merken
Bischofswerda

Unfall an der Parkplatzausfahrt

In Neukirch /L. fährt ein Opel auf einen Mercedes. Während der Unfallverursacher weiterfährt, hat der Geschädigte den Unfall gar nicht bemerkt.

Am Parkplatz der Neukircher Sparkassenfiliale hat es am Dienstag gekracht.
Am Parkplatz der Neukircher Sparkassenfiliale hat es am Dienstag gekracht. © Carsten Rehder/dpa

Neukirch/Lausitz. Ein Auffahrunfall hat sich am Dienstagvormittag am Sparkassen-Parkplatz an der Hauptstraße ereignet. Ein 53-Jähriger wollte mit einem Mercedes  auf den Parkplatz fahren. Er musste jedoch wegen eines entgegenkommenden Wagens  kurz warten. Dies bemerkte ein Opel-Corsa-Fahrer offenbar zu spät und fuhr trotz Bremsmanöver auf. Am Mercedes entstand nach erster Schätzung ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Der Geschädigte bemerkte den Aufprall nicht und ging in das Geldinstitut, während der Opel-Fahrer davongefahren ist. Als der 57-Jährige herauskam, sprach ihn ein Mann an. Er saß während des Geschehens in seinem Ford und hatte von dort aus den Unfall beobachtet. Die Polizei bittet nun diesen Zeugen, sich im Revier Bautzen, Telefon 03591 3560, zu melden.

Opel brennt 

JABS
JABS – Euer Zukunftsportal
JABS – Euer Zukunftsportal

Auf JABS erfahrt ihr alles, was für eure Zukunft wichtig wird und wie ihr euch am Besten darauf vorbereitet.

Malschwitz. Am Dienstagnachmittag hat im Malschwitzer Ortsteil Preititz ein Pkw gebrannt. Der 55-jährige Fahrer parkte den Opel in einer Grundstückseinfahrt und verließ den Wagen. Kurze Zeit später bemerkte er Feuer im Innenraum. Kameraden der Feuerwehr löschten die Flammen. Der vorläufige Schaden bezifferte sich auf 15.000 Euro. Ein Brandursachenermittler nahm seine Arbeit auf. Die Kripo ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung. 

Moped gestohlen

Cunewalde. Unbekannte Täter haben am späten Dienstagabend an der Hauptstraße in Cunewalde ein Moped S 51 gestohlen. Die Diebe fuhren offenbar mit einem weißen VW-Transporter vor und luden die Simson auf. Nachdem die Langfinger durch Zeugen überrascht wurden, fuhren sie mit offener Heckklappe weiter in unbekannte Richtung. Das Moped ist 2.500 Euro wert. Die Kriminalpolizei ermittelt. 

Einbruch in Vereinsgebäude

Königswartha. Unbekannte sind in der Nacht zu Dienstag in ein Vereinsgebäude in Commerau eingebrochen. Dabei beschädigten sie mehrere Fenster und zerstörten einen Bewegungsmelder. Aus einer kleinen Kasse stahlen die Täter etwa 200 Euro. Der Sachschaden lag bei bisher geschätzten 1.500 Euro. Der Kriminaldienst des Reviers Hoyerswerda hat die Ermittlungen übernommen.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bischofswerda