fordert Erneuerung der Linken
Politik
Ramelow fordert Erneuerung der Linken
Der 66-Jährige ist Präsident des Bundesrates und Regierungschef in Thüringen. Will er nun seine Partei retten?
Leipziger Abgeordneter erwägt Kandidatur für Linken-Bundesvorsitz
Politik
Leipziger Abgeordneter erwägt Kandidatur für Linken-Bundesvorsitz
Der Leipziger Sören Pellmann ist Ost-Beauftragter für die Linksfraktion im Bundestag. Nun erwägt er eine Kandidatur für den Bundesvorsitz.
Linke will Parteispitze Ende Juni komplett neu aufstellen
Politik
Linke will Parteispitze Ende Juni komplett neu aufstellen
Vor den zwei Landtagswahlen erschüttern Sexismus-Vorwürfe die Linkspartei. Bundesweit pendelt sie um die Fünf-Prozent-Hürde. Ein neuer Vorstand soll neues Vertrauen bringen.
Wissler will Linke vorerst alleine weiterführen
Politik
Wissler will Linke vorerst alleine weiterführen
Parteichefin Hennig-Wellsow ist zurückgetreten. Die Co-Vorsitzende Wissler will erstmal weitermachen. Doch auch sie steht unter Druck.
Linken-Chefin Hennig-Wellsow tritt zurück
Update Politik
Linken-Chefin Hennig-Wellsow tritt zurück
Nach gut einem Jahr als Parteichefin wirft sie hin: Susanne-Hennig Wellsow erklärt mit sofortiger Wirkung ihren Rücktritt. Sie führt unter anderem private Gründe an.
Linksjugend: Weitere Betroffene sexueller Übergriffe in Linkspartei
Politik
Linksjugend: Weitere Betroffene sexueller Übergriffe in Linkspartei
Grenzüberschreitungen, Machtmissbrauch, toxische Machokultur: Die Vorwürfe bei den hessischen Linken ziehen weitere Kreise. Nach Angaben der Jugendorganisation der Partei steigt die Zahl der Betroffenen.
SPD holt absolute Mehrheit im Saarland - Grüne und FDP sind raus
Update Politik
SPD holt absolute Mehrheit im Saarland - Grüne und FDP sind raus
Die SPD holt sich nach dem Erfolg im Bund auch im Saarland den Wahlsieg. Neue Ministerpräsidentin wird Anke Rehlinger. Amtsinhaber Tobias Hans ist abgewählt.
Oskar Lafontaine tritt aus Linkspartei aus
Politik
Oskar Lafontaine tritt aus Linkspartei aus
Der Mitgründer und einstige Vorsitzende der Linkspartei, Oskar Lafontaine, ist aus der Partei ausgetreten. Dies teilte der 78-Jährige mit.
Scharfe Kritik von Gysi: Linke streitet über Umgang mit Russland
Politik
Scharfe Kritik von Gysi: Linke streitet über Umgang mit Russland
Nach der russischen Invasion in die Ukraine ringt die Linke um eine klare Position gegenüber Russland. Außenpolitiker Gregor Gysi wirft einer Gruppe um Sahra Wagenknecht mangelnde Empathie gegenüber der Ukraine vor.
Gregor Gysi tritt in "Rocky Horror Show" auf
Feuilleton
Gregor Gysi tritt in "Rocky Horror Show" auf
Was haben Sky du Mont und Gregor Gysi gemeinsam? Beide treten in "Richard O'Brien's Rocky Horror Show" im Berliner Admiralspalast auf. In einer besonderen Rolle.
Sächsische EU-Abgeordnete kritisiert "Pushbacks"
SZ + Politik
Sächsische EU-Abgeordnete kritisiert "Pushbacks"
Cornelia Ernst sorgt sich um Migranten an den EU-Außengrenzen. Nach mehreren Reisen schildert sie Drastisches.
