merken

Polizei sucht vermisste 56-Jährige

Die Coswigerin wurde seit letztem Donnerstag nicht mehr gesehen. 

Die 56-Jährige ist 1,63 Meter groß und von kräftiger Gestalt. © Polizei

Coswig. Die Polizei sucht aktuell nach der vermissten Jana N. (56) aus Coswig.

Die Frau hielt sich zuletzt in ihrer Wohnung an der Genossenschaftsstraße auf und wurde seit dem 28. Februar 2019 nicht mehr gesehen. Personalausweis, Portmonee sowie Hausschlüssel ließ sie in der Wohnung zurück.

Mögliche Anlaufpunkte prüften die Beamten zwischenzeitlich. Bislang konnte die Frau nicht ausfindig gemacht werden.

Die Vermisste ist 163 cm groß, von kräftiger Gestalt und hat schwarze glatte Haare.

Wer hat die Vermisste gesehen? Wer kann Angaben zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. 

Aus dem Polizeibericht

Wülknitz. Einbrecher sind in ein Einfamilienhaus an der Streumener Straße eingedrungen. Darüber wurde die Polizei am Montagmorgen informiert. Die Täter hebelten zwei Kellerfenster auf, durchsuchten sämtliche Räume und entwendeten unter anderem Bargeld, Schmuck sowie Elektrotechnik. Der Wert der Gegenstände kann bislang nicht angegeben werden. Der Sachschaden wurde auf rund 200 Euro beziffert.

Aus dem Polizeibericht

Zeithain. Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in einen Schrotthandel an der Industriestraße eingebrochen. Sie entfernten zwei Zaunfelder und gelangten so auf das Grundstück. Dort brachen sie eine Lagerhalle auf und stahlen Buntmetall und Altbatterien im Wert von ca. 4.500 Euro. Der Sachschaden wurde mit rund 10.000 Euro beziffert. 

1 / 2