SZ + Politik
Merken

Schwerer Start für Linken-Doppel

Wahlschlappen liegen weniger am Personal, als an uneindeutiger Positionierung. Die neuen Chefs der Partei Die Linke haben viel zu tun. Ein Kommentar von Thilo Alexe.

Von Thilo Alexe
 2 Min.
Teilen
Folgen
Sächsische.de-Redakteur Thilo Alexe über den Bundesparteitag der Linken in Erfurt.
Sächsische.de-Redakteur Thilo Alexe über den Bundesparteitag der Linken in Erfurt. © Montage: SZ, Martin Schutt/dpa

Nein, Schluss ist nicht mit links. Sorgten sich vor dem Erfurter Parteitag etliche Genossinnen und Genossen, dass der Laden krachen gehen könnte, wechselt die Gefühlslage gegen Ende auf so etwas wie vorsichtig entspannt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!