Mittelsachsens Linke schreibt Frauenpreis aus
SZ + Döbeln
Mittelsachsens Linke schreibt Frauenpreis aus
Zum vierten Mal will die Linke eine Frau für ihr Engagement ehren. Zweimal ging der Preis bereits in die Region Döbeln.
Linke verurteilt Anschlagspläne gegen Bundestagsabgeordnete
Politik
Linke verurteilt Anschlagspläne gegen Bundestagsabgeordnete
Die Linken-Abgeordnete Sevim Dagdelen soll während des Bundestagswahlkampfes gezielt bedroht worden sein. Die Fraktion verurteilt dies.
Erzgebirgskreis: Clara Bünger rückt für Kipping in Bundestag nach
Politik
Erzgebirgskreis: Clara Bünger rückt für Kipping in Bundestag nach
Weil Katja Kipping in den Berliner Senat gewechselt hat, rückt nun Clara Bünger für sie in den Bundestag nach. Sie stammt aus dem Erzgebirgskreis.
Union rückt im Bundestag an die Seite der AfD
Update Politik
Union rückt im Bundestag an die Seite der AfD
AfD bei Wahl zum Vorsitz des Innenschusses gescheitert, Scholz kündigt entschiedenen Kampf gegen Corona-Pandemie an - unser Newsblog.
Kipping soll Berliner Sozialsenatorin werden
Update Politik
Kipping soll Berliner Sozialsenatorin werden
Die sächsische Bundestagsabgeordnete Katja Kipping wechselt wohl ins Berliner Landeskabinett. Eine Juristin könnte nachrücken.
Rico Gebhardt bleibt Linke-Fraktionschef in Sachsen
SZ + Sachsen
Rico Gebhardt bleibt Linke-Fraktionschef in Sachsen
Bei der Linksfraktion im Sächsischen Landtag gibt es Neuerungen. Am Vorsitz ändert sich aber nichts.
Linke bestätigt Doppelspitze - Konkurrenz in der Fraktion
SZ + Update Politik
Linke bestätigt Doppelspitze - Konkurrenz in der Fraktion
Nach der Wahlschlappe versuchen sich Sachsens Linke neu zu sortieren. Der Fraktionschef bekommt bei der Wiederwahl Konkurrenz.
Die Linke ist in Sachsen keine Volkspartei mehr
SZ + Sachsen
Die Linke ist in Sachsen keine Volkspartei mehr
Die Linke scheint gefangen zwischen Wahlschlappe und Wagenknecht-Debatte. Ihre einzige Chance ist Geschlossenheit, kommentiert Thilo Alexe.
Sachsens Linke bestätigt Doppelspitze
SZ + Politik
Sachsens Linke bestätigt Doppelspitze
Susanne Schaper und Stefen Hartmann bleiben Vorsitzende. Nach anfänglicher Skepsis bekommen sie nun auch Unterstützung von Rico Gebhardt.
Landesparteitag der Linken: Wissler wirbt für Impfungen
Sachsen
Landesparteitag der Linken: Wissler wirbt für Impfungen
Der Piks schütze auch andere, sagt Janine Wissler in Leipzig. Dort wählt die Partei einen Landesvorstand.
Linke Abgeordnete schockiert von Umgang mit Migranten
Politik
Linke Abgeordnete schockiert von Umgang mit Migranten
Die sächsische Europapolitikerin Cornelia Ernst kritisiert den Umgang Griechenlands mit Geflüchteten. Und auch Anerkannten droht Hunger.
So lief der erste Tag im neuen Bundestag
SZ + Politik
So lief der erste Tag im neuen Bundestag
Die konstituierende Sitzung des 20. Bundestags ist eine Zäsur: Merkel auf der Tribüne, Schäubles letzte Worte und eine Nachfolgerin, die einiges ändern will.
Linke sucht nach Erklärung für Wahl-Niederlage
SZ + Pirna
Linke sucht nach Erklärung für Wahl-Niederlage
Die Partei hat im Landkreis mehr als 8.000 Wähler verloren. Bundestagsabgeordneter André Hahn war in seiner Heimat noch am erfolgreichsten.
