merken
Meißen

Frau bei Autounfall verletzt

Die beiden Autos stießen auf einer Kreuzung zusammen. Für die Bergung musste die B 6 in Hirschstein gesperrt werden.

Symbolfoto.
Symbolfoto. © Symbolbild: Uwe Soeder

Hirschstein. Am Mittwochmittag kam es auf der Kreuzung B 6/S 85 zu einem Unfall zwischen einem Mercedes und einem Skoda. Dabei wurde eine Frau verletzt.

Die 35-jährige Fahrerin des Mercedes kam auf der S 85 von Lommatzsch und wollte in Richtung Mehlteuer fahren. Ihr kam eine 52-jährige Skoda-Fahrerin entgegen, die in Richtung Klappendorf unterwegs war. Auf der Kreuzung stießen die Fahrzeuge zusammen. 

Anzeige
"Capriccio" im Semperoper-Stream erleben
"Capriccio" im Semperoper-Stream erleben

Ab Pfingstsamstag ist die hochkarätig besetzte Dresdner Neuproduktion unter der Musikalischen Leitung von Christian Thielemann im Streaming-Angebot.

Die Skoda-Fahrerin verletzte sich dabei leicht. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 6.000 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme und Bergung der Autos musste die Bundesstraße etwa eine Stunde lang gesperrt werden. 

Aus dem Polizeibericht

Riesa. Am Mittwochnachmittag stießen auf der Kreuzung Paul-Greifzu-Straße/Rostocker Straße ein Mazda und ein BMW zusammen. Der Fahrer (53) des Mazda wollte von der Paul-Greifzu-Straße nach links in die Rostocker Straße abbiegen. Ihm kam ein Fahrzeug entgegen, weshalb er anhielt. Dies bemerkte der Fahrer (47) des BMW, der hinter dem Mazda fuhr, offenbar zu spät und fuhr auf. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 4.000 Euro. 

Aus dem Polizeibericht

Radebeul. Ein unbekannter Radfahrer hat am Vormittag des 12. April auf der Rudolf-Harbig-Straße einen VW Golf beschädigt und ist anschließend weitergefahren.

Der Golf stand am rechten Straßenrand. Bisherigen Ermittlungen zufolge fuhren eine ältere Frau und ein älterer Mann auf Fahrrädern an dem Wagen vorbei. Einer der beiden streifte den Golf und hinterließ einen Schaden an der linken Wagenseite. Die Höhe des Schadens ist noch unbeziffert.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang und der Identität der beiden unbekannten Radfahrer machen können. Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 sowie das Polizeirevier Meißen entgegen.

Aus dem Polizeibericht

Nünchritz. Auf der Goltschaer Straße ist am Mittwochvormittag ein Transporter gegen einen Grundstückszaun gestoßen. Der Fahrer (36) eines Mercedes Sprinter hatte den Wagen abgestellt. Kurz darauf rollte dieser die Straße entlang und stieß gegen einen Zaun. Es entstand einen Schaden in Höhe von rund 3.000 Euro. 

Aus dem Polizeibericht

Meißen. Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in ein Bürogebäude am Schlossberg eingebrochen. Die Täter gelangten auf unbekannte Weise in das Haus und durchsuchten Büroräume. Sie stahlen unter anderem Geldkassetten mit rund 3.000 Euro. Der Sachschaden ist bislang nicht beziffert.

1 / 4

Mehr aktuelle Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen