merken

Meißen

Windböe bläst BMW von der Straße

Starke Stürme sorgten am Montag für teils schwierige Bedingungen auf den Straßen. Zwischen Lommatzsch und Riesa prallte ein Auto gegen einen Baum. 

© Symbolbild: dpa

Hirschstein. Am Montagvormittag ist ein 3er-BMW auf der S 85 zwischen Lommatzsch und Riesa von einer Windböe erfasst und von der Straße geschoben worden. Der Wagen prallte gegen einen Baum und überschlug sich. 

Arbeiten in Görlitz

Ob Arbeitsplatz, Ausbildung, Studium, Job für zwischendurch, Freiwilligendienst oder Ehrenamt: In Görlitz gibt es jede Menge gute Jobs!

Die 34-jährige Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde ambulant versorgt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 4.000 Euro. 

Aus dem Polizeibericht

Riesa. Am Montagnachmittag versuchten drei Unbekannte eine Überwachungskamera des Heimatmuseums am Poppitzer Platz zu stehlen. Mitarbeiter des Museums überraschten die Täter, als diese gerade dabei waren die Kamera abzumontieren. Das Trio flüchtete. Zurück blieb ein Sachschaden von rund 500 Euro.

Aus dem Polizeibericht

Moritzburg. In der Nacht zum Montag brachen Unbekannte in eine Gaststätte an der Straße Fasanerie ein. Zutritt verschafften sich die Täter durch ein Oberlicht. Am Ende stahlen die Täter eine Aprikosentorte sowie verschiedene Getränke aus den Räumen. Der entstandene Schaden summiert sich auf rund 200 Euro. 

Aus dem Polizeibericht

Coswig. Unbekannte sind in der Nacht zum Montag mehrere Betriebs- und Wirtschaftsräume einer Wohnanlage an der Dresdner Straße eingebrochen. Die Täter hebelten die Türen zu drei Räumen auf und durchsuchten das Mobiliar. Dem ersten Überblick nach fehlt nichts. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.


1 / 3