SZ + Sachsen
Merken

Kretschmer: "Ich will kein Volkserzieher sein"

Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) sprach am Dienstag über Corona-Leugner, den Kampf gegen das Virus und die schmerzhafte Niederlage gegen die AfD.

Von Franziska Klemenz
 6 Min.
Teilen
Folgen
Michael Kretschmer (CDU) bei der Veranstaltung "Klartext" in der Volkshochschule Dresden.
Michael Kretschmer (CDU) bei der Veranstaltung "Klartext" in der Volkshochschule Dresden. © Sven Ellger

In einem Jahr voll unberechenbarer Corona-Termine hat Michael Kretschmer (CDU) ausnahmsweise mal wieder eine Art Heimspiel besucht. "Klartext" hat die Dresdner Volkshochschule die Diskussionsveranstaltung genannt, zu der Sachsens Ministerpräsident eigentlich schon im März gekommen wäre. Dann kam Corona.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sachsen