merken
Sebnitz

18-Jähriger unter Drogeneinfluss am Steuer

Polizisten stoppten einen jungen Autofahrer in Neustadt, der Cannabis konsumiert hatte. Mehr dazu und weitere Meldungen im Polizeibericht.

© Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Ein VW Lupo-Fahrer (18) ist am Donnerstagfrüh, gegen 8.50 Uhr, auf der Bischofswerdaer Straße in Neustadt gestoppt worden, der offenbar unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs war.

Beamte des Polizeireviers Sebnitz kontrollierten den 18-Jährigen. Bei der Kontrolle schlug ein Drogentest auf Cannabis an. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Gegen den Fahrer leiteten die Polizisten ein Ordnungwidrigkeitenverfahren ein. (SZ)

Weitere Meldungen im Polizeibericht:

Zwei Mopeds aus Parkhaus gestohlen
Sebnitz. Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag zwei Mopeds aus einem Parkhaus an der Lange Straße gestohlen. Der Wert des Jinan Qingqi Motorrollers sowie der Simson S50 summiert sich auf rund 3.500 Euro. (SZ)

Mercedesfahrer verletzt
Königstein. Am Donnerstagnachmittag, gegen 15 Uhr, fuhr der Fahrer (80) eines Mercedes Citan auf der Schandauer Straße gegen drei Verkehrsschilder und verletzte sich dabei. Zeugenaussagen zufolge fuhr er bereits vor dem Unfall auf der Strecke zwischen Pirna und Bad Schandau unsicher und gefährdete andere Verkehrsteilnehmer. Kurz vor dem Abzweig Rietzschgrund kam er nach rechts von der Straße ab, kollidierte mit den drei Verkehrszeichen und kam neben der Straße zum Stehen. Die Polizei prüft, ob gesundheitliche Probleme zu dem Unfall führten. Der Sachschaden wurde mit ca. 16.000 Euro angegeben. (SZ)

1 / 2
StadtApotheken Dresden
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da

Die Stadt Apotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Mehr zum Thema Sebnitz