merken

Dresden

Polizei sucht nach diesem Mann

Der Unbekannte soll in Dresden vor einem elfjährigen Mädchen masturbiert haben.

© Polizei

Die Dresdner Polizei fahndet aktuell öffentlich nach einen unbekannten Mann, der Ende Juni vor einem Mädchen masturbiert hatte. Die Elfjährige war am 27. Juni kurz vor 16 Uhr in einer Straßenbahn der Linie 2 in Richtung Gorbitz unterwegs, als sich der Unbekannte zwischen den Haltestellen Lassallestraße und Marienberger Straße vor sie setzte. Anschließend befriedigte er sich und schaute dabei in die Richtung des Mädchens.

Anzeige
Stilvolle Möbel für Ihren Wohntraum

Die Möbel Wikinger GmbH bietet eine einzigartige Wohneinrichtung – seit 16 Jahren. Ab 18. Oktober präsentiert das Möbelhaus seine neue Kollektion!

Der etwa 50 bis 60 Jahre alte Mann hatte graue kurze Haare. Bekleidet war er mit einem grauen T-Shirt und einer ausgewaschenen blauen Jeans, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Beamten suchen nun nach Zeugen. Hinweise nehmen die Ermittler unter (0351) 4832233 entgegen. (SZ/mja)