Update Döbeln
Merken

Vermisste Familie aus Rossau gefunden

Die gesuchte Mutter mit ihren zwei Kindern ist am Mittwoch aufgefunden worden.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Symbolbild
Symbolbild © Patrick Seeger/dpa (Symbolfoto)

Rossau/Flöha. Seit dem Dienstagmorgen gegen 9 Uhr hat die Polizei nach der 37-jährigen Manuela Sch. sowie ihrer 7-jährigen Tochter und ihrem 15-jährigen Sohn gesucht. Nun sind die drei in Flöha gefunden worden. Das teilte die Polizei am Nachmittag mit.

Laut Polizei wurden umfangreiche Ermittlungen zu möglichen Aufenthaltsorten der Frau und ihren beiden Kindern geführt. "Dabei ergaben sich auch Anhaltspunkte dafür, dass sich die Familie möglicherweise im Vogtlandkreis aufhält", so Polizeipressesprecher Andrzej Rydzik. Letztendlich konnten sie jedoch am Mittwoch in Flöha gefunden werden. Die Öffentlichkeitsfahndung ist somit beendet.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Die Polizei fahndet daher nunmehr öffentlich nach der vermissten Frau und ihren beiden Kindern, da nicht auszuschließen ist, dass insbesondere Manuela Sch. medizinische Hilfe benötigen könnte. Anhaltspunkte dafür, dass den Kindern etwas zugestoßen ist, gibt es hingegen laut Polizei nicht.

Wer hat Manuela Sch. und ihre beiden Kinder gesehen?