Sächsische Linke: "Milieudebatte" hat geschadet
SZ + Sachsen
Sächsische Linke: "Milieudebatte" hat geschadet
Die Linke-Abgeordnete Caren Lay analysiert die Wahlniederlage ihrer Partei. Dabei äußert sie sich auch zum Braunkohleausstieg.
Haben die Linken Ostdeutschland vernachlässigt?
Politik
Haben die Linken Ostdeutschland vernachlässigt?
Die Linken befinden sich nach dem Wahldebakel in der Selbstanalyse. Eine prominente Genossin aus Sachsen legt nun den Finger in offene Wunden.
Nach Wahlschlappe: Sachsens Linke setzt auf Bündnisse
SZ + Sachsen
Nach Wahlschlappe: Sachsens Linke setzt auf Bündnisse
Der Landesverband will die Niederlage nach der Bundestagswahl aufarbeiten. Zugleich blickt die Partei voraus auf die Landrats- und Bürgermeisterwahlen. Die Doppelspitze will wieder antreten.
Ein unkomplizierter Partner für Schwesig
SZ + Politik
Ein unkomplizierter Partner für Schwesig
Mit der Linken lässt sich für die SPD in Meck-Pomm vieles umsetzen. Zudem verbindet sie die Haltung zur Ostseepipeline. Ein Kommentar.
Wie Sahra Wagenknecht ihre Partei brüskiert
SZ + Politik
Wie Sahra Wagenknecht ihre Partei brüskiert
Die Linke will Konsequenzen aus der Wahlschlappe ziehen. Doch ihr droht Streit um Sahra Wagenknecht - die dem direkten Gespräch selbst aus dem Weg geht.
CDU Mittelsachsen fordert Laschet-Rücktritt
SZ + Update Döbeln
CDU Mittelsachsen fordert Laschet-Rücktritt
Der Kreisverband verlangt eine Erneuerung auf Bundesebene und personelle Konsequenzen aus der Wahl. Aktuelle Informationen im Wahl-Blog.
So denkt Sachsen über die Ampel, Scholz und Laschet
SZ + Sachsen
So denkt Sachsen über die Ampel, Scholz und Laschet
Vom Ausgang der Bundestagswahl leitet die Mehrheit der Sachsen eine klare Meinung zu Koalitionen und dem neuen Kanzler ab. Auch wieso die AfD so stark ist.
Ist die AfD die neue Ostpartei, Herr Hahn?
SZ + Sachsen
Ist die AfD die neue Ostpartei, Herr Hahn?
Der Linke-Abgeordnete André Hahn sieht seine Partei trotz Verlusten als "entschiedenste Vertreterin" des Ostens.
Ging Wahlkampagne für Kipping nach hinten los?
SZ + Dresden
Ging Wahlkampagne für Kipping nach hinten los?
Die Initiatoren einer Dresdner Kampagne sagen, diese habe der CDU ein Mandat beschert. Dabei sollte eine ganz andere Kandidatin unterstützt werden.
Das wollen die Bautzener Abgeordneten erreichen
SZ + Bautzen
Das wollen die Bautzener Abgeordneten erreichen
Kathrin Michel von der SPD, Karsten Hilse von der AfD und Caren Lay von der Linken vertreten den Landkreis Bautzen im Bundestag. Das sind ihre Ziele.
Bundestagswahl: So haben die Freitaler entschieden
SZ + Freital
Bundestagswahl: So haben die Freitaler entschieden
Auch in der Großen Kreisstadt gewinnt die AfD. Nur in einem Wahllokal lag die CDU-Kandidatin vorn. Die FDP hat auf dem Berg viele Anhänger.
SOE: Das sind die Ergebnisse aus den Wahllokalen
SZ + Pirna
SOE: Das sind die Ergebnisse aus den Wahllokalen
Hier gibt es noch mal die detaillierten Ergebnisse - Wahllokal für Wahllokal im Landkreis Sächsische Schweiz Osterzgebirge.
