merken

Auto überschlägt sich

Die Fahrerin wurde bei dem Unfall im Lößnitzgrund verletzt und musste vor Ort behandelt werden. 

Das Fahrzeug landete auf dem Dach.
Das Fahrzeug landete auf dem Dach. ©  Screenshot Facebook

Reichenberg. Am Dienstagvormittag hat sich eine Autofahrerin auf der Lößnitzgrundstraße überschlagen und wurde dabei leicht verletzt. Wie die Feuerwehr mitteilte, wurde sie vom Rettungsdienst vor Ort behandelt. Am Fahrzeug entstand ein erheblicher Sachschaden. Zur Unfallursache wurde bisher nichts bekannt. 

Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Aus dem Polizeibericht

Meißen. Einbrecher haben aus einer Gaststätte in der Bahnhofstraße rund 700 Euro gestohlen. Am Dienstagnachmittag hebelten sie eine Zugangstür auf und durchsuchten die Räume. Sie fanden eine Geldkassette mit rund 300 Euro und brachen außerdem einen Spielautomaten auf, in dem sich etwa 400 Euro befanden. Zu dem entstandenen Sachschaden machte die Polizei bisher keine Angaben. 

Aus dem Polizeibericht

Stösitz/Stauchitz. Am Montagmittag sind zwei Autos auf der Kreuzung Steinweg/Hauptstraße (B 169) zusammengestoßen. Die 58-jährige Fahrerin eines Skoda wollte aus dem Steinweg in die Hauptstraße abbiegen und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Opel Astra. Verletzt wurde niemand, der entstandene Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro.

Aus dem Polizeibericht

Großenhain. Einbrecher haben sich am vergangenen Wochenende Zugang zu dem Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses an der Preuskerstraße verschafft und eine Kellerbox aufgebrochen. Sie entwendeten ein Fahrrad im Wert von etwa 600 Euro. 

1 / 3