merken

Görlitz

Polizei stoppt alkoholisierten Fahrer

Außerdem suchen die Beamten nach einem in Krauschwitz gestohlenen E-Bike und Autorädern, die in Görlitz von einem parkenden Pkw abgeschraubt wurden.

Symbolbild
Symbolbild © dpa (Symbolbild)

Mit Alkohol auf der B6 unterwegs

Am frühen Sonnabend haben Beamte des Polizeireviers Görlitz im Rahmen einer Verkehrskontrolle einen Renault angehalten. Schon in der Atemluft des Fahrers stellten die Polizisten dabei rasch Alkoholgeruch fest. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,84 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein einbehalten. Der 49-jährige Deutsche wird sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen. (SZ)

Blechschaden an Weißwasseraner Kreuzung

Ein 54-jähriger Fahrer eines Mercedes-Sprinters befuhr die Süßmuthlinie im Süden von Weißwasser (S157) mit der Absicht, nach links auf die Bundesstraße 156 aufzufahren. Hier missachtete er die Vorfahrt eines von der Bundesstraße kommenden Pkw Suzuki. An beiden Fahrzeugen entstand nach Angaben der Polizei Sachschaden. (SZ)

Auto enträdert

Unbekannte Täter haben in der Görlitzer Martin-Ephraim-Straße in der Nacht zum Sonnabend alle vier Räder eines geparkten Pkw Dacia Sandero gestohlen. Sie stellten das Fahrzeug stattdessen auf Steinen ab, teilte die Polizei mit. Der Stehlschaden beträgt etwa 450 Euro. Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen. (SZ)

E-Bike in Krauschwitz gestohlen

Die kurze Abwesenheit des Eigentümers nutzten Diebe in Krauschwitz aus: Ein 71-Jähriger stellte am Sonnabendnachmittag zwischen 14.45 und 15.15 Uhr nach einem technischen Defekt sein E-Bike an den Neißewiesen in Krauschwitz verdeckt ab und sicherte es mit zwei Schlössern, um es später zu holen. Als er zurückkehrte, war das Fahrrad nicht mehr da. Der Stehlschaden wurde mit 1.080 Euro beziffert. (SZ)

1 / 4

Mehr Nachrichten aus Görlitz und Umland lesen Sie hier.

Ab auf den Grill

Worauf muss man beim Grillen achten und was schmeckt am besten auf dem Grill? Egal zu welcher Jahreszeit - Grillen macht immer Spaß und verbindet.

Mehr Nachrichten aus Niesky und Umland lesen Sie hier.

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

So jagt die Soko Argus dreiste Räderdiebe

Immer öfter werden in Görlitz Räder von Autos gestohlen. Die Täter spähen aber bereits nach weiteren verwertbaren Autoteilen.

Symbolbild verwandter Artikel

Autoräder-Diebe schlagen erneut zu

Als die Besitzerin eines Opels am Montag zu ihrem Fahrzeug an der Fischerstraße in Görlitz zurückkehrte, erlebte sie eine böse Überraschung.

Symbolbild verwandter Artikel

Räderdiebe in Görlitz: Waren es Serientäter?

Bereits an vier Fahrzeugen vergriffen sich unbekannte Täter seit dem 9. November. Dabei gingen sie stets auf dieselbe Weise vor.

Symbolbild verwandter Artikel

Diebe montieren Autoreifen von Fiat ab

Die Täter schlugen in der Nacht zum Sonnabend an der Uferstraße in Görlitz zu. Die Reifen waren dabei nicht das einzige, worauf sie es abgesehen hatten.