Das sagen Sachsens Parteien zum Wahlergebnis
SZ + Sachsen
Das sagen Sachsens Parteien zum Wahlergebnis
Die SPD jubelt, die CDU gibt sich demütig - und geht auf Abstand zur Bundespartei. Die AfD hält sich nach der Bundestagswahl nicht mehr für eine Protestpartei.
Das sind Sachsens neue Abgeordnete im Bundestag
SZ + Politik
Das sind Sachsens neue Abgeordnete im Bundestag
Die AfD hat zehn sächsische Wahlkreise für sich entschieden. Doch über die Listen ziehen auch Kandidaten der anderen Parteien ein. Der Überblick.
Ein Leipziger rettet die Linke im Bundestag
SZ + Sachsen
Ein Leipziger rettet die Linke im Bundestag
Wie der Abgeordnete Sören Pellmann dazu beitrug, dass die Sozialisten weiter im Berliner Parlament vertreten sind
SOE: Auch Funke und Hahn im Bundestag
SZ + Pirna
SOE: Auch Funke und Hahn im Bundestag
Der Landkreis wird im neuen Bundestag zu dritt vertreten sein. Neben dem Wahlsieger von der AfD ziehen auch die Kandidaten der SPD und der Linken ein.
Bundestagswahl: Erfolge und Niederlagen in Dresden
SZ + Dresden
Bundestagswahl: Erfolge und Niederlagen in Dresden
Während die CDU schmerzhafte Verluste einfährt, ist man bei der SPD im Glück. Auch die AfD dürfte zufrieden sein.
Wo die Parteien ihre Hochburgen haben
SZ + Politik
Wo die Parteien ihre Hochburgen haben
Der Osten wählt anders als der Westen. So viel ist nach der Bundestagswahl klar. Der Erfolg der AfD lässt sich aber regional noch mehr eingrenzen.
SPD kann in Meck-Pomm weiterregieren
Politik
SPD kann in Meck-Pomm weiterregieren
In Mecklenburg-Vorpommern bleibt die SPD die stärkste Kraft. Ihr bisheriger Koalitionspartner CDU erleidet eine schwere Niederlage.
Kipping: "Dass wir so bibbern müssen, ist schmerzhaft"
SZ + Politik
Kipping: "Dass wir so bibbern müssen, ist schmerzhaft"
Die Linken mussten um den Einzug ins Parlament bangen. Für das schlechte Abschneiden nennt die Partei unterschiedliche Gründe.
"Man sollte die Chance zum Mitbestimmen nicht vertun"
SZ + Döbeln
"Man sollte die Chance zum Mitbestimmen nicht vertun"
Sächsische.de hat Wähler in der Region gefragt, weshalb sie ihre Stimme abgegeben haben. Einer verlegte sogar seinen Urlaub.
Wahl-O-Mat: Welche Partei passt zu mir?
Politik
Wahl-O-Mat: Welche Partei passt zu mir?
Welche Partei kommt Ihrer eigenen politischen Position am nächsten? Mit dem Wahl-O-Mat für die Bundestagswahl 2021 können Sie es herausfinden.
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Alles wichtige zur Bundestagswahl +++ Diskussion um Selbstmord in JVA +++ Energiewende in Sachsen
Wie junge Sachsen um ein Mandat kämpfen
SZ + Sachsen
Wie junge Sachsen um ein Mandat kämpfen
Eine junge Grüne und ein junger Linker treten auf hinteren Plätzen im AfD-Land an. Im neuen Bundestag sitzen sie wohl nicht. Was motiviert sie zum Wahlkampf?
Im Stream: Das Wahlforum aus Bautzen
Update Bautzen
Im Stream: Das Wahlforum aus Bautzen
Die Direktkandidaten von CDU, SPD, FDP, Grünen, AfD und Linken für den Wahlkreis Bautzen 1 treffen aufeinander. Die Debatte zum Nachsehen im Stream.
