SZ + Görlitz
Merken

Zweiter Wahlgang im Kreis Görlitz: Meyer tritt an

Eine Überraschung ist es kaum: Stephan Meyer gibt es als Erster bekannt, am 3. Juli nochmals als Landrats-Kandidat ins Rennen zu gehen. Andere sagen bisher nichts.

Von Daniela Pfeiffer
 2 Min.
Teilen
Folgen
Wer von ihnen geht mit in den zweiten Wahlgang? Bestätigt hat es bislang nur Stephan Meyer (re.) von der CDU. Bei Sebastian Wippel (li.) von der AfD ist davon auszugehen. Bei Kristin Schütz (FDP) und Sylvio Arndt hingegen ist es noch unklar.
Wer von ihnen geht mit in den zweiten Wahlgang? Bestätigt hat es bislang nur Stephan Meyer (re.) von der CDU. Bei Sebastian Wippel (li.) von der AfD ist davon auszugehen. Bei Kristin Schütz (FDP) und Sylvio Arndt hingegen ist es noch unklar. © Nikolai Schmidt

Nach dem ersten Wahlgang ist er der Favorit auf den Landratsposten. So verwundert es nicht, dass Stephan Meyer (CDU) als Erster bekannt gibt, auch im zweiten Wahlgang am 3. Juli wieder anzutreten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!