Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dippoldiswalde
Merken

In Glashütte dominieren die Wählervereinigungen die Ortschaftsräte

Mancherorts muss ein Platz frei bleiben, weil zu wenig Kandidaten auf den Listen standen. In keinem der Ortsparlamente hat eine Partei die Mehrheit.

Von Maik Brückner
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Blick auf die Kernstadt von Glashütte. Auch hier gibt es einen Ortschaftsrat, der neu gewählt wurde.
Blick auf die Kernstadt von Glashütte. Auch hier gibt es einen Ortschaftsrat, der neu gewählt wurde. © Karl-Ludwig Oberthür

Am 9. Juni waren die Glashütter nicht nur zur Europa-, Kreistags- und Stadtratswahl aufgerufen, sondern auch zur Wahl der Ortschaftsräte. In neun von zehn Orten wurde gewählt - die Wahl in Schlottwitz findet erst am 1. September parallel zur Landtagswahl statt. Der Grund: Die Stimmzettel waren fehlerhaft. Ein Wahlvorschlag war vergessen worden. Deshalb hat die Stadt Glashütte in Absprache mit dem Landratsamt Pirna den Termin verschoben.

Ihre Angebote werden geladen...