Wie sehen Sie das, Frau Kipping?
SZ + Sachsen
Wie sehen Sie das, Frau Kipping?
Ein Fragebogen für alle sächsischen Spitzenkandidaten. Zu allen wichtigen Themen dieses Bundestagswahlkampfes. Heute: Katja Kipping (Linke).
Wahlkreis Bautzen: 6 Kandidaten, 6 Programme
SZ + Bautzen
Wahlkreis Bautzen: 6 Kandidaten, 6 Programme
Wer sind die Direktkandidaten bei der Bundestagswahl im Wahlkreis Bautzen I? Sächsische.de stellt die Bewerber und ihre politischen Schwerpunkte vor.
Wen soll ich wählen? Der SZ-Wahlcheck Teil 3
SZ + Politik
Wen soll ich wählen? Der SZ-Wahlcheck Teil 3
Alle Positionen der Parteien zur Bundestagswahl 2021 im Überblick. Heute: Wohnen, Verkehr und Klima. Wen soll ich wählen? Der SZ-Wahlcheck Teil 3
Warum Laschets Rote-Socken-Kampagne stockt
SZ + Politik
Warum Laschets Rote-Socken-Kampagne stockt
Die Union setzt im Wahlkampf-Endspurt auf die Angst vor links. Aber taugt das als Motivation, um schwarz zu wählen? Ein Kommentar von Thilo Alexe.
Der Ausdauer-Politiker von der Linkspartei
SZ + Görlitz
Der Ausdauer-Politiker von der Linkspartei
Christlich erzogen, Bundeswehrdienst, Studium der Rechtswissenschaften - Marko Schmidt überrascht als Politiker der Linken. Jetzt kandidiert er für den Bundestag im Kreis Görlitz.
Im Video: Das Wahlforum aus Pirna
SZ + Update Pirna
Im Video: Das Wahlforum aus Pirna
In Pirna sind Direktkandidaten zum Wahlforum eingeladen. Dabei kommen auch Bürgerinnen und Bürger zu Wort. Wir zeigen die Debatte im Stream.
Was wollen Sie für den Wahlkreis in Berlin erreichen?
SZ + Dresden
Was wollen Sie für den Wahlkreis in Berlin erreichen?
Die Direktkandidierenden im Wahlkreis im Dresdner Norden und Teilen von Bautzen stellten sich Dienstagabend auch Fragen der Bürger.
Wie die Bundestagskandidaten in Mittelsachsen ticken
SZ + Döbeln
Wie die Bundestagskandidaten in Mittelsachsen ticken
Bei einem Wahlforum in Freiberg steht das Thema Gesundheit im Mittelpunkt. Dabei gibt es Berührungs- und Reibungspunkte.
Wahl-Infos für Jugendliche
Döbeln
Wahl-Infos für Jugendliche
Bei einem Podium "U-18+ Mittelsachsen" können junge Leute in Döbeln mit den Direktkandidaten ins Gespräch kommen.
Energiewende, Corona, Föderalismus
SZ + Döbeln
Energiewende, Corona, Föderalismus
Mittelsachsens Bundestagskandidaten standen in einem Wahlforum den Bürgern Rede und Antwort. Dabei durften auch die Gäste Fragen stellen.
Landkreis SOE: Wer schafft es in den Bundestag?
SZ + Pirna
Landkreis SOE: Wer schafft es in den Bundestag?
Der hiesige Wahlkreis wird von Beobachtern als einer der interessantesten in Sachsen angesehen, vom MDR bis zum Cicero. Eine Prognose.
Wahlforscher sehen AfD im Kreis Görlitz vorn
SZ + Görlitz
Wahlforscher sehen AfD im Kreis Görlitz vorn
Die CDU käme demnach auf Platz zwei. Auch für den Kreis Bautzen sieht ein Internetportal ein ähnliches Ergebnis.
