merken
Deutschland & Welt

Polizei befreit Igel aus Milchshake-Becher

Ein kleiner Igel hatte in Bremerhaven wohl Lust auf die letzten Reste eines weggeworfenen Milchshakes ("Geschmacksrichtung: Banane").

Mitten auf der Straße kämpfte der Igel mit dem Becher.
Mitten auf der Straße kämpfte der Igel mit dem Becher. © Polizei Bremerhaven

Bremerhaven. Ein Milchshake-Becher wäre einem Igel in Bremerhaven beinahe zum Verhängnis geworden. 

Das Stacheltier hatte sich vermutlich angelockt von Milchshake-Resten ("Geschmacksrichtung: Banane") mit dem Kopf im Becher verfangen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Als die Beamten den hilflosen Igel gegen 0.40 Uhr bemerkten, kämpfte er gerade mitten auf der Straße mit dem Becher und war so dem Verkehr ausgeliefert. 

VARO Direct
Grüner heizen, Haushaltskasse entlasten
Grüner heizen, Haushaltskasse entlasten

Kunden von VARO Energy Direct können jetzt im Rahmen einer besonderen Aktion viel Geld beim Brennstoffeinkauf sparen.

Die Polizisten befreiten das Tier und setzten es im Grünen aus. (dpa)

Mehr zum Thema Deutschland & Welt