Löbau
Merken

Betrunken Unfall gebaut

Ein Fahranfänger krachte in Ebersbach mit dem Auto in eine Mauer. Der Wagen ist Schrott und der junge Mann seinen Führerschein erstmal los.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Symbolfoto
Symbolfoto © dpa

Kurz nach Mitternacht am Donnerstagnacht eilte die Polizei nach Ebersbach an die Rumburger Straße zu einem Unfall. Ein 18-Jähriger war dort mit seinem Renault in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Er fuhr in einen Graben und kam an einer Betonmauer zum Stillstand, berichtet die Polizei. Am Auto entstand Totalschaden, ein Abschleppdienst holte es von der Unfallstelle. 

Während die Beamten den Unfall aufnahmen, bemerkten sie bei dem jungen Mann Alkoholgeruch. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,10 Promille. Seine Fahrerlaubnis wurde ihm vorläufig entzogen. (SZ)

Anzeige
Ein Job im coolsten Jeansladen von Bautzen wartet auf Euch.
Ein Job im coolsten Jeansladen von Bautzen wartet auf Euch.

Das ATRIUM Bautzen ist nicht nur Anlaufstelle Nummer Eins für Jeans und Schuhe, sondern auch ein stylischer und moderner Arbeitgeber. Schaut einfach mal vorbei!

Mehr Nachrichten aus Löbau und Oberland lesen Sie hier

Mehr zum Thema Löbau