SZ + Radeberg
Merken

OB-Wahl in Radeberg: Aus dem Vierkampf wird ein Duell

Wer wird Radebergs neuer Oberbürgermeister? Inzwischen haben zwei Bewerber ihre Kandidatur zurückgezogen. Jetzt kommt es zu einer Stichwahl.

Von Verena Belzer
 3 Min.
Teilen
Folgen
Wollen ins Rathaus: Katja Mulansky und Frank Höhme stellen sich am 3. Juli erneut zur Wahl um das Amt des Radeberger Oberbürgermeisters.
Wollen ins Rathaus: Katja Mulansky und Frank Höhme stellen sich am 3. Juli erneut zur Wahl um das Amt des Radeberger Oberbürgermeisters. © René Meinig, PR/Höhme

Radeberg. Die Entscheidung ist gefallen: Aus dem vierköpfigen Rennen um das Amt des Radeberger Oberbürgermeisters wird ein Duell.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Radeberg