Die Suche nach Plan B

Die britische Premierministerin Theresa May muss jetzt Klarheit über das weitere Vorgehen beim Brexit schaffen.

Ein Lehrstück für Europa
Ein Kommentar von Frank Grubitzsch

Anzeige 

Zu jedem "Q" gibt's was dazu!

0,0% Finanzierung und Tankgutschein gibt es jetzt vom Audi Zentrum Leipzig

Weniger Zuwanderung nach Deutschland

Ob neuer Job oder Flucht vor Gewalt: Vieles zieht Menschen nach Deutschland. Die Bundesregierung analysiert nun, wie sich der Zuzug entwickelt hat.

Anzeige 

Das Phantom der Oper

Der Musical-Erfolg mit Weltstar Deborah Sasson und Musical Star Uwe Kröger sowie Axel Olzinger (Phantom) und mit ...

Verfassungsschutz: Höcke verachtet Bundesrepublik

Die AfD-Funktionäre würden das Gutachten über ihre Partei gerne lesen. Doch das ist als "Verschlusssache - nur für den Dienstgebrauch" eingestuft.

Plan für den Braunkohleausstieg wird konkreter

Beim Kohlegipfel in Berlin wurden den Bundesländern, darunter Sachsen, Soforthilfen in Millionenhöhe in Aussicht gestellt. Auch neue Jobs und Wirtschaftszweige sollen entstehen.

  PLUS 

Wie liefen die Verhandlungen mit der Kanzlerin, Herr Kretschmer?

Die Kohleregion braucht Klarheit 
Ein Kommentar von Nora Miethke

Anzeige 

Genuss verdoppeln – Preis halbieren

Köstliche Menüs, süße Versuchungen, Nervenkitzel und gute Unterhaltung – all das verbirgt sich im Augusto-Scheckheft, mit dem Genießer bares Geld sparen.   

Ägyptisches Militär tötet 59 Islamisten

Nach mehreren tödlichen Anschlägen auf Touristen, Kopten und Sicherheitskräfte haben die Sicherheitskräfte ihren  Einsatz gegen Terrorgruppen intensiviert. 

Anzeige 

Der Knaller des Jahres – die Schlagernacht 2019

Die Top-Stars der Schlagerszene kommen auch 2019 wieder in Dresden vorbei und bringen das Rudolf-Harbig-Stadion zum Beben.

  PLUS 

Wie geht es mit der Pflege in Sachsen weiter?

Ein Heimplatz kostet jetzt bis zu 500 Euro mehr im Monat. Sächsische.de sprach darüber mit dem Chef der Diakonie Sachsen.

Brexit-Debakel: Was jetzt?

Der von EU und britischer Regierung ausgehandelte Austrittsvertrag wurde im Unterhaus abgelehnt. Fünf Optionen, die Großbritannien jetzt hat.

Britisches Parlament lehnt Brexit-Deal ab

Brexit-Abstimmung ist ein absehbarer Scherbenhaufen

Anzeige 

Kreditvergleich leicht gemacht

In wenigen Schritten zum günstigen 

AfD-Kandidaten im Polizeidienst sollen sich von Höcke distanzieren

Allein in Thüringen stehen fünf Beamte auf der Landesliste der AfD. Die Polizei-Gewerkschaft fordert eine klare Abgrenzung.

Anzeige 

Regionale Wirtschaftsnachrichten  

... für sächsische Unternehmen. Die Plattform der sächsischen Wirtschaft bietet erstklassigen Wirtschaftsjournalismus

Mehr Tempolimits, weniger Unfalltote?

Wie kann die Zahl der Verkehrstoten reduziert werden? Für viele gibt es darauf nur eine Antwort: durch Tempolimits. Was dafür und was dagegen spricht.

AfD geht mit schlanker Liste in Europawahl

Die Rechtspopulisten wollen der EU eine Schrumpfkur verordnen. Ein "Dexit" ist für Parteichef Jörg Meuthen eine denkbare, aber die letzte Option.

Ein Signal der AfD an die CDU
Ein Kommentar von Thilo Alexe

Anzeige 

Jetzt acht Wochen lang alle Plus-Artikel lesen!

Sichern Sie sich Ihren 8GB USB-Stick!

Merkel und Macron erneuern Élysée-Vertrag

Deutschland und Frankreich haben ein neues Abkommen geschlossen. Vor allem in einem bestimmten Bereich bringt der Pakt Fortschritte.