So geht Sachsen in die Bundestagswahl
SZ + Sachsen
So geht Sachsen in die Bundestagswahl
Wie mehrere repräsentative Umfragen zeigen, haben die Sachsen ein Topthema bei der Bundestagswahl - und einen Favoriten unter den Kanzlerkandidaten.
Bundestagskandidaten diskutieren im Wahlforum
Bautzen
Bundestagskandidaten diskutieren im Wahlforum
Am 8. September stellen sich die Direktkandidaten des Wahlkreises Bautzen 1 in der Kulturfabrik Hoyerswerda den Fragen der Zuschauer.
So läuft das Wahlforum am Freitag in Görlitz
Görlitz
So läuft das Wahlforum am Freitag in Görlitz
Am Freitag gibt es ein Forum mit den Direktkandidaten für den Wahlkreis Görlitz. Die SZ sprach mit Roland Löffler, Chef der Landeszentrale für politische Bildung.
Wahlforum mit Ideen, Kritik und abstrusen Thesen
SZ + Dresden
Wahlforum mit Ideen, Kritik und abstrusen Thesen
Corona und Flüchtlinge sind die bestimmenden Themen als die ersten Dresdner Direktkandidierenden für die Bundestagswahl aufeinander treffen.
Bundestagswahl: Das sind die Direktkandidaten für Mittelsachsen
Döbeln
Bundestagswahl: Das sind die Direktkandidaten für Mittelsachsen
Am 26. September wird der neue Bundestag gewählt. Bei Sächsische.de stellen die acht Direktkandidaten für Mittelsachsen ihre Vorhaben vor.
"Es ist unsere Verantwortung, den Wahlkreis zu gewinnen"
SZ + Dresden
"Es ist unsere Verantwortung, den Wahlkreis zu gewinnen"
Die Dresdner Bundestagsabgeordnete Katja Kipping (Linke) wirbt zum ersten Mal gezielt darum, das Direktmandat zu holen. Weshalb sie daran glaubt.
So lief Sachsens erste Wahldebatte
SZ + Politik
So lief Sachsens erste Wahldebatte
Zum ersten Mal diskutieren die sächsischen Spitzen der Parteien. Meist bleibt es friedlich - doch vor allem der AfD-Chef sorgt für Kontroversen.
Linke Ideen für den Bärwalder See
SZ + Weißwasser
Linke Ideen für den Bärwalder See
Caren Lay, für die Linken im Bundestag, besucht auf ihrer Sommertour den Hafen Klitten. Das sind ihre Forderungen.
Wie sicher ist die Rente? Was die Parteien versprechen
SZ + Politik
Wie sicher ist die Rente? Was die Parteien versprechen
Babyboomer-Problem, Altersarmut, Aktienturbo für mehr Rendite: Welche Renten-Ideen es im Wahlkampf gibt – und was sie mit Schweden zu tun haben.
CDU verliert massiv - AfD in Sachsen vorn
SZ + Sachsen
CDU verliert massiv - AfD in Sachsen vorn
Die CDU in Sachsen muss in einer aktuellen Umfrage zur Bundestagswahl herbe Verluste hinnehmen. Auf Landesebene zeigt sich ein gegenläufiger Trend.
"Die Interventionspolitik in Afghanistan ist gescheitert"
Sachsen
"Die Interventionspolitik in Afghanistan ist gescheitert"
Die Ex-Linken-Chefin, Katja Kipping, spricht im Podcast "Politik in Sachsen" über die Krise in Afghanistan und was das für die Bundestagswahl bedeutet.
"Wir wollen die weniger Wohlhabenden entlasten"
SZ + Döbeln
"Wir wollen die weniger Wohlhabenden entlasten"
Zur Wendezeit sammelte Stefan Hartmann als SED-Mitglied erste politische Erfahrungen. Jetzt will er für die Linken in den Bundestag.
Die Linke: Aktuelle Nachrichten der Linkspartei
Aktuelle News und Nachrichten die Linke zum politischen Tagesgeschehen von heute. Politik, Parteimeldungen und Berichte | Jetzt informieren!