merken

Meißen

Polizei sucht Mann aus Riesa

Der 35-Jährige wird seit Sonntag vermisst. Er ließ Handy und Dokumente in der Wohnung zurück.

Wer hat diesen Mann gesehen? Er wird seit Sonntag vermisst.
Wer hat diesen Mann gesehen? Er wird seit Sonntag vermisst. © Polizei

Riesa. Die Polizei sucht nach dem vermissten Matthias S. (35) aus Riesa.

Der 35-Jährige verließ am Sonntag die Wohnung und kehrte bislang nicht zurück. Er ließ seine persönlichen Dokumente und das Handy in der Wohnung zurück. Sämtliche bekannten Aufenthaltsorte wurden bereits geprüft. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Matthias S. mit Suizidgedanken trägt.

Anzeige
Letzte Chance: Werden Sie Küchentester!
Letzte Chance: Werden Sie Küchentester!

Nutzen Sie diese Möglichkeit und sichern Sie sich bis zu 50% Rabatt auf Ihre neue Traumküche! Noch bis zum 30.5.2020 sucht XXL KÜCHEN ASS 28 Küchentester.

Er ist etwa 175 cm groß und kräftig. Das scheinbare Alter liegt zwischen 35 und 40 Jahren. Er hat rötliche, sehr kurze Haare und eine blasse Hautfarbe. Bekleidet war er mit einer kurzen grauen Hose. Zur Oberbekleidung ist nichts bekannt.

Wer hat den Vermissten gesehen? 

Wer kann Angaben zu seinem aktuellen Aufenthaltsort machen? 

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351 483 22 33 oder das Polizeirevier Riesa entgegen. 

Mehr zum Thema Meißen