Anzeige 

Stromanbieter Vergleich leicht gemacht

In wenigen Schritten zum günstigen Stromanbieter

EU will sich zu Brexit äußern

Neues hatte Premierministerin May im Unterhaus zum Gezerre um den Brexit am Montag nicht zu bieten. Jetzt will Brüssel reagieren. 

So verlief der AfD-Bundesparteitag in Riesa

Die AfD will das EU-Parlament abschaffen, ringt aber tagelang um Kandidaten. Sie will sich mäßigen, stößt aber auch in Riesa auf Protest.

Anzeige 

Neuer Job gesucht? 

Der Online Stellenmarkt der Sächsischen Zeitung umfasst ein riesiges Portfolio an offenen Stellen von zahlreichen Unternehmen.

  PLUS 

Patzelt: "Wir sehen hier das Ende einer Verleumdungskette"

Politologe Professor Werner Patzelt im Gespräch über seine abgelehnte Seniorprofessur, die endgültige Trennung von der TU Dresden und den Vorwurf der AfD-Nähe.

Anzeige 

Die Paganini Nacht

Mit dem Paganini-Preisträger Dmitri Berlinsky und der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg am 27. Februar im Kulturpalast Dresden.

May will erneut über Irland-Frage verhandeln

Die Niederlage für ihren Brexit-Deal hat Theresa May nicht zum Umdenken bewegt. Nun soll ihr Brüssel helfen. Glaubt sie das wirklich oder ist es nur Taktik?

  PLUS 

Mehr Sachsen mit Parteibuch

Fast alle Parteien legen bei der Mitgliederzahl zu. Dabei rückt eine Zielgruppe besonders in den Fokus.

  PLUS 

Welche Bedeutung hat der Mitgliederzuwachs?

  PLUS 

Mehr als reine Zahlenspiele
Ein Kommentar von Thilo Alexe

Anzeige 

Die neuen vier Wände

Zuhause ist, wo das Herz eine Heimat findet - das Immobilienportal der Sächsischen Zeitung.

Sachsen bekommt 1,1 Milliarden Euro aus dem Finanzausgleich

Nur Berlin hat 2018 noch mehr Geld erhalten. Ein Bundesland im Süden muss besonders viel schultern.

Anzeige 

Mit dem größten Vergnügen!

Der sz-ticketservice – der lokale Ticket-Anbieter mit 25 Vorverkaufsstellen und einem eigenen Ticketshop im Internet.

EU erlaubt Entschädigungen für Wolfsrisse

Betroffene Bauern können mit Beihilfen rechnen – auch für den Kauf von Schutzzäunen und Spezialhunden.

  PLUS 

Kaum Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger

Nur bei wenigen Beziehern müssen Sachsens Jobcenter Leistungen kürzen. Jüngere sind häufiger betroffen.

Sozialstaat ist kein Freibier-Ausschank
Ein Kommentar von Peter Heimann

SPD will Alternative zum System Hartz IV

EU-Sanktionen gegen russischen Geheimdienst

Wegen des Giftanschlags auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal darf die Leitung des Militärgeheimdienstes GRU nicht mehr in die EU einreisen.

Regierung verbietet Flüge von iranischer Airline

Die Mahan Airline darf vorerst nicht mehr in Deutschland landen. Berlin reagiert damit auf Aktivitäten iranischer Geheimdienste in der EU.

Wie teuer wird künftig der Rundfunkbeitrag?

Jeder Haushalt in Deutschland muss monatlich 17,50 Euro Rundfunkbeitrag zahlen. Ab 2020 wird diese Summe neu festgelegt. ARD und ZDF könnten sich aber auch ein neues Modell vorstellen.

Haben Sie überhaupt eine Chance gegen Youtube, Herr Wilhelm? Ein Interview mit dem ARD-Vorsitzenden

Elf Tote bei israelischen Luftangriffen in Syrien

Seit Jahren attackiert Israel Ziele im Nachbarland, um Irans Kräfte zu vertreiben. Nach einem Angriff auf die Golanhöhen schlägt Israel besonders hart zu.

Groß-Demo für bessere Landwirtschaft

Zur Grünen Woche machen Landwirte und Bürger aus ganz Deutschland in der Hauptstadt Druck für eine andere Agrarpolitik.