merken
Meißen

Fahrerflucht nach Unfall mit Motorrad

In Weinböhla und Riesa kommen Motorradfahrer zu Fall und verletzen sich. In einem Fall flieht der Unfallverursacher mit seinem Pkw.

© Symbolbild: SZ/Uwe Soeder

Weinböhla. Am Donnerstagabend ist ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Dresdner Straße verletzt worden. 

Der 22-Jährige kam auf der Köhlerstraße aus Richtung Spitzgrundstraße. An der Dresdner Straße bog er nach rechts ab. Ein unbekannter Mercedes kam ihm auf der Köhlerstraße entgegen und bog gleichzeitig nach links in die Dresdner Straße ein. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der Motorradfahrer. Dabei stürzte er und verletzte sich. Der Mercedes verließ den Unfallort.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Geschehen, insbesondere dem Unfallverursacher, machen können. Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter der Nummer (0351) 4832233 oder das Polizeirevier Meißen entgegen. 

Anzeige
Wundermittel Bewegung
Wundermittel Bewegung

Zu langes Sitzen erhöht das Risiko für Bluthochdruck. Bewegen und dabei sparen. Um mehr zu erfahren klicken Sie hier:

Motorradfahrer in Riesa verletzt

Riesa. Am Donnerstagmorgen hat sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Dr.-Külz-Straße verletzt. Der 17-Jährige war mit einer SFM ZX 125 unterwegs und wollte nach rechts in die Goethestraße abbiegen. Dabei verlor er offenbar die Kontrolle über das Motorrad und stürzte. Er verletzte sich leicht. An der Maschine entstand ein Schaden von rund 200 Euro. 

Einbruch in Coswiger Firma scheitert

Coswig. In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in einer Firma an der Cliebener Straße eingebrochen. Die Täter drückten ein Fenster auf und begaben sich in das Objekt. Anschließend hebelten sie zwei Türen auf und versuchten, gewaltsam einen Tresor in einem Büro zu öffnen. Dies gelang ihnen nicht. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen bislang nicht vor. 

Werkzeuge gestohlen

Riesa. Am Sportzentrum haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag Werkzeuge von einer Baustelle gestohlen. Die Täter begaben sich auf das umzäunte Gelände und brachen das Schloss eines Containers auf. Anschließend entwendeten sie verschiedene Werkzeuge und Elektrogeräte im Gesamtwert von rund 4.500 Euro. Der Sachschaden wurde auf rund 25 Euro beziffert.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen