merken

Dresden

Vermisster 18-Jähriger ist wieder da

Der junge Mann war seit Freitag verschwunden. Jetzt gibt die Polizei Entwarnung. 

© dpa

Die Dresdner Polizei hat am Wochenende öffentlich nach einem 18-jährigen Dresdner gesucht. Der junge Mann hatte am Freitag seine Wohnung an der Teichstraße in Alttrachau verlassen und war zeitweise verschwunden. 

Die Polizei, die bei der Suche nach dem 18-Jährigen auch auf einen Hund und Luftunterstützung durch einen Hubschraubers setzte, konnte am Montag Entwarnung geben. Der auf Medikamente angewiesene Mann war zuvor selbstständig in seine Wohnung zurückgekehrt. (SZ)