merken

Löbau

Polizei verfolgt Dieb bis nach Tschechien

Der Täter hatte versucht, einen Anhänger in Ebersbach-Neugersdorf zu stehlen. Doch er hatte nicht mit einem aufmerksamen Anwohner gerechnet.

Symbolbild
Symbolbild ©  dpa

Ein Dieb hat am Mittwochabend gegen 23.30 Uhr versucht, einen Anhänger zu stehlen, der in Ebersbach-Neugersdorf an der August-Bebel-Straße geparkt war. Das teilt Michael Verch, Sprecher der Polizeidirektion Görlitz, der SZ mit. Ein Anwohner bemerkte, dass sich der Täter am Anhänger zu schaffen machte und rief die Polizei. Die verfolgte den Täter bis auf tschechisches Hoheitsgebiet, wo sie ihn dann stellte und identifizierte. Die Daten zu Alter und Nationalität des Täters sind derzeit laut Verch noch in den Händen der tschechischen Polizei, weshalb er darüber noch keine Auskunft geben könne.

Mehr lokale Artikel:

Görlitz – Immer eine Reise wert
Görlitz – Immer eine Reise wert

Die Stadt Görlitz wird von vielen als „Perle an der Neiße“ oder „schönste Stadt Deutschlands“ bezeichnet. Warum? Das erfahren Sie hier.

www.sächsische.de/loebau

www.sächsische.de/zittau

Mehr zum Thema Löbau