merken
Politik

Steinmeier verleiht Verdienstorden

Sieben Frauen und acht Männer wurden geehrt - darunter auch Deutschlands wohl bekanntester Virologe.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (l.) applaudiert dem Virologen Christian Drosten.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (l.) applaudiert dem Virologen Christian Drosten. © Michael Sohn/POOL AP/dpa

Berlin. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat zum Tag der Deutschen Einheit 15 Männer und Frauen für ihre Verdienste um das Land ausgezeichnet - darunter den Virologen Christian Drosten, Ex-Fußball-Profi Thomas Hitzlsperger und die Schauspielerin Sandra Hüller. Sie erhielten am Donnerstag den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland im Schloss Bellevue.

Die acht Männer und sieben Frauen seien ganz unterschiedliche Menschen, sagte Steinmeier. "Einige sind einem Millionenpublikum bekannt, andere spielen eine wichtige Rolle in ihrer Region." Sie alle spiegelten die Vielfalt des Engagements in unserem Land wider.

Anzeige
Content Sales Manager (m/w/d) gesucht!
Content Sales Manager (m/w/d) gesucht!

Die DDV Media sucht für ihre Standorte Bautzen, Görlitz, Pirna und Meißen kreative Verstärkung.

Das Motto der Verleihung, "Vereint und füreinander da", passe gut in dieses Jahr, "in dem wir nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie enger zusammengerückt sind und doch - trotz Nähe - Abstand halten müssen", sagte Steinmeier. Er wolle einige von denen ehren, die mit ihrem Wissen, ihrem Können, ihrer Leidenschaft und ihren Ideen besonders dazu beigetragen hätten, das Virus gemeinsam einzudämmen. "Sie alle sind viel mehr als systemrelevant. Sie sind das Herz unserer Gesellschaft."

Weiterführende Artikel

Corona: Virologen warnen vor Kontrollverlust

Corona: Virologen warnen vor Kontrollverlust

Mehr als 10.000 Infektionen in Sachsen, Tschechien führt Maskenpflicht im Freien und im Auto ein, Chemnitz muss Corona-Regeln verschärfen - unser Newsblog.

Christian Drosten: „Wir alle sind die Welle“

Christian Drosten: „Wir alle sind die Welle“

Charité-Virologe Christian Drosten über die Corona-Lage in Deutschland, seine Rolle in den Medien und Restaurantbesuche im Winter.

Unter den Geehrten war auch der Pianist Igor Levit, der wegen der Corona-Einschränkungen Hauskonzerte streamte sowie die Chemikerin und Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim, die mit ihrem Youtube-Kanal einem Millionenpublikum wissenschaftliche Zusammenhänge erklärt. (dpa)

Mehr zum Thema Politik