Döbeln
Merken

Polizei sucht Parkplatzrempler

Ein Peugeot ist vermutlich von einem anderen Fahrzeug gestreift worden. Der Verursacher fuhr einfach weg.

Von Cathrin Reichelt
 1 Min.
Teilen
Folgen
Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall auf einem Waldheimer Parkplatz.
Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall auf einem Waldheimer Parkplatz. © Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa

Waldheim. An der Härtelstraße 17, auf dem Parkplatz hinter der Ahorn Apotheke, hatte der Fahrer eines silbergrauen Peugeot 207 sein Auto am 10. August geparkt. Dort stand es in der Zeit von 11.30 Uhr bis 12 Uhr. Als der Mann vom Einkauf zurückkam, stellte er einen Lackschaden am linken, vorderen Stoßfänger fest. Die Beschädigung stammt vermutlich von einem anderen Auto. 

Wer hat den Unfall gesehen?

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro, teilt die Polizeidirektion Chemnitz mit. Jetzt werden Zeugen zu dem Unfall gesucht. Wer kann Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Unfallverursacher machen? Das Polizeirevier Döbeln nimmt unter Telefon 03431 6590 Hinweise entgegen.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln