merken
Döbeln

Smart kracht gegen parkendes Auto

Ein 79-Jähriger wurde bei dem Unfall am Dienstagmittag in Mittweida schwer verletzt.

Symbolfoto
Symbolfoto © Symbolbild: SZ/Uwe Soeder

Mittweida. In der Rößgener Straße fuhr am gestrigen Dienstagmittag gegen 12.30 Uhr ein 79-jähriger Fahrer eines Smart gegen einen parkenden Pkw Seat und überschlug sich infolge dessen. Dabei erlitt der Smart-Fahrer nach derzeitigen Informationen der Polizeidirektion Chemnitz schwere Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf etwa 10.000 Euro.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen

Was ist los in Sachsen und Umland? Wo gibt es was zu erleben? Unsere Top-Veranstaltungen der Woche!

Mehr zum Thema Döbeln